Imaginärer Freund (Sims 3 - Lebensfreude)

Ich hab ein paar Fragen zum Imaginären Freund:
1. Was muss man tun, um den zu bekommen? Muss ich irgendwelche Voraussetzungen erfüllen oder ist das nur Zufall? Gibt es vielleicht einen Cheat um ihn zu bekommen?

2. Haben imaginäre Freunde ein Geschlecht?

3. Wie kann man ihnen Namen geben?

4. Das Mädchen, das ich bekommen habe - es ist also noch ein Säugling - hat dieses besondere Geschenk von Oma Sowieso mit der Post gekriegt und die Mutter hat es aus dem Briefkasten geholt. Aber jetzt kann ich den Freund nicht sehen, nichtmal aus der Ansicht des Babys. Woran liegt das? Ist das normal? Was soll ich machen? Kann man das beheben?

Danke für die Antworten.

Frage gestellt am 04. November 2011 um 13:10 von flashsmash

2 Antworten

1. Bei mir ist das Zufall, glaub ich zumindest.

2. Das Geschlecht kann man bestimmen, wenn das Kind
ein Kleinkind ist, und der imaginäre Freund noch
ein Spielzeug.

3. Namen geben ist genauso wie Geschlecht bestimmen,
klicke auf das Spielzeug in dem Inventar, dann
auf Namen geben, auf männlichen oder weiblichen Namen
geben, ja und dann kannst Du dir einen Namen
aussuchen!

4. Bei Kleinkindern befindet sich das Spielzeug in
dem Inventar! Du musst oft mit dem Spielzeug
spielen, damit es kurz nachdem das Kleinkind
ein Kind wird, ebenfalls ein Kind wird.

Viel Spaß!

Antwort #1, 04. November 2011 um 15:53 von celina1901

das du die puppe nicht sehen kannst ist normal . sobald dein baby zu kleinkind geworden ist , spielt es mit der puppe und baut eine beziehung auf . wird dein kind älter , mußt du die puppe aus dem rucksack ziehen und sie wird ebenfalls die alterstufe wechseln . dann siehst du sie zum 1. mal " lebendig " . sie läuft nur noch hinter dem kind her und wechselt genauso die altersstufe wie dein kind . erwachsene und andere sims können sie nicht sehen .wenn du den namen nicht wechselst , dann ist das geschlecht zufall . meine hieß heipopeia und den habe ich auch gelassen .klicke auf die puppe und gebe ihr einen namen. es wurden immer mädchen mit lilablauen haaren . hinterher kannst du sie zum sim machen . mein sohn hat sie hinterher geheiratet.

Antwort #2, 04. November 2011 um 22:28 von ruthybell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3 - Lebensfreude

Sims 3 - Lebensfreude

Die Sims 3 - Lebensfreude spieletipps meint: Lebensfreude integriert sich gut ins Simsleben, jedoch heben sich die Neuerungen wenig vom Rest ab. Spaß macht das Add-On trotzdem. Artikel lesen
70
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 - Lebensfreude (Übersicht)