Wie erlerne ich den 3. Teil des Schreis "Unerbittliche Macht" von Wulfgar? (Skyrim)

Was mache ich falsch? Wenn ich den Quest "Das Horn von Jürgen Windrufer" aktiviere, kommt die Aufforderung: "Lerne den 3. Teil des Schreis von Wulfgar". Wenn ich dann auf ihn in Hoch Hrothgar treffe, reagiert er nur mit einem kurzen Seufzen. Das ist alles. Habe ihn schon 2 Spieltage lang immer wieder angesprochen. Zu keiner Zeit reagiert er anders. Die anderen Meister reagieren auch so. Nur einer der Meister, ich glaube Arngeir, sagt immer: "Tritt ein, die anderen warten schon" oder so ähnlich. Das Horn von Jürgen Windrufer habe ich an Meister Arngeir schon längst übergeben. Hoffe auf schnelle Hilfe!

Frage gestellt am 25. November 2011 um 19:30 von malacath

11 Antworten

hatt mich afangs auch erstaunt.. du musst einfach ein welchen neben ihm stehen... er schreit dann plötzlich los ;D

dauert einfach ein weilchen... also nicht ansprechen oder so... nur warten

Antwort #1, 25. November 2011 um 20:05 von Sandwich

Danke für Deinen Tipp aber irgendwie klappt das bei mir nicht. Hing dem Wulfgar ohne ihn anzusprechen fast eine "Echtzeit-Stunde" an den Fersen. Er wechselte immer nur von einem Gebetsteppich zum nächsten. Zwischendurch ging er auch mal kurz in den Innenhof. So lange kann man doch nicht auf eine Reaktion warten. Weiß nicht mehr was ich nun machen soll?

Antwort #2, 25. November 2011 um 21:20 von malacath

Die "schreien" das Wort doch immer auf den Boden. Hast du einfach versäumt/vergessen, es zu lesen?

Antwort #3, 25. November 2011 um 22:11 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke für die Info. Aber es tut mir leid. Verstehe ich nicht genau. Wie meinst Du das? Die schreien das Wort auf den Boden. Vermutlich habe ich das versäumt zu lesen. Was konkret soll ich denn nun machen um den Schrei von Wulfgar zu lernen?

Antwort #4, 25. November 2011 um 23:00 von malacath

Wenn die Graubärte dir einen Schrei oder ein WOrt beibringen, schreien sie den Schriftzug auf den Boden. Du musst dich ihm dann nähern/ansehen, um das Wort zu lernen.
Such am Besten mal den Boden der Eingangshalle ab, vielleicht findest du den Schriftzug ja doch noch.

Eventuell auch mal im Innenhof nachsehen, obwohl ich glaube, "Unerbittliche Macht" lernt man im Inneren des Klosters.

MfG

Antwort #5, 26. November 2011 um 11:59 von gelöschter User

Danke für die Hilfe. Leider habe ich den Schriftzug nicht mehr gefunden. Habe wohl einen Fehler gemacht und musste neu anfangen.

Antwort #6, 09. Dezember 2011 um 19:03 von malacath

Ich poste zwar ein bisschen spät, aber ich habe das selbe Problem...

Ich habe das Horn abgegeben und begebe mich dann in den Raum indem Wulfgar steht (und auch die zwei anderen typen), jedoch macht Wulfgar gar nichts... Wenn ich ihn anspreche, nickt er quasi nur, aber nichts passiert... Habe auch schon gehört, dass man das Tor im Innenhof schließen muss, aber das funktionierte auch nicht...

Hoffe einer kann mir dabei helfen, würde sehr gerne weiterspielen

Antwort #7, 17. Dezember 2011 um 21:16 von LoWesT13

Wahrscheinlich hast Du auch noch irgendwas anderes gemacht nachdem Du das Horn abgegeben hast und bist Arngeir nicht direkt gefolgt. So war es wohl bei mir. Schätze wenn Du keinen älteren Speicherstand hast, musst Du auch nochmal bei Null anfangen.

Antwort #8, 18. Dezember 2011 um 11:24 von malacath

ne habe das Problem gelöst, habe einen alten Speicherstand geladen und habe dann das Tor im Innenhof geschlossen, bevor ich die quest abgegeben habe, hat funktioniert =)

Antwort #9, 19. Dezember 2011 um 18:49 von LoWesT13

Hi habe ein ähnliches Problem. ich habe alles davor gemacht aber Wulfgar will mir das letzte Wort einfach nicht beibringen. Habe jetzt auch Nebenquests gemacht und bin schon stufe 34. Kann mir jemannd helfen? Ps spiele auf PS3

Antwort #10, 03. April 2012 um 23:35 von davidskyrim14

Ihr müsst nicht von neu anfangen. Geht in den Innenhof und redet nochmal mit Arngeier (ka wie er genau heißt) und redet ihn an. Dann folgt ihm und nicht vorlaufen! es müssen alle 4 Graubärte anwesend sein um den letzten teil zu lernen

Antwort #11, 04. Januar 2013 um 19:00 von lipi93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)