Wer ist für euch sympathischer? (Skyrim)

Wer kommt euch sypatischer vor Das Kaiserreich oder Die Sturmmäntel?

Frage gestellt am 28. November 2011 um 13:54 von Johsn

8 Antworten

sturmmäntel, weil sie immerhin nur ihr land verteidigen wollen zudem sind die quests bei denen lustig :D

Antwort #1, 28. November 2011 um 14:21 von K3vokiller

Das mit den Quests ist wahr aber die Sturmmäntel sind etw. rasistisch und die Kaiserlichen sind weicheier ich finde das is geschmackssache

Antwort #2, 28. November 2011 um 14:24 von Goldmaschine

Geschmackssache ich mag das Kaiserlichen nicht warum hat man anfang des Spiels Gesehen die Richten leute hin die nichtmal Auf der liste stehen.

Sturmmäntel ftw

Ulfric sturmmantel ist der wahre großkönig

Antwort #3, 28. November 2011 um 14:46 von Turisas

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
JO Turisas bin genau deiner Meinung ;D

Ulfric for Großkönig :P

Antwort #4, 28. November 2011 um 14:59 von FRANTIC--

Kaiserliche raus, Himmelsrand den Nord :)

hehe...

ja ich spiele einen Nord, wurde am Anfang beinahe von Kaiserlichen gerichtet...warum sollte ich den Kaiserlichen helfen ?
Sollen die doch in Cyrodiil machen was sie wollen aber nicht in Himmelsrand. Da haben die nix verloren...

Antwort #5, 28. November 2011 um 15:32 von Gsus

ich finde man kann nur als nord zu den sturmmänteln...alles andere wirkt komisch...göbbels war auch kein schwarzer :D

aber selbst das fällt mir schwer...mag die sturmmäntel 0 und ulfric isn hosenscheißen :D

oblivion ftw...kaiserreich ftw :D

Antwort #6, 28. November 2011 um 15:51 von N1Kraft

Ich finde beide einfach nur mies.

Kaiserliche richten dich einfach mal wegen einen leichten Verdacht hin.

Ulric ist ein Narzist in meinen Augen und macht was er will.

Wenn ich könnte, würde ich beide ausrotten und die beste Fraktion wäre dann meine xD

Antwort #7, 28. November 2011 um 16:37 von Lufia18

Also ich finde es auch mies, dass man hingerichtet wird, obwohl man garnicht auf der Liste steht, das liegt für mich aber an dieser "Hauptfrau" (k.a. wie man sagen soll, dieser weibliche hauptmann eben =D), Hadvar ist nämlich auch sehr sympatisch...
Also das Verbot der Anbetung von Taloss ist schon blöd, dahinter stecken allerdings die Thalmor, und was ich gehört habe, wurde niemand verhaftet wenn er ihn angebetet hat, nur wenn er sich über das eigentliche Verbot aufgeregt hat, musste er verhaftet werden... Das heißt für mich, Ulfric benützt es nur als Vorwand, die Kultur der Nord zu schützen, weil er einfach Großkönig werden will... Also Kaiserliche FTW! =D Wie Lokir einst sagte: "Das Kaiserreich hat uns Nord stets gut behandelt, ihr Sturmmäntel habt Himmelsrand ins Chaos gestürzt"

Antwort #8, 28. November 2011 um 16:47 von PetR

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)