Endgegnerin (Hell) (Viking - Battle for Asgard)

ich bin schon beim letzten endgegner/in (hell) aber ich schaffe es einfach nicht sie zu besiegen 1. wegen den gegnern die dauert kommen 2. wegen den feuer das mich so lange warten lest bis ich auf der nächsten seite bin 3. das schwierigste ist wegen meiner gesundheit die so schnell verbraucht wird. bitte kann mir einer sagen wie ich diesen kampf am besten gewinnen könnte? danke

Frage gestellt am 25. Juni 2008 um 16:53 von gelöschter User

2 Antworten

Hi.
Leider hat Spieletipps die Verbesserung zu meiner geposten Strategie abgelehnt, keine Ahnung warum. Hier mal eine Kurzversion mit den wichtigsten Punkten. Vielleicht hilft es dir ja weiter.

[...] Verschwinden die Feuerwände einmal, dann tun sie das allerdings nur für einen kurzen Moment, von daher solltet ihr euch in diesen Vierteln immer rechts oder links der Feuerwände aufhalten (je nachdem ob ihr im oder gegen den Uhrzeiger euch bewegen wollt), damit ihr schnell diese überqueren könnt. Zerstört dann das nächste Totem aber achtet beim Draufschlagen auf euren Rücken.

[...] Wie oben erwähnt ist das Problem nur das Überleben. Bisschen schade dabei ist, das ihr all das was ihr in den Duellarenen gelernt habt dort oben nicht wirklich gebrauchen könnt, denn wenn ihr z.B. Schläge nutzt die drei Fähigkeitspunkte verbrauchen ihr meist im Feuer landet, da ihr beim Schlagen hinter den Gegner herspurtet, diese fast immer im Feuer landen und ihr beim draufhauen selber in diesem landet. Das zweite was ihr unterlassen solltet sind Konterangriffe nachdem ihr ausgewichen seid. Die klappen fast nie, da ihr immer beim Konter von den Schildträgern getroffen werdet und so langsam aber sicher euer HP sinkt. Ich zumindest habe die aber auch nicht gebraucht, dazu später mehr! Um zu überleben solltet ihr dort oben also nicht wie sonst „wild“ rumtoben, sondern vorsichtig agieren. Nehmt oft Deckung, tötet die kleinen Gegner und, das ist das entschiedenen, schupst die Schildträger sowie die Gegner mit den Stacheln einfach ins Feuer. Das hat den Vorteil, dass ihr wesentlich weniger Schaden bis gar nicht mehr getroffen werdet, allerdings auch den Nachteil, dass ihr erstens weniger Wutkristalle bekommt, da die Gegner durch und in dem Feuer sterben, und zweitens es etwas länger dauert bis die Gegner überhaupt mal umfallen. Dafür habt ihr aber mehr „Luft“ bzw. mehr Übersicht. Ich persönlich bin mit der Deckung halten und wegschupsen Strategie am besten gefahren und habe versucht die Gegner aus meinem Viertel rauszuhalten damit sie mich nicht umzingeln konnten. Einfach immer wieder ins Feuer schupsen.

[...] Entgegen des Hauptziels nicht zu sterben solltet ihr euch auch Zeit lassen mit dem Einsatz von Heiltränken die ihr für Notfälle verwahren solltet. Gegner lassen nämlich grüne Heilkristalle fallen, wenn ihr nur noch ein Drittel euer HP habt. Das tun zwar nicht alle Gegnern aber immer mal wieder welche. Tun sie das nicht und ihr nähert euch dem Ende, nehmt lieber einen Trank.

Falls du noch Fragen hast, kannst du mich via PM oder auch via Xbox Live erreichen.

Cell

Antwort #1, 30. Juni 2008 um 14:45 von Cellborn

danke^^

Antwort #2, 30. Juni 2008 um 14:57 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Viking - Battle for Asgard

Viking - Battle for Asgard

Viking - Battle for Asgard spieletipps meint: Die Highlights im Spiel sind eindeutig die riesiegen Bosskämpfe. Die Story ist unglaublich wandlungsreich. Artikel lesen
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Viking - Battle for Asgard (Übersicht)