ein paar fragen (BF 3)

1. Kann man battlefield 3 eine eigene klasse erstellen wie zb. bei CoD?

2. muss man waffen und aufsätze freischalten

3. gibt es auch fähigkeiten wie zb. geist oder hardliner

4. gibt es abschussserien?

Schon mal danke im vorraus.

Frage gestellt am 03. November 2011 um 12:59 von nicob05

7 Antworten

@nicob05
Warum muss man JEDES Spiel mit CoD vergleichen -.-

Naja, egal:

1.Jain, es gibt 4 primäre Klassen, die man teilweise seinen Wünschen verändern kann.

2.Ja

3.So ähnlich: extra Magazine, besseren Schutz gegen Explosivgeschosse, mehr Ausdauer fürs Sprinten und zusätzlicher Sprengstoff (C4, Granaten oder Raketen)

4.Nein, alle Fahrzeuge muss man selber steuern...

Antwort #1, 03. November 2011 um 13:17 von DaddyYankee

1. Du kannst zwischen Sturmsoldat (Feldsani), Pionier (Feldingenuier), Aufklärer (Scharfschütze) und Versorger (kp) wählen,
aber die Klassen auf Aufgabengebiete spezialisieren z.B. Pionier mit einer Stinger ist gegen Luft, mit einer Javlin gegen Bodenfahrzeuge usw.
2. Ja, du hast am Anfang billige Waffen. Steigst du dann ein Level bekommst unteranderem Sekundär Waffen, steigst du mit der Klasse auf bekommst bessere Waffen für die Klasse, machst du mit einer Waffe eine menge Kills bekommst Verbesserungen für die Waffe (Laserpointer, Schalldämpfer, Nachtsichtgerät usw.).
3./
4. Ja in Form von Ribbons oder Punktezuschägen bei mehreren Kills hintereinader!

Antwort #2, 03. November 2011 um 13:29 von Imhotep-kun

1. Es gibt 4 Klassen Sturmsoldat der Verbündete Reanimieren kann.
Pionier kann Fahrzeuge Reparieren und beschädigen, Versorgungssoldat ist für Munition zuständig und der Aufklärer sagt ist für sichten der Feinde und Fahrzeuge nötig. Diese 4 Klassen kannst bearbeiten mit Waffen, Ausrüstung und weiteres

2. Ja in dem du eine bestimmte Anzahl punkte mit dieser Waffe machst.

3. wie Daddy Yankee es sagt.

4. Nein dafür kannst du Panzer, Helikopter oder Kampfjet von anfang an benutzen je nach Spielmodus.

Antwort #3, 03. November 2011 um 13:35 von gelöschter User

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
@Imhotep-kun
Wieso sollten die Waffen am Anfang billig sein? Die M16A3/AK74M sind sogar die letzten freischaltbaren Waffen (für Russen M16A3 / fürs USMC AK74M)

Antwort #4, 03. November 2011 um 13:41 von DaddyYankee

Die Waffen sind nicht schlecht du kannst genau so schnell kills machen wie mit den Anderen M16 ist eine Allrounder Waffe passt fast überall. Mit viereck kannst du die Klassen bearbeiten während des Spiels so kannst du dein Visier am Map Anpassen.

Antwort #5, 03. November 2011 um 13:47 von gelöschter User

also gibr es keine pradotor rakete oder so?

Antwort #6, 04. November 2011 um 18:52 von nicob05

Doch, die muss man allerdings auch erst freischalten, das ist ne TV gesteuerte rakete vom Kampfhelikopter aus. die kannst du allerdings auch nur steuern wenn du in dem Heli drin sitzt.

Antwort #7, 04. Juni 2012 um 17:34 von Shishigami93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)