Welcher PC eignet sich um Skyrim etc zu spielen ? (Skyrim)

Hii

Wollte mal fragen welcher pc sich für Skyrim eignen würde ...
Ausserdem wollte ich mal fragen ob ein AMD oder ein Intel Core Prozessor besser ist...
Meine Preisgrenze liegt so bei ca. 550 € ...

Lg. Brmir

Frage gestellt am 29. Oktober 2011 um 12:48 von Brmir

14 Antworten

Wenn du bei 550€ rum was haben willst, das das packt musst du in dir selber basteln ^^ Also meiner wird es auf Mittel-Hoch schaffen und hat 650€ gekostet (ohne Bildschirm etc.). Hab ihn aber wie gesagt selbst zusammengebaut. Wenn du das machen willst, kann ich dir gute Komponenten vorschlagen.

Antwort #1, 29. Oktober 2011 um 15:39 von waecweh

System:
Prozessor: Intel I5 2500K 190€
Arbeitsspeicher: Corsair 8GB DDR3-1600 45€
Mainboard: Asus P67-Chipsatz 100€
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit 80€
Grafikkarte: Ati Radeon HD6870 140€
555€
Gehäuse und Netzteil solltest du schon haben, ansonsten müsstest du mehr ausgeben, als du zur Verfügung hast. Oder du kaufst dir einen AMD Phenom 2 X6 1090T statt dem Intel und nimmst ein Mainboard mit AM3+ Chipsatz, oder kaufst dir einen Phenom 2X4 955, der auch reichen müsste.

Antwort #2, 29. Oktober 2011 um 17:12 von Spielejoker

Ich bezweifle das ich ihn selbst zsm. bauen könnte ... was ist denn mit
MEDION® MD Business E2012 D
oder
Dell Vostro 460 D46003P
vielleich auch noch die hier
Packard Bell IMEDIA I5655GE
HP Pavilion p6-2022de Desktop PC

das wären so die vier dich ich in Betracht gezogen hätte ...
aber ich weiß nicht was besser ist amd oder i-core prozessoren ...
lg brmir

Antwort #3, 29. Oktober 2011 um 17:32 von Brmir

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Intel schneidet insgesamt eine ganze Ecke besser ab, ist dafür aber meistens auch teurer. Kauf dir keinen Medion, das ist eine Beleidigung für alle deutschen Firmen. Die Qualität ist echt mies (China lässt grüßen).
http://www.amazon.de/shinobee-HEXACORE-PC-1333-...
Ein Rechner in dieser Richtung, jetzt nicht unbedingt diesen hier, aber einen ähnlichen wäre schon nicht schlecht. Aber zu empfehlen wären der I5-2500K oder der I7-2600K, allerdings würde letzteres dein Budget sprengen. Vielleicht sollte man sich erst einmal ein paar CPU-/GPU-Benchmarks anschauen.

Antwort #4, 29. Oktober 2011 um 17:40 von Spielejoker

Ich fände eigentlich den Packard Bell am besten von denen aber ich weiß nicht ... Und der shinobee-hexacore finde ich zwar so sehr gut für mich aber hat halt auch einen AMD Prozessor ... Sicher das der Skyrim oder ac Revations packt ?

Antwort #5, 29. Oktober 2011 um 17:45 von Brmir

Wie gesagt, muss nicht der Rechner sein, aber der Thubanprozessor sollte mit seinen 6-Kernen keine Probleme bei den genannten Spielen haben. Mit einer guten Grafikkarte müsste er die Spiele locker konstant über 50 fps halten. Der Packardbell ist ne ganze Ecke in Sachen Rechenleistung schwächer, als der Shinobee.

Antwort #6, 29. Oktober 2011 um 20:12 von Spielejoker

Nur noch eine Frage hat der schon win7 als betriebssystem drauf ? weil enn nicht ... ja ka ^^

Antwort #7, 30. Oktober 2011 um 01:04 von Brmir

Unten steht, dass man sich das leider dazu kaufen muss (wird oft zusammen gekauft mit: ).
Die HD6850 sollte aber eigentlich auch ausreichen, sodass du nur knapp über die 550€ kommst.

Antwort #8, 30. Oktober 2011 um 09:53 von Spielejoker

Nee, warte, scheint doch dabei zu sein, das verwirrt mich jetzt ein wenig, oben steht dass es dabei ist, also wird es dabei sein, dann würde ich das, was da unten steht nicht weiter beachten, dass ist dann vermutlich um mehrere Lizenzen für Win7 zu bekommen.

Antwort #9, 30. Oktober 2011 um 09:54 von Spielejoker

okay gut ...
dann denke ich mal das ich mich mal vielleicht bei Media
Markt oder so ^^ über den PC informieren werde.

Danke schonmal
lg Brmir

Antwort #10, 30. Oktober 2011 um 22:35 von Brmir

Auf Mediamarkt ist leider kein Verlass. Man weiß meistens nie was wirklich in deren Rechnern drinsteckt, ich würde darum eher ein Computerfachgeschäft zu Rate ziehen.

Antwort #11, 30. Oktober 2011 um 23:52 von Spielejoker

zum Beispiel ?

Antwort #12, 31. Oktober 2011 um 16:06 von Brmir

Keine Ahnung welche Computerfachgeschäfte es bei dir gibt, in Hamburg gibt es z.B. Nexus (nexus-service.de), Alkon-PC, es gab den CDH, ist allerdings insolvent geworden, Atelco, vielleicht kann man auch bei conrad nachschauen, bin mir aber nicht sicher ob die viel vom Fach verstehen, da ich dort noch nie war. Es gibt noch viele andere, mir fallen aber gerade die Namen nicht ein xD

Antwort #13, 31. Oktober 2011 um 22:04 von Spielejoker

Bei mir im Mediamarkt ist es so, dass die verkäufer keine Ahnung von dem haben, was sie verkaufen, sie versuchen einen jeden Mist anzudrehen, ich wollte mir bspw. einen D-Lan-Adapter kaufen, da wollte der mir eine Netbox für 90€ andrehen, die bei mir nicht einmal Verwendung gefunden hätte. Die Rechner sind zwar im großen und ganzen geschildert, allerdings sind meist billig Teile vorhanden, wie z.B. billig Mainboards und Ramriegel, Festplatten und soweiter.

Antwort #14, 31. Oktober 2011 um 22:08 von Spielejoker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)