collectors edition (Skyrim)

die collectors sieht ein bissl kark aus. kann es sein, dass im drachen irgendwas drinnen ist. was ist eure meinung?

Frage gestellt am 02. November 2011 um 00:01 von Alexgamer

8 Antworten

Nein ich glaube nicht dass in dem Drachen was drin ist.
Ich habe lange überlegt ob ich mir die collectors vorbestellen soll oder nich ich habe mir dann die day one edition bei Amazon vorbestellt da ist die Karte aus Stoff dabei und Auszüge aus dem Soundtrack. Bei der collectors ist nur noch der Drache dabei, schaut zwar ganz gut aus aber im Endeffekt ist es nur ein Staubfänger der irgendwo für 1€ produziert wird und für den man dann 90€ mehr bezahlen muss.

Antwort #1, 02. November 2011 um 00:44 von fabian2515

In der Day One edition ist der soundtrack dabei?
Die Collector's edition hat auch noch n Art Book soweit ich weiß. Aber lohnt sich trotzdem nicht.

Antwort #2, 02. November 2011 um 16:35 von Sonic184

Ja also der Drache, Karte ist nicht aus stoff aber aus so nem rauem papier... ja ein artbook... und sie steelbook hülle dazu noch eine CD mit dem making off von skyrim :) ganz ehlrich... lohnt sich nicht.. viel zu teuer!

Antwort #3, 02. November 2011 um 21:30 von FamousHelp

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Aber seit wann ist in der Day One Edition der Soundtrack dabei?

Antwort #4, 03. November 2011 um 13:41 von Sonic184

5 der 13 tracks sind mit am start

Antwort #5, 03. November 2011 um 18:05 von Alduin2000

achso. Hoffentlich auch der vom Trailer. Beim Trailer kreig ich so ne Gänsehaut, wo der losschreit. Das hat bisher nur Mass Effect bei mir geschafft. :D

Antwort #6, 04. November 2011 um 17:18 von Sonic184

Genau Karte ist aus Papyrus oder so was

Antwort #7, 04. November 2011 um 19:41 von fabian2515

Papyrus? Wie Ägyptisch.

Antwort #8, 05. November 2011 um 11:03 von Sonic184

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)