Begleiter (Dragon Quest 9)

also könnt ihr mir vieleicht die vor und nach teile aller begleiter (berufe) sagen denn ich habe 1X barde 1X magi 1xprie und 1x kämpfer im team und ich bin noch nicht 20 also kann ich ja noch nicht ausuchen welchen beruf ich haben möchte und ich will mal wisen welche und wie die sind (könnt ihr dan kurz verbesserungs vorschläge aufschreiben für mein team)

schnelle antwort wäre cool

Frage gestellt am 12. November 2011 um 18:50 von markotheking

6 Antworten

Tausche den barde gg1 gladi

Antwort #1, 12. November 2011 um 18:59 von MasterOli99

Schwertmagier
Gladiator
Gladiator
Priester
Dieses Team hab ich schon bei min 5 anderen Teambewertungen empfohlen... Nicht faul sein und etwas suchen...

Antwort #2, 12. November 2011 um 19:20 von prickal

also es gibt:
gladiator: macht viel schaden
waldläufer:mag ich nicht,ist aber o.k.
schwertmagier:gut mit feuerkraft und soo weiter
korphiäe:witzig,bekommt man nach story
weiser:hab ich,sehr,sehr stark!(besser als zauberer!)
paladin:super schützer!
und alle die es von anfang an gibt.;D
ich würde dir entfellen:
weiser:zauberstab
paladin:waffe egal
schwertmag.:schwert
gladi.:schweret oder axt(erstmal nur eins!)
sorry,wegen meiner rechtschreibung:D
hoffe konnte helfen.

Antwort #3, 12. November 2011 um 19:28 von dragon1234

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Mein Teamvorschlag ist:

Pala Gladi Gladi Weiser/Priester

Antwort #4, 12. November 2011 um 19:46 von Gweddry

Jeder hat seine Vor- und Nachteile:

Barde:
+ Guter Allrounder/Gut für den Einstieg
- kann in keinem Berreich voll ausschöpfen/wird später durch Koriphähe ersezt.

Krieger:
+ Guter Angriff und Abwehr/Brauchbares Talentset und guten Todesstoß
- Geringe Mp/Langsam

Dieb:
+ Brauchbare Fähigkeiten wie Schatzucher oder Kleptomane/Hohe Geschik und Schnelligkeitswerte
- Schwache Zauber/nicht so hohe Verteidigung

Kampfkünster
+ Billige Ausrüßtung, da er ohne Waffen gut austeilen kann/Kann kozentrierern, was auch im späterern Spielverlauf noch gut zu gebrauchen ist.
- Wenig Mp/Schwache magische Abwehr

Priester
+ Heiler-Ass/Gute Zauber zur eigenen Verteidigung
- Schwach im Angriff/Todesstoß kann später durch verlässligeres Megaheilung ersezt werden

Zauberer
+ Hoher magischer Angriff/Kann den Status der eigenen Gruppe verbessern und den der gegner verschlechtern
- Sehr schwache Abwehr/Schwacher Angriff mit Waffe

Koriphähe
+ Verbesserung des Barden/Ein einfache Augenweide...^^
- Für einige Angriffe muss man Geld einbüßen/Waffen wie Peitschen und Bummeränge sind nicht für die Bosskämpfe geignet die nach späten erhalt der Berufung die Hauptrolle spielen.

Paladin
+ Super in Abwer/Mit ihm lassen sich strategische Manöwer Spielen dank kamikaze oder Einer für Alle
- Kommt nur bei Starken Gegnern richtig zum Einsatz/Zauberstab sollte durch Schwert ersezt werden, weil Angriffe damit sehr schwach.

Waldläufer
+ Hohe Geschikwerte/Super im Fernkampf
- Schwach in der Abwehr/Todesstoß kann von den Gegnern schnell mit Störwelle niedergemacht werden

Schwertmagier
+ Die Elementarzauber sind toll besonders mit der Schriftrolle/Kann gut Angreifen mit Zaubern sowie mit Waffen
- Verliert mit dem Zauberstab wertvolle Angriffskraft/Todesstoß ist bei Level 99 unbrauchbar

Weiser
+ Bester von der Magischen Macht her und hat die meisten MP/Kann Magieexplosion mit ein Paar Elfenelexieren zum tödlichn Teufelskreis werden lassen
-Todesstoß erübrigt sich, weil amn auch mit Zauberstabangriffen MP wiederbekommt/Dafür, dass sie den Bogen und den Bummerang mitbenutzen können lässt die Geschiklichkeit zu wünschen übrig

Antwort #5, 13. November 2011 um 01:51 von Kampfkatze92

Sche*** habe Gladdi vergessen also hier der Gladdi:
+ Sehr gute Abwer und verteidigung und daher eine gute Alternative zum Krieger/Super Todesstoß
- Kaum MP/Talente sind häufig an Zufälle gebunden wie Blinde Kuh oder Zweischneidiger Hieb.

Meine Empfelung: Einen Heiler, einen Angreifer und einen mit Magischem Potenzial. Der Vierte kann ein Barde, ein Dieb, eine Koriphähe, ein Waldläufer oder ein Paladin sein.
Leztendlich müsst ihr es aber selber entscheiden.
Ich hbe auch schon mit einem Waldläufer als Heiler Bosse besiegt und auch mit einem Magieübergewicht, dass Stella sogar schon ungemütlich wird, habe ich gut gegen Gegner wie Uhunhold, Parseval, Clausewutz und Co schon gewonnen.^^

Antwort #6, 13. November 2011 um 02:04 von Kampfkatze92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)