Wann werden Tötungsanimationen ausgelöst? (Skyrim)

Hi Leute,

ich werd mir demnächst Skyrim holen, wenn's ein bisschen billiger geworden ist und hab mir auch schon einige Let's Plays auf Youtube dazu angeschaut (sieht echt geil aus ;-)).
Nun zum Thema: Der Typ in den Let's Plays hat manchmal die Gegner in einer art kurzen Filmsequenz getötet, in dem er seinen Char dann aus der dritten Person gesehen hat.
Meine Frage nun: Wann und wie werden solche "Animationen" ausgelöst?

Mfg

Frage gestellt am 18. November 2011 um 23:29 von Splinter

6 Antworten

Hi also ich mache das auch immer bei Drachen, das sieht echt supercool aus, skille auf Nahkampf als Nord-Krieger, hab nen Elfenstreitkolben, und wenn ich nen Drachen kurz vor seinem Untergang am Boden habe geh ich voll auf ihn frontal drauf , noch parr mal draufgehackt und dann kommt die Sequenz von alleine, denke es geht bei Drachen nur am Kopf. Ein gutes Schild speziell gegen Blitz, Feuer oder Frost, hilft gegen die todspuckenden Ungetüme. Dann springt mein Nord todesmutig auf den Drachen und gibt ihn nach kurzem heftigen Gemetzel mit einem kühlen Gnadenstoss den Rest ! ;)

Antwort #1, 18. November 2011 um 23:48 von MrPollm

Ich glaube das die Tötungsanimationen Zufallsgeneriert sind... geht aber auch aus der Ego-perspektive ;D

Antwort #2, 18. November 2011 um 23:49 von Haggard95

Ja aber die Sequenz ist bei mir immer Third-Person.
Gibts die auch in der Ego-Version?

Antwort #3, 19. November 2011 um 00:02 von MrPollm

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
nein geht immer in die dritte-person ansicht

Antwort #4, 19. November 2011 um 00:10 von Ralf1990

bei mir gehts auch in ego also kämpfe mache ich immer in ego aber manchmal sind animationen so und manchmal so

Antwort #5, 19. November 2011 um 01:40 von halo-man

ist in hölen sieht dann meist nur so aus als wäre es ego hatte das auch schon

Antwort #6, 19. November 2011 um 08:08 von Ralf1990

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)