Team Aufstellung! (Mario Strikers Football)

Wie muss man sein Team aufstellen damit Birdo mal vorne ist ?

Bei mir ist der immer hinten...bzw. alle Characktere die

Schiessen komplett voll haben stehen bei mir hinten.

Danke im Vorraus ^^

Frage gestellt am 01. November 2011 um 18:41 von Lysop

4 Antworten

verteidigung ganz nach links, bzw. rechts (kommt drauf an, ob du heim oder gast bist), mittelfeld nach unten und angriff nach oben

Antwort #1, 02. November 2011 um 00:46 von NW-Moartn

Danke hilft mir sehr ^^

Antwort #2, 02. November 2011 um 00:48 von Lysop

Birdo sollte nicht immer ganz forne sein, denn das bringt nichts. Mit ihrem Spetialschuss trifft sie von hinten genau so gut wie von vorne. Und auserdem kann man mit Charakteren, die sehr stark schießen - wenn man weiß, aus welcher Position und mit welcher Ladungsstufe des Balls - auch wenn man nur knapp über der Mittellinie ist, ein sicheres und sehr leichtes Tor schießen. Das ist sehr leicht und unkompliziert. Bei Charakteren mit starkem Schuss - außer mit Hammerbruder(wegen Spetialschuss mit Hammerwurf, wo der Torwart mit den Hammern abgeworfen wird und dann ein Tor geschossen wird) - kann man, außer mit dem Spetialschuss, aus fast jeder Position leicht ein Tor schießen. Darum sollte man mindestens einen Charakter mit starkem Schuss im Team haben. Mann sollte auch immer einen Knochntrocken und einen Hammerbruder im Team haben, weil der Spetialschuss vom dem Hammerbruder immer wieder gut ist und man immer einen Charakter der sich teleportieren kann im Team haben sollte. Es bringt michts zu schauen ob ein Charakter ein guter verteidiger oder angreifer ist. Es ist wichtig, dass man mit seinen Spielern gut verteidigen und gut Tore schießen kann und man gut den Ball "erobern" kann und dass man, wenn man im Ballbesitz ist, den Ball gut verteidigen kann. Manchmal sind Spieler auf einer Position besser, manchmal auf einer anderen Position. Es ist nur wichtig auf die Aufstellung zu achten, die Wahl seiner Spieler gut zu "überdenken" und dann, je nach Wahl seiner Spieler, die Aufstellung zu durchdenken. Durch eine gute Aufstellung hat man nicht unbedingt eine bessere Siegchance, aber es kann einiges am Können des Spielers ausmachen. Es ist zwar das wichtigste, eine gute Strategie für ein Match zu haben und Können ist auch sehr wichtig, die Aufstellung Manschaft kann, wenn sie gut durchdacht ist, sehr viel auswirkung auf das Spielgeschehen ausmachen. Trotzdem ist es aber immer noch das wichtigste dass man "gut" spielt. Wenn man "gut" spielt, aber eine schlechte Teamaufstellung hat, ist das trotzdem besser, als schlecht zu spielen, denn es ist das wichtigste, "gut" zu spielen. Eine gute Aufstellung kann nur einiges an deinem Können ausmachen.

Antwort #3, 11. März 2012 um 09:51 von Selda

Birdo sollte nicht immer ganz forne sein, denn das bringt nichts. Mit ihrem Spetialschuss trifft sie von hinten genau so gut wie von vorne. Und auserdem kann man mit Charakteren, die sehr stark schießen - wenn man weiß, aus welcher Position und mit welcher Ladungsstufe des Balls - auch wenn man nur knapp über der Mittellinie ist, ein sicheres und sehr leichtes Tor schießen. Das ist sehr leicht und unkompliziert. Bei Charakteren mit starkem Schuss - außer mit Hammerbruder(wegen Spetialschuss mit Hammerwurf, wo der Torwart mit den Hammern abgeworfen wird und dann ein Tor geschossen wird) - kann man, außer mit dem Spetialschuss, aus fast jeder Position leicht ein Tor schießen. Darum sollte man mindestens einen Charakter mit starkem Schuss im Team haben. Mann sollte auch immer einen Knochntrocken und einen Hammerbruder im Team haben, weil der Spetialschuss vom dem Hammerbruder immer wieder gut ist und man immer einen Charakter der sich teleportieren kann im Team haben sollte. Es bringt michts zu schauen ob ein Charakter ein guter verteidiger oder angreifer ist. Es ist wichtig, dass man mit seinen Spielern gut verteidigen und gut Tore schießen kann und man gut den Ball "erobern" kann und dass man, wenn man im Ballbesitz ist, den Ball gut verteidigen kann. Manchmal sind Spieler auf einer Position besser, manchmal auf einer anderen Position. Es ist nur wichtig auf die Aufstellung zu achten, die Wahl seiner Spieler gut zu "überdenken" und dann, je nach Wahl seiner Spieler, die Aufstellung zu durchdenken. Durch eine gute Aufstellung hat man nicht unbedingt eine bessere Siegchance, aber es kann einiges am Können des Spielers ausmachen. Es ist zwar das wichtigste, eine gute Strategie für ein Match zu haben und Können ist auch sehr wichtig, die Aufstellung Manschaft kann, wenn sie gut durchdacht ist, sehr viel auswirkung auf das Spielgeschehen ausmachen. Trotzdem ist es aber immer noch das wichtigste dass man "gut" spielt. Wenn man "gut" spielt, aber eine schlechte Teamaufstellung hat, ist das trotzdem besser, als schlecht zu spielen, denn es ist das wichtigste, "gut" zu spielen. Eine gute Aufstellung kann nur einiges an deinem Können ausmachen.

Antwort #4, 22. Oktober 2012 um 15:39 von BowserJrJr

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario Strikers Charged Football

Mario Strikers Football

Mario Strikers Charged Football spieletipps meint: Nichts ist befriedigender als mit Bowser zunächst die Gegner abzufackeln und dann den Ball unter die Latte zu hämmern. einfach ein abgedrehter Fußballspaß. Artikel lesen
84
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Strikers Football (Übersicht)