schafft mein laptop skyrim? (Skyrim)

moin moin :D
da ich keine ahnung von systemanforderungen und habe und desahlb auch nich einordnen kann ob mein laptop skyrim schafft wollte ich hier mal fragen^^

Daten von meinem laptop:

Grafikkarte: Nvidia GeForce 9500m GS
Prozessor: Inten Pentium Dual CPU T3400 (2,16 GHz)
Arbeitsspeicher: 4GB
32-bit Betriebssystem und windows vista

danke für alle antworten im vorraus :)

Frage gestellt am 07. November 2011 um 17:26 von Heavon5

5 Antworten

Höchstens auf minimalen Einstellugen...

Antwort #1, 07. November 2011 um 17:28 von Freddy811

Also zu den anderen kann ich nicht viel Sagen aber deine Grafikkarte sollte für low-med reichen (gleiches wie konsole).
Wobei low eher realitisch ist.

Antwort #2, 08. November 2011 um 00:37 von PainDog

ich behaupte mal es läuft gar nicht und wenn auf sehr low mit rucklern. du hast eine 9500m gs sprich nen grafikchip der nicht wirklich für neuere spiele gedacht ist. tut mir leid bruder hab selber nur ne 9600m gt also fühle ich mit dir.

Antwort #3, 08. November 2011 um 16:27 von Gamer18

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
erstmal danke für die antworten :D
is ja blöd :(
aber mein laptop hat auch noch sonen komischen "gaming mode" wenn man auf son eco zeichen drückt. der soll iwie noch zusätzlichen speicher für die grafikkarte schaffen. ich kenn dabei nur den unterschied für starcraft II:
ohne gaming mode :niedrige grafikeinstellungen (auch vom spiel empfohlen)
mit gaming mode schafft mein laptop aber auch mittlere grafik und texturen...
kann mir das vllt auch bei skyrim helfen?

Antwort #4, 08. November 2011 um 18:13 von Heavon5

Naja wie gesagt grafikkarte low-med dabei eher low nach zu lesen hier: http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/124...

Platz 98.

Mit dem Mode kenn ich mich nicht aus.

Antwort #5, 08. November 2011 um 18:20 von PainDog

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)