Ein paar Fragen zu Rage (Rage)

Hi Leute,
Ich hab ein paar Fragen zu Rage auf der Ps3:
1.Ist das schreckliche Texture-pop-in behoben oder matscht das immernoch überall rum, wenn man die Kamera dreht?
2.Lohnt sich die Anarchy Edition?
3.Wie viele Nebenmissionen gibt es ungefähr und wie lange benötigt man für sie?
4.Sind diese Nebenmissionen spannend bzw. abwechslungsreich?
5.Gibt es immer nur eine Waffe pro Klasse oder mehrere Waffen für eine Klasse (zum Beispiel 2 oder 3 verschiedene Gewehre)?
6.Ist das Aufleveln so tiefgründig und spezialisierend wie bei Borderlands oder hat man alles in ein paar Stunden aufgelevelt und läuft man als übermächtige Maschine durch die Welt?
7.Wie ist die Welt so? Gibt's was zu entdecken oder sieht alles nur gleich aus?
Vielen Dank im Voraus!

Frage gestellt am 25. November 2011 um 22:10 von Noise

4 Antworten

1. Des is OK wenn man sich dreht und dann auf einen punkt schaut kurz für 1 sec matschig und dann detailliert.
2. mhh eigentlich ist doch jede Spielauflage eine Anarchy Edition oder gibt es auch eine ohne hab bis jetzt noch keine ohne den Aufdruck Anarchy Edition gesehen und wenn ja dann ist es letztens deine Entscheidung ob du ne doppelläufige schrotflinte nen zusätzlichen buggy und die rote Eliterüstung brauchst oder haben willst,

Spoiler



Rote Eliterüstung vereint alle Effekte der anderen drei Rüstungstypen in sich sehr vorteilhaft für den Schwierigkeitsgrad Alptraum.

3. Viele dazu kommen auch noch die Kanalisationsmissionen gibt 9 stück und ich sag dir die findest du wenn du keine hilfe aus dem internet nimmst so gut wie gar nicht vielleicht den ersten aber ansonsten wirds schwer. 4. und ja sie sind spannend und manchmal ein bisschen horror wenn einem im kanal ein mutant vor die füsse jumpet.

5. da muss ich jetzt krass spoilern um dir das zu erklären wenn du willst das ich dir das erklär dann sags mir und ich sags dir.

6. du tust alles eher upgraden und nicht aufleveln.

7.und ja es gibt genügend zu finden ich wie gesagt die kanalisationen halt und kräuter und so n zeug.

Antwort #1, 03. Dezember 2011 um 20:35 von Doc_Thomas

okey, VIELEN DANK für die Antwort, zum einen, weil sie gut ist, zum anderen, weil du der erste seit mehreren Wochen bist, der antwortet!

Aber wegen Frage 5 spoilern von der Story, oder?

Und wegen Frage 6: meine frage war eher, wie schnell das Upgraden geht und ob man sich entscheiden muss für eine Spezialisierung oder quasi alles an einer Waffe upgraden kann.

zu 7 ich meinte eher gibt es (bis auf die Kanalisationen) Orte, die man entdecken kann (also richtige Plätze wie Häuser, Dörfer, Höhlen usw.), ohne das man da wegen der Story hinfahren muss.

könntest du mir die paar Fragen noch beantworten?
Danke!

Antwort #2, 04. Dezember 2011 um 09:27 von Noise

Danke ich hab auch öfter das Problem das mir keiner antwortet.

zu 5. du hast nicht wirklich eine Klasse du kannst zwischen Rüstungstypen wählen die Waffen bleiben aber bei jedem Spielverlauf gleich genauso wie die Munitionstypen die bieten dir aber auch reichlich Abwechslung weiß jetzt nicht ob das unter SPOILERN fällt
zb. mit der Armbrust kannst du erst nur normal Stahlbolzen verschießen irgendwann Hypnosebolzen Dinamitbolzen und Elektrobolzen oder deine Schrotflinte in einen Granatwerfer umfunktionieren sprich Minigranaten laden. Um deine Frage richtig zu beantworten du hast im Grunde nur eine Klasse aber kriegst alle Waffen.

6 in den Läden kannst du dir einfach die Upgrades für Rüstung und Waffen kaufen werden automatisch angebracht.

7. Dörfer gibt es eigentlich keine zumindest keine wo du wegen der Story hinfahren musst. wie gesagt die Kanalisationen sind halt überall verstreut ich hab bei meinem ersten Spieldurchlauf nur einen gefunden lag wahrscheinlich auch daran das ich nicht wirklich danach gesucht hab aber selbst am ende hab ich eine Stunde lang gesucht und nur einen gefunden. Ich find eigentlich das Rage nicht wirklich ein RPG ist es ist einfach eine Echt Gut gelungene Inszenierung eines Weltuntergangs. Das ist jetzt meine eigene Meinung das Spiel ist an sich echt der Hammer aber Sie hätten wirklich mehr daraus machen können. Ich hoffe sie bringen eine Fortsetzung und lernen daraus das sie es mehr auf ein Rollenspiel aufbauen.

Antwort #3, 04. Dezember 2011 um 13:11 von Doc_Thomas

Dieses Video zu Rage schon gesehen?
ok jetzt bin ich zufrieden! ;)
Vielen Dank für die Antwort!
Noise

Antwort #4, 04. Dezember 2011 um 17:29 von Noise

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rage

Rage

Rage spieletipps meint: Ein Shooter, wie er im Buche steht. Großartiges Waffengefühl, Abwechslung und die stimmige Spielwelt überwiegen die seichte Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rage (Übersicht)