Rüstung :( (Skyrim)

Hi,ich hab gehört das es nun Brustharnisch und Beinschienen in einem geben wird,was mir leider sehr missfällt,mir hat es schon nicht sehr gafallen das man in oblivion nun direkt ein paar Handschuhe bekommt...was sagt ihr dazu?

hier ist der Link:

http://www.tes-5-skyrim.de/fan-interview.html

Frage gestellt am 04. November 2011 um 18:22 von C1221

10 Antworten

naja ich finds eig. schade aber wenn sie dann besser aussehen ok

Antwort #1, 04. November 2011 um 18:41 von krypuk123

versteh das problem nicht..

" So können wir auch viel mehr Rüstungen entwerfen, deshalb ist die Zahl und Variation an Rüstungen größer als jemals zuvor "

gibt zwar kein beinschutz mehr im sinne von einer eigenen Rüstungsart aber dafür mehr variationen oô

Antwort #2, 04. November 2011 um 22:39 von Shadowrain

@Shadowrain:
wessen Zitat war das denn wenn es ein Zitat gewesen sein soll?

Antwort #3, 04. November 2011 um 22:48 von taxidriver

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
-> klick auf den link
-> scrolle zu 3)
-> letzter satz

Antwort #4, 04. November 2011 um 23:46 von Shadowrain

-.- Was nützt es soviele Rüstungen zu finden wenn man jeweils nur 4 paaar braucht,wozu denn so viele Rüstungen?was Mich angeht würde ich lieber noch 2 Jahre warten bis das Spiel ENTGÜLTIG fertig ist!Für mich ist das Spiel jetzt schon zu einem Teil verdorben,auch wenns etwas übertrieben ist.

Antwort #5, 05. November 2011 um 10:09 von C1221

@Ch1221

Gehts noch? OMG es gibt kein Beinschutz mehr, die Welt geht unter, ich hole mir das Spiel nicht -.-

Ich finde das so eine änderung eigentlich egal ist, seit froh das sie nicht das ganze setting ändern...

Wenns für dich verdorben ist dann kaufs dir halt nicht.

Antwort #6, 05. November 2011 um 13:37 von Mozi_007

Ich für meinen teil habe gehofft,dass sie das Spiel bei den Wurzeln lassen,sie haben schon die Speere,die einzelnen paar handschuhe und jetzt noch die Beinschienen und alles für veränderungen,die einzelnd eh nichts großes verändern,oh,und ich ärgere mich über unnötige veränderungen,in dem Fan-Interview hat mir fast NICHTS gefallen -.- ich hol mir das Spiel zwar noch,bin bis jetzt aber schon etwas enttäuscht

Antwort #7, 05. November 2011 um 14:08 von C1221

soll das mal einer verstehen..

deshalb bin ich auch der meinung das ihr euch einfach nicht das ganze spiel spoilern lassen sollt.. am ende kommt eh nur sone scheise raus wie " ÖHH bin jetzt schon enttäuscht "

wenn es mehr variationen gibt kannst du davon ausgehen das du besser mit den rüstungs sets davon kommst als in oblivion..


sei froh über die dinge die neu sind & nicht enttäuscht über die dinge die sich ins negative ändern.

Antwort #8, 05. November 2011 um 14:13 von Shadowrain

Eben, der typ sagt doch selber, dass ein speer viel zu schwer zum programmieren ist, du kannst ja ne entwicklerfirma gründen, alles besser machen was die Entwickler von Skyrim falsch gemacht haben... -.-

WArtet doch einfach bis das spiel raukommt und lesst ne paar rezensionen...

Antwort #9, 05. November 2011 um 18:10 von Mozi_007

Ok,leute,ich geb mich geschlagen,ich meinte ja nur das ich das nicht so toll finde,wollte niemanden zu nahe treten,ich hab ja nicht gemeint das das Spiel jetz direkt schlecht gemacht ist,das mit "das Spiel zur hälfte verdorben" habe ich nur so gesagt weil mir momentan nichts anderes engefallen ist ^^ Was ich eigendlich ,meinte ist (wie schon geschrieben) Das man nicht dinge ausfallen lassen sollte,nur um mehr verbesserungen reinzutun,am bessten fände ich(!) es wenn man nur soviele verbesserungen einbauen würde das man nicht manche sachen ausfallen lassen müsste!Meine meinung,was regt euch das eigendlich so auf?

Antwort #10, 05. November 2011 um 18:30 von C1221

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)