Outzonen durch Präsenz (LoL)

In letzter Zeit habe ich das Problem, dass ich gegen die Gegner einfach nicht mehr ankomme.
Auch wenn sie überhaupt noch nichts haben, so können sie mich vertreiben, einfach indem sie dort Vasallen töten.

Wenn ich in einen 1vs1 Kampf verwickelt werde, so werde ich sterben.

Was kann man da tun? Lane wechseln hilft nicht, denn das Problem gilt prinzipiell...

Frage gestellt am 06. November 2011 um 14:42 von cs24

6 Antworten

Meinst du, du spielst zu passiv? In dem Fall einfach unter dem Tower lasthitten und mit Junglerganks den Gegner töten, dadurch bekommst du einen Goldvorteil und wirst stärker als dein Gegner, nochmal zur Info

Ranged Minions = Autoattack, Towerhit, Autoattack
Melee Minions = Towerhit, Towerhit, Autoattack.

Antwort #1, 06. November 2011 um 14:47 von Herr_der_Ringe

naja, wenn du über blind pick spielst kannst du im grunde ncihts machen, außer deinen tower so gut zu deffen wies geht und auf gute Ganks seiten deines Teams hoffen.

Spielst du Draft Pick / Ranked game solltet ihr einfach jemanden mid schicken, der ein guter counter gegen den gegnerischen midchamp ist.

selbstverständlich braucht man immer etwas glück, und manchmal passiert es sogar auch, dass die gegner einfach nur dumm sind. :D

oder man hat einfach mal einen schlechten tag.

aber meistens ist es so, dass einer im earlygame komplett ausgefarmt wird, das team des gefarmten aber so dämlich ist, dass man im endgame einfach nochmal zurückkommt und sich ziemlich stark etablieren kann. man muss halt nur durchhalten und immer wieder farmen.

Antwort #2, 06. November 2011 um 14:49 von gelöschter User

Nein, nicht ganz.
Ich versuche den Gegner möglichst früh zu bedrängen, das klappt aber überhaupt nicht.
Beispiel: Ich (Twisted Fate) stunne den Gegner mit der gelben Karte, schmeiß noch einige Karten hinterher und verursache etwa 200 Schaden innerhalb diesen zwei Sekunden.
Dann dreht sich der Gegner um feuert kurz auf mich und ich muss mit etwa 500 Schaden das weite suchen.
Tja und sobald er die Initiative ergreift und er mir zuerst diese 500 Schaden verursacht, bevor ich etwas machen kann, kann ich nur noch zu sehen wie er einen Turm nach dem anderen plättet.
Ich sterbe zwar nicht, aber Türme bringen auch viel Geld.

Das mit den Minions müsstest du mir bitte noch einmal erklären...

Naja, wenn man so viel Glück hat, dann braucht man keine Tipps mehr. Und schlechte Tage ziehen sich schon etwas länger hin...

Antwort #3, 06. November 2011 um 17:12 von cs24

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Denk mal darüber anch deinen Item und runenbuild zu überarbeiten. Wie dir sicher aufgefallen ist sind dorans items etc dezeit aus der mode gekommen. Ich persönlich rate dir zu itemkombinationen, die dir erlauben min. 2 pots zu kaufen--->400 bonusleben in der lane.

Ansonsten ist es extrem wichtig dich deinem gegner anzupassen. Beispiele: gegen brand empfiehlt es sich schuhe zu kaufen um seiner aoe auszuweichen o.ä. Gegen kassadin muss man enorm aggresiv spielen und ihn stänig autohitte und harrasen bevor er 6 wird. etc etc.

Hilfreich wäre es ein paar deiner Persönlichen Hassgegnerchmaps hier hin zu schreiben, dann kann ich dir sicher weiterhelfen.

Außerdem muss ich an dieser Stelle einmal anmerken, dass TF auch nicht mer das ist was er mal war. Im derzeitigen META ist er leider zu schwach und kaum einer wählt ihn noch (ulti nerf!).

Antwort #4, 07. November 2011 um 16:34 von gelöschter User

Das TF nicht mehr so toll ist, habe ich auch häufig gehört.
Allerdings tritt das Problem ja generell auf.
Dann hoffe ich mal, dass er wieder gestärkt wird (was ist das Gegenteil von nerfen?).

Tränke sagst du? Ein Versuch ist es Wert, Schuhe + Tränke scheinen viele zu kaufen.

Meine Hassgegner sind Ryze, Graves und Jax.

Antwort #5, 07. November 2011 um 17:32 von cs24

cs24
guter Ansatz :D wichtig: lass die finger von manatränken, die preis/leistung stimmt hier nicht NUR health pots.

Das Gegenteil zu nerfen ist buffen.

Kurz mal deine Hasschamps durchgehen.
Ryze ist eine harte Nuss und wird sehr oft unterschätzt. Bei ihm solltest du darauf achten, dass du niemals nah genug für sein fullcombo an ihn rangehst. Q hochskillen und auf range harrasen bis du ihn mit fullcombo totkriegst.

Jax ist dagegen schon wesentlich einfacher. Besonders seine lvl 1-2 sind extrem anfällig und hier kannst du dir schnell dominanz sichern. Zu beachten bei jax: wenn er stun up hat außer range bleiben. Sollte er dich anspringen musst du schnell reagieren.
Einen CC auspacken (tf rot oder gelb) und ihn kiten. Dabei musst du ihm auf dem weg zurück zu seiner seite UND die gesamte cd dauer seiner spells für den Sprung bestrafen---> autohist... autohits... autohits und spells. Noch dazu darfst du bei ihm deine Creepwave nicht unterschätzen. Creeps machen engegen der weitläufigen meinung VIEL schaden im earlygame. Aber achtung das gane hat 2 seiten, denn durch deine creeps kriegt er einen neuen stund ---> außer range bleiben, kiten und harassen. Letkion 1 gegen burst nahkämpfer: bestrafe sie beim rückzu so gut es geht und lass dich nicht in ein gefecht verwickeln.

Graves: Versuche an seinr Positionierung zu erkenn was er vor hat. Seine stärkste kombo ist ansliden und buckshot wenn du siehst, das er das plant möglichst schnell gelbe karte, bääm und auch hier ihn zusammen mit deinen creeps vermöbeln.

UND GANZ WICHTIG: gewöhn dir deine frühen aggresionen ab. Du ziehst die ganze creepwave und riskierst einen gegenschlag deines Gegners und mit deinen Leben als TF geht das GAR NICHt.

Antwort #6, 07. November 2011 um 18:00 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)