Spielzeit? (AC - Revelations)

Hey, ich liebe die AC Serie, und war von AC:Brotherhood etwas enttäuscht, was Story anging, im AC:2 war es echt voller Spannung, also die Story, man wollte immer weiter machen und alles aufdecken,, bei Brotherhood war alles übelst vorhersehbar und null Spannung hat sich aufgebaut, im übrigen war die Spielzeig auch ein Witz -.-.

Naja nun zur Frage: Wird die Spielzeit wieder etwas länger ausfallen? Mir geht es nur um die Spielzeit, wer mich spoilert, den meuchle ich :D

Frage gestellt am 17. November 2011 um 20:31 von webshego

10 Antworten

ALso zurzeit Spiele ich laut SPiel bereits 17Stunden und bin aber schon bei den letzten beiden Kapiteln habe Synchronität 64% und so ziemlich schon 50% Konstantinopel wiederhergestellt und mir fehlen noch 2 Festen. Sprich meiner Meinung nach ähnelt die Spielzeit wieder AC: Brotherhood.

Meine Meinung dazu.

Antwort #1, 17. November 2011 um 20:35 von Mfranxfg

Danke.. man das kotzt mich an, das Spiele mittlerweile so eine verdammt kurze Spielzeit haben... Da blättert man 50 Euro hinb und bekommt nicht mal einen Tag Spaß dafür...

Antwort #2, 17. November 2011 um 20:38 von webshego

Ich habe für die Story nur 11 Stunden gebraucht.

Antwort #3, 17. November 2011 um 20:42 von besimiri

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
ich hab ungefähr 2 tage gezockt was so 14 stunden wegen schule ist und hab 36 prozent synchronität aber ich spiel immer etwas langsamer also wenn du 100 prozent holst kommst du warscheinlich schon auf eine nette anzahl von stunden aber sehr warscheinlich dauert das nicht mehr als 40 aller höhstens 50 stunden

Antwort #4, 17. November 2011 um 20:42 von gelöschter User

alleine die hauptstory dauert etwa so lange wie ac2, es gibt aber noch etliche nebenmmissionen und auch assassinenmissionen, die sind genau so gut vielfältig und cool gemacht wie hauptmissionen, also wird das schon locker 25h dauern, ohne schatzsuche und weiterem

Antwort #5, 17. November 2011 um 20:46 von Assassine18

Bei mir ist es ja so: Wenn ich ein neues Spiel habe, wird das erst mal bis zu 13 Stunden am Stück gespielt (jenachdem ob ich nun Arbeiten muss oder eben nicht).

Und da find ich das schon doof :/. Naja ich muss mir noch stark überlegen, ob ich den Teil mir holen, von der Story her würd ichs mir liebend gerne sofort holen, aber mir gehts auch um den "Weiterspiel-Faktor"

Antwort #6, 17. November 2011 um 20:47 von webshego

15 - 20 Stunden je nach Spielart...

Ich brauchte um die 15 hab jetzt ne Synchronisität von über 80 %
Leider ziemlich kurz das ganze...das meiste was nebenher geboten ist sind Assassinen ausbilden ( was viel zu schnell geht ) und die Stadt Renovieren...

Auf Nebenmissionen wurde so gut wie ganz verzichtet...warum auch immer:-(

Antwort #7, 17. November 2011 um 21:02 von RussianBlade

9 stunden aber nur stroy gemacht nur manchmal festungen erobert
uns so aber mann kann auch online spielen

Antwort #8, 17. November 2011 um 21:43 von 00onepice00

Ich habe das Spiel nach genau 35 Stunden zu 100% durch. Super Spiel, wie immer, geile neue Idee mit der Hakenklinge...aber meiner Meinung nach viel zu kurz, um 100% zu erreichen. Habe alle Offline Trophäen. Alles ohne Komplettlösung.
Spiel ist geil, Story geht weiter...aber nya, schon kurz für 100€ (Animus Edition). Aber was solls, einen Fan schreckt das nicht ab. =P

Da hat man ja nmoch den Online Modus, in den man sicher weitere 35 Stunden verbringen kann und noch viel mehr. Und es kommen sicherlich noch einige DLCs dazu...mal sehen.

Leider ändert das alles nichts, dass Profit eben im Vordergrund zu stehen scheint. .__.
Ich will wissen, wie es weiter geht! >,>


J.G.

Antwort #9, 18. November 2011 um 23:10 von Jarek1987

Jarek1987 da gebe ich dir voll und ganz recht als Assassins Creed Fan spielt es keine Rolle wie viel es kostet und wie lang das Game läuft wichtig ist nur zu sehn was passiert und wie es weiter geht und vor allen wie altair und ezio ihren letzten atemzug machen ich fand das Ende echt Super gemacht sowohl altair als auch ezio in ember.

Antwort #10, 21. November 2011 um 13:51 von jagenau

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)