origin (BF 3)

meint ihr origin und ea werden es ändern, dass sie keinen Trojaner mehr auf unsere pc's laden um uns auszuspionieren ? ich meine ea verliert ja massenhaft Kunden.

Frage gestellt am 28. Oktober 2011 um 17:02 von tg1997

15 Antworten

Origin ist kein Trojaner, Origin sammelt Daten, z. B. wie lange du welches Spiel spielt und was für einen PC du hast.

Antwort #1, 28. Oktober 2011 um 17:21 von wow-suchti

ja aber es lädt dir einen Trojaner rauf, damit es das sehen kann.

Antwort #2, 28. Oktober 2011 um 17:23 von tg1997

Ich glaub, dass da nix dran geändert wird. Hab inzwischen BF3 für PC gegen BF3 für PS3 umgetauscht und Origin gelöscht. Ich kann nur hoffen, dass bis zum nächsten Teil Origin verklagt wird und vom Server genommen wird, oder dass DICE einen neuen Publisher findet. EA hat auf jeden Fall, das Game für PC versaut!

Antwort #3, 28. Oktober 2011 um 17:30 von Lord_of_Fear

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
ja, aber da muss doch eigentlich was gemacht werden, ich meine , das ist nichtmal erlaubt , oder doch?
die wollen doch nicht so viele user verlieren , nur um an Daten ranzukommen.

Antwort #4, 28. Oktober 2011 um 17:32 von tg1997

Nein, Origin lädt dir auch keinen trojaner drauf, absoluter schwachsinn.
Origin sammelt selbst die Daten die es braucht.

Antwort #5, 28. Oktober 2011 um 17:36 von wow-suchti

ist das denn rechtens was die da machen?

-trotzdem eine Schweinerei

Antwort #6, 28. Oktober 2011 um 17:38 von tg1997

Ein paar Sachen die in der AGB stehen sind nicht rechtens, wie z. B. dieses Verbot der Sammelklagen gegen EA (Im Klartext: Sie wollen dir verbeiten dass du gegen sie klagst)
Aber Grundsätzlich ist das Sammeln und Auswerten von Daten nicht illegal sofern der User informiert ist, und Daten werden ja heutzutage überall im Internet gesammelt.

Antwort #7, 28. Oktober 2011 um 17:42 von wow-suchti

holst du dir das spiel? oder hast du es schon und zockst es trotzdem?

Antwort #8, 28. Oktober 2011 um 17:44 von tg1997

Ich habs und zocke es selbst. Klar ist das mit Origin in gewisser Weise ärgerlich, wohl besonders für Leute die Spiele auf ihrem PC die nicht so ganz legal erworben wurden (Soweit ich das in den AGB verstanden hab können EA spiele darauf überprüft werden ob es sich um Raubkopien handelt, sprich Origin ist für EA wie ein Kopierschutz...)
Aber da ich nichts zu verbergen haben und Daten heutzutage überall gesammelt werden (Steam, Facebook, als ich noch wow gespielt hab wurden regelmäßig Daten an Blizzard geschickt), muss ich mir ja keine Sorgen machen.
Meine Passwörter oder meine Kreditkartennummer wollen EA sicherlich nicht

Antwort #9, 28. Oktober 2011 um 17:54 von wow-suchti

ja, aber die können doch keinen verklagen, nur weil er illegale spiele auf dem Rechner hat. das sind tausende von den ea usern . und deren ruf würde doch dann auch den back runtergehen , oder nicht?

Antwort #10, 28. Oktober 2011 um 18:04 von tg1997

kauf dir halt einen 2 pc um das spiel zu spielen...
hab ich auch vorgestern gemacht
einfach ne nvidea gaka daz (grad nur 414€ bei amazon)vund fertig

Antwort #11, 28. Oktober 2011 um 18:25 von 4829mb

es gibt schon eine Petition die das Ziel hat den Verkauf in DE zu verbieten solange die EULA nicht geändert werden, da das was dort drin steht eh zum großen Teil unwirksam ist, teilweise gegen deutsches Recht verstößt und gegen Datenschutz verstößt.

hier wird die EULA von Origin analysiert und erklärt, da steht auch warum das unwirksam ist usw.
http://www.gamestar.de/spiele/battlefield-3/art...

Antwort #12, 28. Oktober 2011 um 19:12 von Lanzenritter

Der Gamestarbeitrag übertreibt es einfach nur, es ist nich "ein großer Teil der EULA ungültig", eher ein paar Absätze mehr nicht.

Antwort #13, 28. Oktober 2011 um 19:53 von wow-suchti

Origin gehört sich Verbrannt! XD

Antwort #14, 28. Oktober 2011 um 20:18 von Weissichdochnet

ach wenn ich das schon wider lese mit disem origin widerds mich an, ich hab schon langsam echt kein bock mehr aufs zocken vor allem am PC, weil ich dises gefühl hasse beobachtet zu werden und wenn ich dises gefühl jetzt schon verspüren muss wenn ich vor meinem eigenem PC hocke is das für mich wie gift! ich habe mir BF3 auf PS3 geholt naja wenichstens etwas sicherer... bei mir leufts jetzt so ab, alle spiele die jetzt neu raus kommen werde ich mir erst mal ansehen wie sie in tests abschneiden und wenn ich sie mir dann doch kaufe dann nur auf PS3.

Antwort #15, 28. Oktober 2011 um 22:23 von Chris3369

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)