Fragen zu Werwolf und mehr. (Skyrim)

Hi, ich hab mich den gefährten angeschlossen, und kann mich jetzt in nen werwolf verwandeln, wollte mal fragen ob das eventuell schlechte auswirkungen auf den späteren spielverlauf hat? z.B. das mein char aufeinmal blutdurst verspürt, und sich einfachso in den verwandelt. Das wär netso gut^^. Und wo steht die abklingzeit für den zauber? ich wollt den mal benutzen in sonem dungeon, nur ging es nicht, und nirgends stand wie lang es noch dauert bis ich den wieder benutzen kann. Achja und ich hab das alle vor dem ersten drachenkampf gemacht, sollte ich erst bissl die story weitermachen, bis ich die gefährten weitermach? Achja, und bei dem einen bossfight gegen diesen geist typen, der in dem grab dungeon am schluss kommt (ist zweiter oder dritter dungeon bei gefährten), ist das normal das der zweimal diesen stab dropt? der is ganzschön was wert, deswegen wunderts mich bissl^^. Ok das wars fürs erste

thx schonmal

Frage gestellt am 12. November 2011 um 01:56 von Ineedhelp

5 Antworten

Mit zauber mein ich den werwolf

Antwort #1, 12. November 2011 um 01:58 von Ineedhelp

Ich bin jetzt schon seit einigen echten Stunden und einigen virtuellen Tagen Werwolf und hab bisher keine negativen Effekte bemerkt, nur, dass der Bonus, wenn du genug schläfst nicht mehr kommt. Die Abklingzeit ist soweit ich weiß 24 h, hab ich aber nur gehört nicht selbst getestet. Das schöne bei Elder Scrolls ist, dass du die Hauptstory verfolgen kannst, aber nicht musst.

(Wobei ich dabei schon irgendwie den roten Faden verloren habe, ist jetzt das rumschreien und Drachentöten oder der Bürgerkrieg wichtiger?"

Bei der Bossgegner kann ich dir nicht weiterhelfen sorry.

Antwort #2, 12. November 2011 um 02:21 von musland

Ich hab bis jetzt (abgesehen von dem Erholungsbonus) auch nix negatives am Werwolfsein erlebt, die 24h abklingzeit beziehen sich natürlich auf die Zeit im Spiel nicht in der Realität, um da keine Verwirrung zu stiften^^

Antwort #3, 13. November 2011 um 17:22 von Bennolous

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ich war werwolf und dann aufeinmal wars weg. ich konnte nicht mehr werwolf werden :/ ist das euch auch passiert?

Antwort #4, 03. Februar 2012 um 16:18 von ps3jules

Ich hab ein großes problem, ich hab mir vor kurzem Dawnguard zugelegt, und hab mich schon auf die neuen werwolf skills gefreut. Jetzt ist aber das problem wenn ich die kräfte taste drücke passiert nichts ich steck nur meine waffen weg, bin also im faustkampf modus und ich kann mein inventar nicht mehr öffnen als wäre ich schon ein werwolf aber selbst wenn ich warte wird das nicht wieder normal.
hat jemand anderes auch das problem ?


Bitte um schnelle hilfe thx

Antwort #5, 12. September 2012 um 18:40 von Ginkaku

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)