Ein paar Fragen... (MGS 4 - Guns of the Patriots)

1. Was sind die Patriots?

2. Warum jagt Liquid sie?

3. Warum wusste Ocelot nicht den ganzen Plan in teil 2 wenn er doch mitgründer der Patriots ist?

4. Was haben die Patriots vor mit der digitalen Zensur und was ist ihr Endziel?

5. Kommt Rosemary( Raidens Frau) vor?

Frage gestellt am 26. Juni 2008 um 17:37 von Esthar

17 Antworten

1.früher wahren die Patriots eine Geheimorganisation die Amerika regierte bis Zero im 20jahrhundert die Patriots Digitalisierte und so "DAS SYSTEM" erschuf das System sind die fünf Supercomputer die in mgs4 alles kontrollieren, die Computer heissen: GW(aus mgs2), JD(Der Hauptcomputer der Atomwaffen steuert) die anderen drei sind eigentlich unintressant den die verwalten nur wasser, Politik ,Wirtschaft und so also sind die Patriots Computer die die welt kontrollieren oder es versuchen.

2.Er will sein eigenes OUTHER HEAVEN (ein Söldnerstaat der frei von aller kontrolle ist) erschafen um es zu beherschen da kommen ihn die Patriots die alles Kontrollieren ungelegen.

3. Die Patriots nur noch durch die computer und die hielten es besser Ocelot nicht ihm Plan einzuweihen weil er einer der besten freunde von Big boss ist

4.Sie wollen die Menschheit durch die Digitale Zensur erstens Beeinflussen und Zweitens verhindern dasjede unwichtige information gespeichert wird aber niemand hat das recht den menschen Informationen zu verheimlichen.

5. Ja sie hat campell geheiratet als tarnung für ihr Kind bis Raiden Zurück kommt außerdem unterstützt sie Snake als Artzt.hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort #1, 26. Juni 2008 um 18:22 von bomber007

AAAHHH SCHREIBKRAMPFH aua ;)

Antwort #2, 26. Juni 2008 um 18:23 von bomber007

Sie hat Campell geheiratet? Der ist doch nur ein Bild der Patriots,oder nicht?

Antwort #3, 26. Juni 2008 um 20:00 von Esthar

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
sie hat ihn nich wirklich geheiratet.sie und raiden haben ein kind.sie hat so getan als ob ,um den sohn und raiden zu schützen.am ende kommt sie mit dem sohn zu raiden ins krankenhaus und sagt ihm das.

Antwort #4, 26. Juni 2008 um 22:14 von mike9000

dann bin ich beruhigt...

Antwort #5, 26. Juni 2008 um 22:29 von Esthar

spielt doch einfach durch man

Antwort #6, 27. Juni 2008 um 15:22 von Mike_Dike

Aber nochmal zum Colonel...der war in MGS 2 doch eine Gw-Computeranimation...wie kann man den denn heiraten?
Heiraten Raiden und Rose am Ende?

Antwort #7, 27. Juni 2008 um 16:01 von Esthar

Und GW ist doch im 2. Teil zerstört worden...müssten die Patriots nicht irreparabel geschädigt worden sein?
(Bitte auch die Frage hierdrüber beantworten...danke im Voraus!)

Antwort #8, 28. Juni 2008 um 11:53 von Esthar

spielt das spiel durch dan siht ir es es wird euch sehr gut erklärt in den zwischen sekuenzen

Antwort #9, 28. Juni 2008 um 16:14 von SuissSnake

soweit ich weiß haben die patriots "DAS SYSTEM"erfunden, welches von ich glaube 3 computern gesteuert wird. GW ist einer davon. ich kann dir nich alles erklären,weil die story für jemanden wie mich der nur MGS4 und ein bisschen MGS3 gespielt hat ziemlich komliziert ist. spiel es einfach durch dann wirst du alles erfahren.

Antwort #10, 29. Juni 2008 um 21:32 von mike9000

Erstens in teiel 2 Raides codec wurde geheckt das war nicht der echte colone und 3 die Patriots gibt erst seit 1973 vorher waren die pfülosofen (oder so enlich) ander macht siehe teiel 3 granin erklärt das und Hal Emmerich (Otacon) Großvater war auch Helfer von denn

Antwort #11, 30. Juni 2008 um 01:11 von gelöschter User

Philosophen!
Philosophen.
Hier ein Beitrag dazu:(Achtung!Ich blick da selbst nich ganz durch!)

Also,was Volgin eigentlich erreichen wollte war,das Erbe der Philosophen in die Pfoten zu bekommen,dass wollte er mit Shagohod erreichen.Ocelot stahl einen Film,der das Erbe beinhielt,doch der Film war ´n Fake.danach aber kam heraus,dass E.V.A(Big Mama)
zwei Filme hatte,doch sie war China untergeben,deshalb brachte sie die Filme (Mikrofilme) nach China,und da die Patriots weltumspannend sind,könnte es doch auch so sein,dass die Comps in China entstanden,nich in den U.S.A!
Ps:Grüße an Liberty Snake.

Antwort #12, 07. Juli 2008 um 16:29 von Strategiemaster

Volgin hate das erbe schon

Antwort #13, 07. Juli 2008 um 18:41 von gelöschter User

Wie?a ja,stimmt ja.sry

Antwort #14, 10. Juli 2008 um 22:01 von Strategiemaster

verwirrend

Antwort #15, 10. Juli 2008 um 22:40 von gelöschter User

Aber die Patriots sind doch der amerikanische Teil der Philosophen?

Antwort #16, 11. Juli 2008 um 14:08 von Esthar

ja aber erst nach dem die philosophen tot waren

Antwort #17, 11. Juli 2008 um 14:27 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)