Neuer PC (GTA 4)

Ich brauch mal wieder einen neuen PC(alter Schrott).
Nun würde ich mir schon gerne einen Tower holen, der GTA4 + Realmod auf vollen Details flüssig spielen kann. Sollte wenn möglich niht über 900€ kosten.

Frage gestellt am 16. November 2011 um 21:49 von Rennsemmel01

10 Antworten

Antwort #1, 17. November 2011 um 12:26 von Ingepunk

Sorry aber hält der auch ALLE Grafikeinstellungen auf Maximum aus + icenhancer ?

Antwort #2, 18. November 2011 um 13:35 von Rennsemmel01

Also eine GTX 570 sollte das eigentlich packen. Der Rest des Rechners sowieso. Wenn dir die Graka, oder irgendwas anderes nicht passt, kannste dir bei diesen Anbieter auch Wunschkomponenten einbauen lassen. Aber mit einer noch schnelleren Graka kommste bei der Konfiguration bestimmt über 900€. Außerdem ist es nur ein Tip du musst ja nicht gleich zugreifen.

Antwort #3, 18. November 2011 um 17:44 von Ingepunk

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Mein Tipp
Quad-core 3.0Ghz
Ati HD 4200
8Gb RAM
250 GB Festplatte

Antwort #4, 24. November 2011 um 17:55 von computer98

was haltet ihr von:
- AMD FX8100 eight-core 3,6GHz
- AMD Radeon HD 6850 (1024MB)
- 1000GB SATA
- 16DVD-SuperMulti Double Layer
- 4x 2GB DDR3-1333
- Acer Aspire G3120 (Predator)
- für 799€
Ich würde den möglicherweise in 3-4 Jahren audrüsten.. klappt das?

Antwort #5, 27. November 2011 um 16:35 von Rennsemmel01

@ Rennsemmel01, Mit AMD achtkernmodellen würd ich abwarten bis sie billiger sind. Dann eher zu nem sechskernmodell Phenom II X6 6100(6x3.30)greifen. http://www.x-hardware.de/product_info.php?info=...
Dazu ein AM3+ Mainboard da passen später auch noch AM4 Prozessoren drauf. http://www.x-hardware.de/product_info.php?info=...

Antwort #6, 28. November 2011 um 10:23 von Ingepunk

Brauch ich mit einem 8-Kerner nich erst später Aufrüsten -> sparen?
Ach bevor ich's vergesse: die 4x 2GB Ram haben DualChannel.

Antwort #7, 18. Dezember 2011 um 13:47 von Rennsemmel01

Das Aufrüsten sparst du dir eh nie! Sobald die CPU zu langsam wird rüstest du auf. Ausserdem dürfte besagte Sechskernmodell der schnellste unter den Sechskernern sein und die bisherigen Achtkernmodelle sind kaum schneller, dafür Teurer.
Daher würd ich an deiner stelle erstmal den Phenom x6 nehmen und sobald sie billiger und DEUTLICH schneller sind, zu zu neueren FM1(nicht AM4)Modellen wechseln.

Antwort #8, 18. Dezember 2011 um 23:55 von Ingepunk

Aber wenn du einen CPU mit anderen Sockel hast brauchst du ein anderes Mainboard.

Antwort #9, 19. Dezember 2011 um 13:54 von computer98

Deswegen das AM3+ Mainboard. Darauf passen jetzige AM3 und zukünftige FM1 Prozessoren, nach einem simplen Bios Update!

Antwort #10, 19. Dezember 2011 um 19:26 von Ingepunk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 4

GTA 4

Grand Theft Auto 4 spieletipps meint: Eigentlich ein grandioses Spiel, die technisch schlampige PC-Umsetzung ist aber ein echtes Ärgernis. Artikel lesen
79
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Fans von Red Dead Redemption springen gerade im Dreieck! Könnte der Entwickler der GTA - Spiele demnächst ers (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 4 (Übersicht)