Ich habe 2 Fragen: 1. Grip 2. SaftyCar (F1 2011)

1. Mir ist aufgefallen, dass ich im Training und Qualifying immer super Grip habe, aber im Rennen komme ich plötzlich nicht mehr so gut um die Kurven, obwohl ich an den Einstellungen nichts geändert habe.
Kann mir das einer erklären?

2. Ich habe einmal schon fast die erste Saison durch und habe dann noch mal von vorne angefangen und habe schon wieder 5 Rennen hinter mir, aber es kam noch nie das SC raus. Wenn es mal eine Gelbphase gab, dann war sie ganz schnell wieder vorbei. Habe schon oft gelesen, dass es ab 20% Rennlänge raus kommt und das man die Schadenssimulation voll aktivieren muss usw.
Hier sind meine Einstellungen die ich immer nehme:

http://s1.directupload.net/file/d/2697/du83et3u...

http://s14.directupload.net/file/d/2697/gncciqw...

Also nachdem was ich schon oft gelesen habe, müsste das SaftyCar aktiv sein, aber wieso habe ich es noch nie gehabt?
Danke im Voraus für eure Antworten.

Frage gestellt am 03. November 2011 um 23:44 von Klexis

7 Antworten

Das liegt an deinen reifen vielleicht wenn die sehr abgenutzt sind oder auch das du ja uch mit vollen tank startes was du ja in der quali einstellen kannst was im rennen nicht mehr geht.So was das SaftyCar angeht müsstes du auf 20% fahren und ein unfall müsste passieren das es zum einsatz kommt.Aber weil die ki so wie kaum fehler machen ist das sehr selten.

Antwort #1, 04. November 2011 um 08:15 von ChaosBladerZ

Ich fahre sogar auf 50% und sogar wenn ein Unfall passiert gibt es nur eine kurze Gelbphase aber kein SafetyCar.
Was die Unfälle der KI angeht hat Codemasters noch zu arbeiten.

Man sollte doch denken, dass man mit einem schweren Auto mehr statt weniger Grip haben sollte oder nicht?
Ich werde es beim nächsten Training mal ausprobieren.

Gruß Klexis

Antwort #2, 04. November 2011 um 12:40 von Klexis

Ich weiß jetzt warum man im Rennen weniger Grip hat. Durch die Benzinmenge wird das Auto Träge und hat nen längeren Bremsweg. Deswegen wurde ich immer soweit raus getragen.

Aber das Safety Car habe ich immer noch nicht gesehen :(

Antwort #3, 04. November 2011 um 21:57 von Klexis

das muss halt ein schwerer unfall sein.

Antwort #4, 04. November 2011 um 22:21 von ChaosBladerZ

Das Schadensmodell ist nicht so gut. Die Ki bauen ab und zu nen Unfall, können aber immer weiterfahren. Es muss wirklich jemand ein Rad verlieren und dann auf der Strecke stehen bleiben.

Antwort #5, 13. November 2011 um 17:03 von Mats0

wie kommt man in das menü rein? also so wire deine links das menü mit schaden unso wie macht ma des wo find ich des bitte genau beschreiben pls!

Antwort #6, 15. November 2011 um 19:03 von Orso55

Sry wegen später Antwort, aber ich bin beim Nürnburgring mit Fortgeschritten gefahren, dann beim Start in der ersten Kurve haben die hinteren Fahrer einen Unfallgebaut. (ohne meine Hilfe!)
Dann war das Safty Car ca. 2 Runden herrausen. Es muss kein Schwerer Unfall sein, denn dann waren noch alle 24 Fahrer im Spiel.
Und dann später, ca. Runde 8, da bin ich dann bei Rosber gestreift, daraufhin hatte er keinen Flügel mehr, ist stehen geblieben, Safty Car!
Lg,
Pa$$i!

Antwort #7, 11. Dezember 2011 um 10:22 von Simulationsfreak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2011

F1 2011

F1 2011 spieletipps meint: F1 2011 sieht super aus und beeindruckt mit überarbeiteter Fahrphysik. Für den Nachfolger sollte Codemasters aber noch an der Intelligenz der Gegner feilen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2011 (Übersicht)