Schalterpaläste (Super Mario 64)

Ich habe jetzt alles schon 100mal so gespielt wie es beschrieben steht,den einzigen Schalter den ich gefunden habe ist der rote,vielleicht bin ich blond aber blau und grün taucht in den Leveln nicht auf,was habe ich falsch gemacht?

Frage gestellt am 26. Oktober 2011 um 17:14 von Knubbel71

6 Antworten

Nundenn, beginnend mit dem einfacheren, dem Blauen:
Sobald Du im Keller des Schlosses mithilfe der beiden Säulen das Wasser aus dem Schlossgraben gepumpt hast, kannst Du ihn trockenen Fußes betreten. An einem Ende, dem zum Wasserfall hin liegenden, findest Du ein Loch im Boden, das vorher vergittert war. Nun kannst Du hineinspringen und so den Blauen Schalterpalast betreten.
Den Grünen zu finden, ist etwas schwieriger:
In dem Level "Grüne Giftgrotte" gibt es einen großen See (der Lageplan kann Dir helfen, ihn zu finden). Dort schwimmt Nessi rum, das Dich, sobald Du ihm auf den Rücken geklommen bis und es mit einer Stampfattacke niedergezwungen hast, auf den Kopf klettern lässt. Von dieser Position aus, kannst Du Nessi steuern. Das Monster wird genau dahin schwimmen, wohin Du schaust; somit kannst Du sie zu einer der offenen Türen am Rand des Sees lenken und selber abspringen, sowie sie in Reichweite ist. Tritt durch die Tür und Du findest im dahinterliegenden Raum ein Portal, ähnlich dem, das Dich in das Level geführt hat. Spring hinein und betritt den Grünen Schalterpalast.

Antwort #1, 27. Oktober 2011 um 14:50 von Kyniker

Danke für die Antwort,ich habe aber da wo das Loch ist noch Wasser und komme da nicht rein(die Säulen habe ich eingestampft) und da ist dann noch der schwarze Block wo noch ein Loch drunter ist.
Bei dem wo Nessi ist sind zwei Türen aber die sind verschlossen

Antwort #2, 27. Oktober 2011 um 16:18 von Knubbel71

Ok, ich werd' nicht ganz schlau draus, aber ich versuchs mal. Sobald die Säulen eingestampft sind, liegt der Schlossgraben trocken. In Richtung des Wasserfalls gibt es zwei schwarze Löcher. Das eine liegt auf dem Bereich des ehemals wasserführenden Schlossgrabens und liegt nun trocken, dies ist der Eingang zum Blauen Schalterpalast. Das andere ist in dem kleinen Gewässer, das sich durch den Ausfluss des Wasserfalls bildet. In dieses Loch ist kein Reinkommen, da es der Ausgang des Schalterpalastes ist, wenn Du in jenem scheiterst und runterfällst. Ich weiß leider wirklich nicht, was Du mit dem Schwarzen Block meinst, mir ist nichts dergleichen aufgefallen.
Die Tür, die ich bei Nessi meine, besteht aus zwei Türsegmenten und besteht aus Metal. Sie liegt auf einem kleinen Vorsprung, am Rand des Sees und um hinzukommen, musst Du von Nessi aus auf das rote Gittergestell davor springen. Es gibt noch weitere Türen in der Nähe des Sees, die sich aber nur beim Betätigen bestimmter schalter öffnen und zu weiteren Sternen führen.
Der einzige andere Grund, der mir einfällt, warum es nicht so sein sollte, wie ich es beschrieben habe, könnte darin liegen, dass Du eine andere Version von Super Mario 64 spielst (für den Nintendo DS vielleicht?) und dass sich die Dinge dort anders verhalten. Sollte das so sein, stell die Frage am besten, bei der gewählten Konsole, ich kann hier nur für das Original für den N64 sprechen.

Antwort #3, 29. Oktober 2011 um 23:17 von Kyniker

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Danke Kyniker,
ich habe die DS Version,ich versuchs einfah mal weiter,bei der DS Version ist es so das in dem Schlossgraben auf dem Loch eine schwarze Steinmauer ist die nur mit Wario geöffnet werden kann.
Ich wünsche noch einen schönen Sonntag und vielen Dank für die Antworten.

Antwort #4, 30. Oktober 2011 um 09:26 von Knubbel71

Da gibts nur den roten Schalter beim DS

Antwort #5, 21. November 2011 um 14:34 von Punktehuhn

Danke Punktehuhn,ich war nämlich immer noch am tricksen wie ich diese blöden Schalter finde.

Antwort #6, 21. November 2011 um 16:25 von Knubbel71

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64

Super Mario 64

Super Mario 64 spieletipps meint: Der Klempner macht auch auf dem N64 eine erstklassige Figur - ein Jump&Run zum Verlieben.
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)