Soll ichs mir holen? (FF 13)

Also, ich kenne mich mit Final Fantasy überhaupt nicht aus.
Ich weiß nich worum es geht, wie die Chars heißen o.ä.

Trotzdem fasziniert mich die Grafik und alle meine Freunde meinen das wäre geil.
Kann ich mir das holen und einfach so spielen, oder muss ich vorwissen zu FF haben?

Frage gestellt am 12. November 2011 um 19:48 von spectrobes

9 Antworten

FF 13 hat nichts mit den anderen Final Fantasy teilen zu tun! Jedes Spiel hat seine eigenen Chars und seine eigene Story! (natürlich außer Fortsetzungen wie zum Beispiel 10-2 oder 13-2) Wenn man auf Shooter steht wie (zb.: COD oder BF) ist es meiner seits nicht zu empfehlen, aber wenn man auf eine Story mit "leicht verzwickter" Handlung steht und auf super Grafik sowie anfangs recht simplen, später (sehr) anspruchsvollem Gameplay steht, ist es meiner Meinung nach sehr zu empfehlen! (Am besten erst einmal ausleihen und Probezocken um eine Grundbasis zum Spiel herzustellen!)

Antwort #1, 13. November 2011 um 02:39 von Kopernikuss

FF 13 ist nicht so wie alle anderen FF´s. Abgesehen vom FF 13-2 findest du kein FF der genauso ist. Dieses Spiel hatt mehr mit Tacktick Strategie und Kampfmanöver zutun. Ich würde es auch empfehlen vorallem wenn du auf wahnsinns storys stehst.

Antwort #2, 13. November 2011 um 12:00 von FinalFantasyBlade

Kopernikuss hat recht, erstmal ausleihen. Das Spiel ist nicht jedermanns Sache. man muß schon ein echter freak sein um daran gefallen zu finden.

Antwort #3, 14. November 2011 um 13:16 von UltimativerSpieleChampion

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
von den FFs würd ichs am wenigsten empfehlen, aber hey was zählt is ja auch die grafik! (ironie)
storymäßig schlechter als einiges meiner meinung nach, grafik natürlich top, dafür der rest zu kurz geraten
wirklich strategisch is das ding auch nicht, jedenfalls nicht bis gegen ende, da wirds dann anspruchsvoller, manche spielen das spiel indem sie einfach auf die x-taste hämmern ohne nachzudenken, was dazu führt, dass das kampfsystem zu "ausgelutscht" sei, is es aber nicht, wenn man das kampfsystem wirklich verstanden hat

atmosphäre: an sich hammer, doof nur dass man bis kapitel 9 die gruppe, mit der man kämpft, nicht selbst aussuchen darf (storytechnisch abhängig)

MfG

Antwort #4, 14. November 2011 um 14:01 von Elray

Die ganze zeit auf´m x-Knopf hämmern?

Das verstehe ich nicht, mann muss oft tacktisch vorgehen um den Gegner zu besigen. Mann kommt überhaupt nicht weit wenn man die ganze zeit auf x-drückt

Antwort #5, 14. November 2011 um 15:22 von FinalFantasyBlade

zitat:
manche spielen das spiel indem sie einfach auf die x-taste hämmern ohne nachzudenken

ich sagte nicht, dass das reicht, um das spiel zu schaffen
anfangs geht das aber wirklich... (deshalb find ich das spiel nicht strategisch am anfang, gegen ende wirds aber besser wie gesagt)

das war mitunter einer der kritikpunkte von spielern, als das spiel rauskam, dass es die option gibt nur x zu drücken und die KI macht den rest
zitat von mir dazu:
was dazu führt, dass das kampfsystem zu "ausgelutscht" sei, is es aber nicht, wenn man das kampfsystem wirklich verstanden hat

ich denke mein standpunkt müsste klar sein

MfG

Antwort #6, 15. November 2011 um 14:44 von Elray

ich persönlich finde es hammer, die grafik, die charaktere...oder wie lighting Sazh immer den mund stoppt...es ist spannend, traurig, lustig (wenn chocobo (Vogel) in Sazhs Afro fliegt) das ist aber auch geschmackssache.Ich würds zuerst testen, leih es aus na videothek aus, dann hast du einen kleinen überblick oder guck dir videos davon in youtube an

Antwort #7, 20. November 2011 um 12:32 von spielezicke99

hey zicke99 ich bin ganz deiner meinung.final fantasy war schon immer einen schritt mit der grafik vorraus als andere games aber die solten mal ein realtimecentraljoy machen damit man zum beispiel wenn man auf fiereck und noch ne taste gleichzeitig drückt ne attake kommt halt echtimebattel system das wär mal geil :-)

Antwort #8, 25. November 2011 um 15:23 von naruto-shippuuden-generation1

Also was den Grafik betrifft wahr für Square Enix ein großes problem. Vorallem bei FF13

Antwort #9, 25. November 2011 um 16:31 von FinalFantasyBlade

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)