Palas sind bei Grotten useless ._. (Dragon Quest 9)

das war bei Uhunhold der hat Braus eingesetzt und ich davor Duldsamkeit und bäm der pala ist tot .. .. . oder ist meine pala einfach zu schlecht? D: HILFEE!(lvl68 Ausdauer 353)

Frage gestellt am 12. November 2011 um 20:39 von final_fantasy1432

10 Antworten

PALADINE sind bei stärkeren Grottenbossen grundsätzlich SCHLECHT.
PS: Am Anfang, also während der Story sind sie ganz okay.

Antwort #1, 12. November 2011 um 20:46 von prickal

sorry,kenn mich mit pala. nicht aus.:(

Antwort #2, 12. November 2011 um 20:47 von dragon1234

Ich hätte hier einen kleinen Tipp bevor man Paladine als schlecht bezeichnet. Ich muss schon zugeben dass sie, wenn sie NUR PALADIN als Beruf ausüben, schlecht sind doch mit einbisschen Kombination sind sie so gut wie unschlagbar wie z.B bei einem normalen Bossgegner : Paladin (Gladiator: Mumm Talent auf 100) könnte es folgender maßen aussehen: Paladin 1. Runde Stoizismus Paladin restliche Runden Duldsamkeit folge -› Die Konzentration steigt mit jedem Angriff und die Abwehr wird auch immer stärker. Oder auch bei Uhunhold : Paladin mit einem Schildtalent von 40 erlernt Zauberspiegel. Paladin 1. Runde Zauberspiegel restliche Runden Duldsamkeit. FOLGE : Jeder Zauber von Uhunhold wird reflektiert woraufhin Braus bei Uhunhold ca. 500-700 Schaden macht

Antwort #3, 12. November 2011 um 22:54 von Hermian

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
genau das was hermian sagt ist das richtige so mach ich das auch ich schaffe den ohne dmg zu nehmen ach ja hermain schick mir nen paar nachrichten wegen deiner taktik deinen team usw bist sicher nen guter dragon quest 9 player

Antwort #4, 12. November 2011 um 22:59 von Mr-Allwissend

ich habe keinen im team und will keinen
aber hermain hat schon recht
später musst du um überhaupt einen beruf als gut zu bezeichnen den mit anderen kombinieren
zum beispiel :gladi sollte mumm schewert mut und duldsamkeit ( krieger pala und gladi ) diese talente zu können sonst wäre der auch später schlecht

Antwort #5, 13. November 2011 um 08:32 von Souldersturm

Also mein Pala bringts in den Grotten übelst.

Antwort #6, 13. November 2011 um 09:13 von Gweddry

@ Hermian; Wiso glaubst du ich würde Talente nicht verbinden? Meine Gruppenmitglieder sind allesamt Multitakente mit allen Waffen und haben bei jedem Beruf außer Koryphäen das unterste voll ( bei Koryphäen verteile ich gerade).
So jetzt ein Beispiel mit deinem tollen Pala:
Gegner: Nokturnus 99
Dein Team: Alle 99
Dein Paladin: Abwehr 999, Leben 999 (hast Samen gesammelt)
Pala wirkt Duldsamkeit und Nokturnus machnt eine Runde nur Angriff (eig macht er/sie/es das aber nie, wäre auch zu einfach^^). Nun greift der Gegner den Pala 3 Mal an, 400 Schaden pro Angriff => Pala tot. Gladis machen irgendwas,da es eig egal ist. Ohne Buffer haben sie sowieso nicht genug Angriff um den Grottenboss zu besiegen. Eig ist der Kampf vorbei, da es mit 3 Mitgliedern nur noch eine Frage der Zeit ist, bis du stirbst.

Antwort #7, 13. November 2011 um 12:37 von prickal

@ Prickal : Hast du vielleicht eine Ahnung wie viel Verteiidigung ein Paladin hat, hier als Vergleich : mit der Verteidigung 999 macht nicht einmal der stärkste Schlag von Nukturnus 20 Schadenspunkte! Und jetzt rechne dir mal aus wie viel Schaden ein Paladin mit 650 Lebenspunkten und als Bsp. 570 Verteidigung bekommt ! Ich habe es mir ausgerechnet dank Statistiken einer Website. Der Paladin bekommt pro Schlag maximal 100 Schadenspunkte und nicht so viel wie 400 ?!

Antwort #8, 13. November 2011 um 18:36 von Hermian

@ Hermian; mein Schwertmagier 800 Abwehr bekommt ca 600 Schaden.
Also wenn der Pala nicht besondere Kräfte hat bekommt er 400 Schaden.
PS: Woher glaubst du zu wissen, dass der Schlag nu 20 Schaden macht? Wenn es eine Website ist kann dort nur Blödsinn stehen. Oder hast du selbst mit nem Pala gegen Nokturnus Lv 99 gekämpft. Oder vielleicht gelten 20 Schaden für Nokturnus Lv 1?

Antwort #9, 13. November 2011 um 19:30 von prickal

Alles eine Sache des Betrachters.

Antwort #10, 14. November 2011 um 15:13 von Hermian

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)