Metin2 Leveln (Metin 2)

Halli Hallo Zusammen habe da eine frage und zwar schafft man es ohne Itemshop auszukommen in metin2 de? weil ich schon öft gehört habe das man ba lvl 50 ohne exp ring nicht auskommen kann ? stimmt das? würde mich auf antworten freuen :DDD danke

Frage gestellt am 05. November 2011 um 19:03 von DerPate1907

9 Antworten

es kommt da drauf an wenn du gedult hast kommste ohne aus wenn es schnell gehen soll kauf dir was aus dem shop aber ab level 50 geht es doch viel leichter zu leveln meiner meinung nach weil man bekommt quests die sehr gute exp einbringen ich bin von 50 locker auf 57 gekommen mit den quests

Antwort #1, 05. November 2011 um 23:58 von jimini24

Man muss sich eben dran gewöhnen, dass es im lvl 50er Bereich keine 10% Exp für 5 Mobgruppen mehr gibt.Geduld ist in Metin2 alles.
Wenn jemand sagt, es sei ab lvl 50 nicht mehr ohne IS spielbar, dann hat dieser jemand eben nicht genug Geduld.

Und mit dem hohen Lvl, bringen dann auch langsam die Quests n bissl exp.

Antwort #2, 06. November 2011 um 04:21 von titan04

also ich hab in dem level mit moblock gehackt. anders wäre das für mich nicht vorstellbar gewesen. durch das hackshield ist das aber vielleicht en hischen schwer noch funktionierende hacks zu finden.und wenn de einen benutzt wirste womöglich direkt gebannt.weiß aber nicht kannst dich ja mal informieren über hacks.

Antwort #3, 06. November 2011 um 10:53 von xnobodyx

ok danke ich habe mich schon sehr lange informiert über hacks viele ausprobiert aber keiner funkte...

Antwort #4, 06. November 2011 um 16:10 von DerPate1907

Jetzt sind die Spieler von heute sogar schon zu faul/blöd zum pullen? ISt ja echt unglaublich...

Antwort #5, 06. November 2011 um 22:56 von titan04

Muss ich dir zustimmen titan04, Metin2 ist ein Spiel was sehr viel spaß machen kann, wenn man es dann auch kann und richtig spielt. Solche Luschen wie ihr die meinen sie müssen hacken weil sie zu blöd zum lvln sind sollten sich etwas anderen suchen!

Wachs

Antwort #6, 10. November 2011 um 18:20 von gelöschter User

wenns dir ohne hacks spaß macht,dann spiel es ohne. ist deine sache ich jedenfalls finde es bescheurt mich in eine ecke zu stellen und stundenlang diese monster zu killen und unnötig. ich finde jeder sollte so spielen wie es am meisten fun macht-ganz einfach.

Antwort #7, 11. November 2011 um 23:38 von xnobodyx

Klar, man sollte das Spiel spielen, wie es Spaß macht.Man sollte das Spiel aber auch so spielen, wie es vom Spiel vorgesehen ist und Hacks sind ganz sicher nicht vom Spiel vorgesehen.Beim Lvln in Metin2 muss man nun mal in den sauren Apfel beißen und ein paar Stunden lvln in Kauf nehmen.

Ob du es glaubst oder nicht, aber sogar im PvE ist ein gewisser Grad Skill gefordert, aber so wie ich die Lage hier einschätze, begreifen das nurnoch die wenigsten.

Ist schon echt traurig, was aus der Mt2 Szene geworden ist.
Es wird gehackt, weil Leute schlicht weg zu blöd dazu sind, zu lvln.
Es werden sämtliche Leute mit viel Yang als Yangkäufer beschuldigt, weil Leute schlicht weg zu blöd sind zu handeln und einfach 0 Plan haben, wie man richtig Yang verdient.

Und warum schreibe ich Metin2 Szene und nicht Community? Weil eine Community, in der die Leute nicht mal mehr dazu in der Lage sind, gesittet mit einander zu schreiben, keine Community mehr ist.

Antwort #8, 12. November 2011 um 22:41 von titan04

Ich gebe dir voll recht.. Ich habe vor etwa net ganz 2 wochen in einem neuen server ( server3 ) angefangen und habe schon bei legoria und levithian gespielt und hab halt eq +9 und viel geld und schon hat man mich als yangkäufer eingestuft. Doch ich hab immer ein laden offen bei nem anderen account. Was eigentlich jeder spieler der ein bischen grips im hirn hat macht.

Und es sind so gut wie nur assis im spiel-.- und solche die jemand betrügen und daraus passiert z.B ( wollte heute einem von meiner gilde steisplitter aus seinem vms +9 nehmen und der wollte mir net vertrauen und das vms geben -.- deshalb musste ich mein selbergemachtes VMS +9 mit 25 Dss und Stein der Widerkehr +3 und Steind des durchbruchs +4 geben dass er mir seins gibt, also hab ich das nach 10min halt gemacht hab ihm dann die steinsplitter rausgenommen und das vms wider zurück getauscht doch er hette mir vertrauen können da ich nur helfen wollte und nett sein wollte, doch wegen den assis die immer verarrschen ist das vertrauen zu den anderen spieler verloren gegangen... )

Doch insgesammt gefällt mir das spiel sehr gut, ausser das es einen riesen suchtfacktor hat ^^

Euer N44FTP10H

Ingame N44FTP10H

Antwort #9, 13. November 2011 um 00:48 von N44FTP10H

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metin 2

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)