Reicht mein Notecook für Skyrim?(Dringend) (Skyrim)

Hallo ihr lieben!

Ich habe mir vor einer Woche ein neues Notevook zugelegt. Ich hatte gelesen das das Notebook ganz gut für Games geeignet ist und auch relativ schnell ist. Sims+Erweiterungen läuft einwandfrei mit super Grafik und ohne Ruckeln oder stocken.
Nun wollte ich wissen ob das Notebook auch für Skyrim reichen würde? Wenn NICHT könnt ihr mir ein Gaming-Notebook empfehlen das auch geeignet wäre? Es sollte bis 700€ kosten. Ich wäre euch sehr dankbar.

Das ist mein jetziges Notebook:
http://www.neckermann.de/EASYNOTE_TS11HR-182GE%...

Wäre über schnelle Antwort dankbar, denn ich kann mein jetziges Notebook noch bis Nächste Woche Dienstag zurück schicken oder umtauschen. LG!

Frage gestellt am 17. November 2011 um 12:40 von Xangiii99

7 Antworten

Antwort #1, 17. November 2011 um 14:00 von Assassin_of_the_shadows

Da war ich schon aber leider blick ich da nich ganz durch, kann vllt jemand was konkretes dazu sagen?

Antwort #2, 17. November 2011 um 14:02 von Xangiii99

Ist eigentlich nicht schwer, aus der Liste Skyrim auswählen und auf Can you run it? Gehen. Dann wird dein System analysiert und es wird Werbung abgespielt, sobald die vorbei ist bekommst du dein Ergebnis mit Informationen was du hast und was benötigt ist.

Antwort #3, 17. November 2011 um 14:18 von Assassin_of_the_shadows

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Nun, wenn du "Can you run it?" nicht checkst gebe ich dir die schlechten Nachrichten so: Du hast keinen Gamernotebook gekauft. Wird schwer werden, aber flüssig wirst du es bestimmt spielen können, nur nicht so hübsch. Du hast Glück das Skyrim sich doch nicht als Grafikprotzer herausgestellt hat.

Antwort #4, 17. November 2011 um 14:33 von enginowich

Ich weiß was benötigt is und ich weiß was ich habe, aber bei manchen sachen blick ich nich durch.
Ich hab das jetzt da eingegeben.

Bei dem Prozessor, ich hab einen Intel Core i5-2410 CPU 2,3 Ghz
mit Turboboost bis zu 2,9 Ghz.
Und bei Empfolen steht nur Quad Core Intel oder AMD CPU.
Was heißt das dann?

4GB werden empfolen und ich habe 8GB. Also passt das.

Und das mit der Grafikkarte versteh ich dann wieder nich.


Recommended: DirectX 9 compatible NVIDIA or AMD ATI video card with 1 GB of RAM (NVIDIA GeForce GTX 260 or higher; ATI Radeon HD 4890 or higher)

You Have: GeForce GT 540M
Features: Recommended attributes of your Video Card
Required

Video RAM

Empfolen 1GB

Ich habe: 4GB

Pixel Shader version

Empfolen: 3.0

Ich habe: 5.0

Vertex Sharder version:
Empfolen: 3.0
Ich habe: 5.0


Was heißt das?

Und der speicherplatz passt auch, habe 846,9GB frei und man braucht 6GB.

Also kann ich das ohne Probleme mit meinem Prozessor und der Grafikkarte spielen oder nich?

Antwort #5, 17. November 2011 um 14:37 von Xangiii99

Warum wählst du im Drop-Down Menü nicht einfach "The Elder Scrolls V Skyrim" aus und klickst auf "Can you Run it?"?

Zu deinem Prozessor:
Der ist perfekt. Ein Prozessor muss ehh nicht soviel in einem Spiel machen.

Deine Grfikkarte:
Hier wird es kritisch. Deine Karte unterstüzt zwar die neuesten Treiberversionen ist aber bei den physikalischen Einheiten etwas schwach. Wie du geschrieben hast sind die empfohlenen Karten aus den GTX oder HD Serien und deine ist eine simple GT und auch noch eine Mobile-Version.

Antwort #6, 17. November 2011 um 14:48 von enginowich

du hast den gleichen prozessor wi eich und die gleiche graka.
bei can you ran it läufts bei mir au jeden fall
Habe hier auch schon ma gefragt und jeder hat gesagt das es läuft sogar auf hoch andere hamm gesagt auf medium aber eher auf hoch. kauf mir das game nächste woche. mMüsste aber gehen. Ein Kumpel von mir hat des ma auf niedrig mit seinem alten pc gezooggt und hat gesagt das die grafik immer noch geil is´t.
Und es kommt ja aufs gameplay an. Grafik ist eine spielverschönerung. (siehe Minecraft)

Antwort #7, 17. November 2011 um 15:19 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)