Absturz bei "caqs" (Skyrim)

Wenn ich den Cheat "caqs" in die Konsola eingebe, das ist der Cheat, bei dem alle Quests beendet werden, stürzt das Spiel nach einer Zeit ab! Kann man da was machen?

Frage gestellt am 22. November 2011 um 19:59 von Aila123

14 Antworten

wo zu brauchst du so einen cheat? lame schmeiß doch gleich 50 € zum fenster raus

Antwort #1, 22. November 2011 um 20:02 von gelöschter User

naja, ich hab das Spiel hal gern KOMPLETT durch, un wen man des ohne den Cheat macht, braucht man Jahre, um das durchzuspielen, mit allen Quests mein ich!

Antwort #2, 22. November 2011 um 20:04 von Aila123

genau das ist ja das geile daran... ewiger spielspaß

Antwort #3, 22. November 2011 um 20:06 von Ineedhelp

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Das ist doch der Sinn eines so genialen Games ...

Antwort #4, 22. November 2011 um 20:07 von Kextreme

Wenn es nur drum geht, möglichst einfach komplett durch zu spielen, dann fange am besten gar nicht erst an.

Man sollte solche spiele nur richtig spielen, wenn man Spaß an jedem Moment hat.

Ich lese auch manchmal Bücher die ich im Spiel finde oder rede mit irgendwelchen Fremden, weil ich es genießen (!) will und eben NICHT nach 2 Wochen durch sein möchte.

Antwort #5, 22. November 2011 um 20:11 von Neleni

Ja ich auch, blos im Moment kommen gerade sooo geniale Spiele raus, z.B. Risen 2 oder Assassins Creed - Revelations, und da will ich nicht ein halbes Jahr warten, bis ich die spielen kann...

Antwort #6, 22. November 2011 um 20:13 von Aila123

Dann warte doch einfach bis du wieder zeit für dein game hast du musst ja nicht gleich cheaten damit versaust du ja das ganze game warte doch lieber bis du wieder skyrim zocken willst und dann spielst du normal weiter...

Antwort #7, 22. November 2011 um 20:16 von Kextreme

Und dann entscheidest du dich dafür, alles schnell schnell und hektisch durch zu spielen ohne auch nur eins der Spiele wirklich zu genießen?

Ich kann deine Einstellung nicht teilen, tut mir Leid.
Spiele eins nach dem anderen. Du hast doch alle Zeit der Welt.

Antwort #8, 22. November 2011 um 20:16 von Neleni

Sagt mir doch bitte einfach, wie ich´s beheben kann !

Antwort #9, 22. November 2011 um 22:12 von Aila123

Nun... es wird in den Beschreibungen immer davor gewarnt, diesen cheat zu benutzen!
Macht ja auch keinen Sinn, dann braucht man gar nicht erst an zu fangen.

Es gibt, wissen die Götter, genug cheats, um schnell durch zu kommen, Gottmodus (tgm) z.B. Ebenso kann man sich alle mögl. Gegenstände Zauber usw. cheaten, aber alle Quest als fertig zu cheaten, is ja nun völlig sinnfrei.

Antwort #10, 22. November 2011 um 23:02 von gelöschter User

der cheat funktioniert nicht richtig da noch zu viele quests ungemacht sind da das das spiel überfordert jedes spiel mit so unmengen an quests stürtzt bei so einem befehl(cheat) ab das kann man nicht beheben auser du machst noch so um die 50 quests dan könnts gehen aber was solls das versaut doch alles ich hab oblivion kurz nach realese angefangen hab heute noch nicht alles nur spiel ichs nicht mehr da ja jetzt skyrim raus ist solche spiele sollen bis zum nächsten teil und darüber hinaus fesseln das ist der sinn solcher spiele wie meine vorposter schon gesagt haben cheaten tun nur die die zu blöd sind das spiel zu schafen

Antwort #11, 23. November 2011 um 14:59 von naruto201020

Es gibt auch Zufallsmissionen, deren Auftraggeber, Ort und Gegner, nicht Statisch sind. Meistens sind das Kopfgeldaufträge, wo man nen Riesen, Troll oder was auch immer töten muß. Das könnte der Grund sein.

Nun, mal nen Beispiel zur Sinhaftigkeit eines solchen Cheats: Ich kauf mir nen Renspiel, und cheate mich dann zum Meister aller Klassen, ohne ein einziges Rennen gefahren zu haben? Wozu kauf ich mir dann das Spiel?

Und auf Skyrim bezogen, man "schaltet" damit die Quests auf Fertig, man bekommt keine Belohnungen/Gegenstände usw.

Antwort #12, 23. November 2011 um 18:15 von gelöschter User

Stimmt nicht man bekommt alle Gegenstände die man von den Quests üblicherweise bekommt z.B. die "Axt von Weißlauf" und andere Quest gegenstände wie diese Axt ^^ also alle die dies hier lesen müssen sich keine Sorgen machen das man die Daedraartefakte z.B. nicht bekommt. ^^

Antwort #13, 18. August 2014 um 15:25 von DarkGamer77

Zum einem, habe ich das Problem auch und zum anderen Rechtfertige ich das ganze so;

Skyrim ist kein Spiel bei dem man nur einen Spielaccount hat, nein, man hat seinen Cheatfreien Mainaccount bei dem man sich alles ehrlich erspielt und einen zweiten Account den man gerne mal in "göttlicher Verfassung" sehen möchte. Natürlich will ich auch gerne mal wissen, was man nicht alles anstellen kann in Skyrim wenn ich einfach alles habe. Es ist zum Bleistift extrem schwer Zerstörung etc. auf Level 100 zu bekommen, man möchte aber dennoch mal die Zauber sehn und damit Amok laufen, genau sowas gehört zum Spielspaß dazu, sonst würden die Macher von Skyrim diese Inhalte nicht mit einbeziehen und einfach so zugänglich machen. Die Ersteller selbst haben diese Cheats freigegeben und im Internet öffentlich gemacht.

Da dies nun geklärt ist, möchte ich gerne auch wissen, warum mein Spiel dauernd abschmiert, wenn ich diesen Cheat aktiviere.

Antwort #14, 12. Februar 2016 um 23:38 von iSolaris

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)