Add Ons (Skyrim)

Also wenn ein Add On für Skyrim rauskommen würde, kostet es dann wieder 50/60 € oder ist es schon billiger? Wie wars bei Oblivion?

Frage gestellt am 30. Oktober 2011 um 07:17 von Raven-Itachi

7 Antworten

ich weiß nicht wie es bei oblivion war aber auf jeden kostet es nicht so viel wie das spiel selber weil ich hab oblivion mal für 8€ kekauft weil es das son älter war und später ahb ich mir das inklusuve den add ons für 10€ kekauft und das alte an nen freund verkauft also kann man sagen das jedes add on nach 4 jahren nur noch 1€ kekostes hat und das hauptspiel immernoch 8€
ich würde sagen ein add om kostet um die 15€

Antwort #1, 30. Oktober 2011 um 10:04 von Lukaass

sollte ein richitges Addon rauskommen was es auch im Laden gibt und nicht nur DLC´s die man nur downloaden kann, so wird das Addon denk ich mal ca. 30 Euro kosten, so ist es jedenfalls bei den meisten Games. Nur heutzutage wird mehr über DLC gemacht, da gibt es aber meistens nur einzelne Quest, Gegenstände ect. sind aber auch günstiger wobei manchmal doch das Preis/Leistungsverhältnis nicht ganz so toll ist, gibt aber auch Ausnahmen.

Antwort #2, 30. Oktober 2011 um 12:45 von Lanzenritter

Wenns "nur" DLCs werden könnts die kostenlos für PC geben(wie bei The Witcher 2)oder zum kaufpreis zwischen 2-10€. Ein vollwertiges Add-on wie Shivering Isles für Oblivion hat bei Verkaufsstart 30€ gekostet. Wird heut auch nicht anders sein.

Antwort #3, 30. Oktober 2011 um 14:15 von Ingepunk

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
wartet ihr dann auf eine special edition oder kauft ihr euch skyrim ohne iwelche addons?

Antwort #4, 30. Oktober 2011 um 15:40 von Raven-Itachi

Also ich hohls mir auch so(wenns mein Geldbeutel mitmacht). Sollten mir Dlcs oder Addons nicht zusagen kann man immernoch auf die Modcommunity zurückgreifen. Die bringen aller furz lang ne neue Singleplayer Questmod und anderes hinzu. Und das GARANTIERT Kostenlos!

Antwort #5, 30. Oktober 2011 um 15:47 von Ingepunk

eben, ausserdem werden die modder eh bei syrim wieder sehr unterstützt, sprich, denen wird des construction set , etc, zur verfügung gestellt und so, ich dekne da werden addons und dlc überflüssig sein, da die modder eh so geile sachen fabrizieren werden

Antwort #6, 30. Oktober 2011 um 23:59 von Bigsteff94

Ja da hast du recht, in Oblivion gibt es auch schon jede Menge Mods, die weitere Länder/Städte in das Spiel machte. Ich schau mal dann wie das Add On zu Skyrim wird,

Antwort #7, 31. Oktober 2011 um 07:12 von Raven-Itachi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)