Ohne Quests in Dungeons? (Skyrim)

Hallo,
was passiert denn eigentlich, wenn ich einfach so zum Spaß in Dungeons gehe und dort ggf. den Endboss töte?
Wenn ich nun später eine Quest für den Dungeon bekomme, kann ich die ja nciht mehr abschließen, oder?
Oder besitzt die leiche des Bosses dann plötzlich den gesuchten gegenstand bzw. besitzt der Boss dann von Anfang an den Gegenstand und ich darf ihn nicht verkaufen?

Außerdem: Muss man eine Quest für den Dungeon abgeschlossen haben, damit der Dungeon als "abgeschlossen" markiert wird? Oder muss ich dafür einfach nur den Dungeon komplett durchlaufen?

Danke im Voraus =)

Frage gestellt am 21. November 2011 um 22:08 von Jannickhearts

2 Antworten

1. Die Nebenbosse ohne Mission töten ist ja nicht schlimm
2. Zu den Hauptbossen kommst du denke ich eh nur mir Gegenständen aus den Quests
3. abgeschlossen ist nach durchlaufen

Antwort #1, 21. November 2011 um 22:15 von TerroDragon

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
die bosse haben von anfang an die questgegenstände bei sich, wenn du das quest für diesen gegenstand dann annimmst, kannst du das sofort abgeben... das merkt man schon wenn man für den hofzauberer von weißlauf die drachen-steintafel besorgen muss... in flusswald (oder wie das 1. dorf nach helgen heißt kann man beim händler ein quest mit einer kralle annehmen und da muss man zum schluss nen boss besiegen der von anfang an die steintafel dabei hat

was "abgeschlossen" heißt weiß ich auch noch nicht genau, aber ich denke dafür musst du jeden einzelnen gegner gekillt haben

bisher bin ich erst auf einen gegner gestoßen der ohne quest nicht killbar ist, das ist eine der ersten quests in der magiergilde (bei der man eine ruine erforschen muss... der magierbegleiter hilft dir dann beim töten...

Antwort #2, 21. November 2011 um 22:16 von Rylo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)