Steuerung (Mario Strikers Football)

Kann mir jemand die steuerung mit Wii Fernbedienung und die tricks schreiben?

danke schonmal im voraus

Frage gestellt am 27. November 2011 um 15:51 von gelöschter User

4 Antworten

Steuerung:
A: Offensiv: Passen, Defensiv: Spielerwechsel
B: Offensiv: Schiessen, Defensiv: Ist für nichts da
B gedrückt halten: Offensiv: Trickschuss/Megaschuss, Defensiv: Ist für nichts da
Steuerkreutz: Offensiv: Trick des jeweiligen Spielers, Defensiv: Grätschen (auf den Ball)
Wii-Fernbedienung schütteln: Offensiv: Ist für nichts da, Defensiv: Blutgrätsche (auf den gegnerischen Spieler)
C: Offensiv: Items einsetzen, Defensiv: Auch Items einsetzen
Z: Offensiv: Ball "chippen", also den Ball vorlegen, je lnger man vorher gedrückt gehalten hat, desto höher, bzw. weiter fliegt er, Defensiv: Ist für nichts da
Z+A: Offensiv: Hoher Pass/Flanke, Defensiv: Ist für nichts da
Z+B: Offensiv: Lupfer, Defensiv: Ist für nichts da

Antwort #1, 27. November 2011 um 19:48 von gelöschter User

danke

Antwort #2, 27. November 2011 um 19:58 von gelöschter User

Tricks (Kapitäne):
Mario: Ausweichen
Luigi: Ausweichen
Yoshi: Ausweichen
Peach: Sprung
Daisy: Teleportation (desto heller der Ball, desto weiter)
Waluigi: Teleportation (desto heller der Ball, desto weiter)
Donkey Kong: Wenn Gegner ihn berührt, wird er zurückgeworfen
Bowser: Wenn Gegner ihn berührt, wird er zurückgeworfen
Wario: Springt auf der Stelle hoch und kommt direkt wieder runter, wenn Gegner unter ihm ist, wird er zerquetscht und bleibt liegen
Bowser Jr.: Springt auf der Stelle hoch und kommt direkt wieder runter, wenn Gegner unter ihm ist, wird er zerquetscht und bleibt liegen
Diddy Kong: Sprung
Mutant-Tyranha: Wenn Gegner ihn berührt, wird er zurückgeworfen
Bowser: Wenn Gegner ihn berührt, wird er zurückgeworfen

Tricks (Mitspieler):
Knochentrocken: Teleportation (desto heller der Ball, desto weiter)
Toad: Springen
Shy Guy: Ausweichen
Koopa: Ausweichen
Buu Huu: Wird für einen kurzen moment gegen grätschen etc. immun
Hammer-Bruder: Schmeisst einen großen Hammer und springt drüber, wer unter dem hammer ist, wird zerquetscht und bleibt liegen
Birdo: Wenn Gegner ihn berührt, wird er zurückgeworfen
Monty Maulwurf: Vergräbt sich kurz im boden, kommt dann wieder hoch, wenn er jemanden trifft, prallt dieser zurück


Falls ich jemanden vergessen hab, kannste mir bescheid sagen

Antwort #3, 27. November 2011 um 22:28 von gelöschter User

vielen dank

Antwort #4, 28. November 2011 um 16:09 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario Strikers Charged Football

Mario Strikers Football

Mario Strikers Charged Football spieletipps meint: Nichts ist befriedigender als mit Bowser zunächst die Gegner abzufackeln und dann den Ball unter die Latte zu hämmern. einfach ein abgedrehter Fußballspaß. Artikel lesen
84
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Strikers Football (Übersicht)