Bewertung (PES 2012)

Ist das spiel wirklich so schlecht wie es bewertet wurde oder waren mal wieder die fifa spieler dran an der bewertung -_- ```

also ich hbe die ps2 version und die ist so zimlich gut :D

Frage gestellt am 28. Oktober 2011 um 22:55 von m-styler

3 Antworten

Bei Spieletipps wimmelt es nur so von Fifa Spielern ^^
Also mach dir da keine Sorgen. Denke 90 % der unter 50-Wertungen sind von Fifa-Anbetern, die Pes einfach nur schlecht machen wollen.
Wenn du richtige Bewertungen sehen willst, schau am besten bei amazon.
Denn da wird Pes 2012 nämlich auf allen Platformen besser bewertet als Fifa.
Mir persönlich gefällt Pes 2012 dieses Jahr weitaus besser, als fifa 12 :)
Für mich mit Pes 6 eines der besten Fußballspiele überhaupt.

Antwort #1, 28. Oktober 2011 um 23:18 von games2

das hab ich mir schon gedacht :D

Antwort #2, 29. Oktober 2011 um 14:54 von m-styler

ich weiß ja nicht, warum immer fifaspieler dran schuld sein sollen, das pes schlecht abschneidet. sicherlich ist 63 % nicht richtig. und der ein oder andere fifazocker hat wohl auch seinen teil dazu beigetragen. aber letztendlich findet auch nicht jeder pesspieler pes 2012 automatisch gut.ich zocke nur pes und finde es dieses jahr in einigen bereichen richtig schei..
der schiri, der torwart und die abwehr sind , für mich ne, katastrophe. wusstet ihr z.b. das maik frantz der derbste trickser auf dem planeten ist?ich auch nicht. aber bei pes umschifft er elegant jeden meiner verteidiger (egal, wer es ist).weiß auch erst seid pes 2012, das die gegnerabwehr jeden schuß abblocken kann. werd nachher mal bei bayern gucken.van buyten ist ja auch der beste verteidiger der welt :) jede berührung ein foul und jede grätsche eine karte. geht ab, der lachs. der pure realismus, den man vorher von seiten der medien versprochen hat, ist echt ne farce.ich erreiche wieder phasen der aggressionen, in denen ich verspüre, meinen controller an die wand zu hauen.mich hindert nur der preis eines neuen.über ne 75% kommt meine wertung dieses mal auch nicht.mich nervt es auch tierisch, das konami , fast jedes jahr, die gleichen probleme verkauft.mittlerweile sollten die es doch mal schnallen.jetzt kommt der nächste dlc. heißt also, man kann sich pes jedes jahr zu weihnachten wünschen.das ist billiger und man erspart sich viele nerven.ausserdem zocke ich bereits ne meisterliga seid 1 saison und habe keinen bock, wieder von vorn zu beginnen, weil der dlc vielleicht nicht integrierbar ist. in meinen augen baut konami einfach auch mal mist.aber ich spiele es trotzdem weiter, weil die offensive einfach schockt.

Antwort #3, 02. November 2011 um 17:13 von speckmeister

Dieses Video zu PES 2012 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2012

PES 2012

Pro Evolution Soccer 2012 spieletipps meint: Gedrosseltes Spieltempo, deutlich verbesserte künstliche Intelligenz, super Pass-Kontrolle: Der Konami-Kick hebt den Simulationsanspruch auf eine neue Stufe. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2012 (Übersicht)