dragon shouts (Skyrim)

ich hab jez schon 4 schreie weis jemand in welchen höhlen man wörter der macht lernen kann ?

Frage gestellt am 19. November 2011 um 20:36 von badmeetsevil1997

5 Antworten

dazu musst du nur in der hauptstory weiterspielen

Antwort #1, 19. November 2011 um 20:49 von lucky_ape

Wenn du auf dem Kompass einen Drachenkopf siehst, ist an der Stelle ein Drache, der auf einer Wand mit Wort sitzt. Ansonsten einfach alle Höhlen und Hügelgräber durchsuchen.

Antwort #2, 19. November 2011 um 20:51 von gelöschter User

den wollte ich besiegen aba der is zu stark weil da noch ein drachenpriester dabei is und der sitzt auf der schurspitze

Antwort #3, 19. November 2011 um 20:58 von badmeetsevil1997

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Dann eben aufleveln und später wiederkommen - ist ja nicht der einzige Drachen, den es gibt. ;)

Antwort #4, 19. November 2011 um 21:08 von gelöschter User

Die Fundorte der Schreie kann man sich anzeigen lassen.
Wenn man die erste Quest für die Gaubärte erledigt hat, in der man "Das Horn von Jurgen Windrufer" finden muss, kann man den Priester immer wieder besuchen und nachfragen, ob er einen neuen Schrei gefunden hat.
Das wird auf der Kaarte dann gemarkert und sobald der Schrei gefunden wurde (zum Teil bewacht von Füsten, die ziemlich hart sein können), kann man sich den nächsten anzeigen lassen.

Antwort #5, 22. November 2011 um 13:28 von TREX_PS3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

99 Prozent aller Spieler verloren, extrem niedrige Nutzerbewertungen und die Verkäufe sind eingebrochen: No Man's (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)