Nordmar (Gothic 3)

HI, ich wollte mal fragen, ob ich mit meinem Chara schon bereit bin, mich nach Nordmar aufzumachen^^ Ich bin ein angehender Paladin mit Stufe 39, hab 270 Stärke, 160 Jagdgeschick, 160 Altes Wissen, hab alle Tierperks(Häuten und so) hab ca 550 Lebenspunkte, einen Paladinschild und ein geschärftes Krummschwert(95dmg) und eine Milizrüstung^^ hab Gotha locker befreit und mich gerade erfolgreich durch Vengard durchgehauen^^
Ich spiele mit neuestem COmmunity Patch, Questpaket 3 und ohne alternatives Balancing xD

würde mich über ordentliche EInschätzungen freuen^^

lg

Frage gestellt am 13. November 2011 um 22:00 von insider97

4 Antworten

ich denke auf alle fälle, das du bereit für nordmar bist
stärke reicht auf jeden fall,jagdgeschick geht so, lebenspunkte sind auch sehr akzeptabel

NUR: hol dir ein besseres schwert!
z.B. kannst du schon mit 180 stärke ein bastardschwert tragen, dass selbst geschmiedet und geschärft sogar schon 110 dmg hat!

alles in allem: ich finde, du bist bereit für nordmar!

nur eine frage: warst du davor schon in varant?

Antwort #1, 14. November 2011 um 15:13 von gelöschter User

hab jetzt 2 selbstgeschmiedete geschärfte bastardschwerter und lebenenergie nochmal auf 550 gemacht und mache ich mich jetzt dann mal auf^^ bis auf mora sul und isthar war ich in varant, hatte aber keinen bock auf die ganzen ruinen xD noch mal ne frage: ich habe den kampf mit 2 schwertern gelernt, doch ist dieser eher gegen tiere oder menschen gut?

lg

Antwort #2, 14. November 2011 um 20:33 von insider97

das mit dem bastardschwert war nur ein vorschlag, aber mit 270 stärke gibt es weit aus bessere!

du kannst auch schon eine waffe von den orks tragen, ich meine es war Krush Varok

oder versuche, ein Ordensschwert zu finden, das ist auch noch besser als das bastardschwert
zugegeben, ich weiß jetzt nicht genau wie stark das war, aber ich hab ma in vengard eins gefunden, das war dann "abgenutzt" 90dmg!

das mit 2 schwertern kann ich dir jetzt auch nicht unbedingt weiter helfen, denn meiner meinung nach st es für beide sehr hilfreich!

denn gegen tiere ist EIGENTLICH eine lange waffe besser, doch ich hab das mal getestet und jades mal, wenn ich angegriffen habe, hat mich das tier sofort angegriffen! in dem falle haben 2 schwerter den vorteil, nicht so leicht angegriffen zu werden, aber dafür hat nicht so viel angriff!

gegen menschen sind 2 schwerter gut, wenn die gegner einen schild haben, denn sie können es nicht alles so leicht parieren!


naja, wart mal trotzdem lieber auf andere kommentare;);)

ich hoffe, ich konnte dir helfen

viel spaß noch;););)

Antwort #3, 15. November 2011 um 13:23 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
hier, guck ma nach:

das schwert der ahnen ist verdammt gut;)

http://www.spieletipps.de/pc/gothic-3/tipps/461...

Antwort #4, 15. November 2011 um 13:27 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)