frage (Devil May Cry 3)

also ich will das spiel spielen doch hab ich gehört das es wenn mann es mit tastatur spielt sehr schwer sein soll und ein gamepad empfehlenswert ist und da ich mich ned so gut auskenne dachte ich frag mal: kann man für dieses spiel jedes gamepad das pc-kompatibel ist benutzen?

Frage gestellt am 29. November 2011 um 19:21 von genesis09

2 Antworten

Hallo genesis09 ^^

Also erstmal finde ich es klasse, dass du dich für Devil May Cry 3 entschieden hast, da dies wohl das beste Spiel der Serie ist. Ich habe es denke ich seit dem Release gut 15 mal durchgespielt und spiele es heute noch. Auf deine Frage hätte folgende Antworten:

Tastatur: Ist durchaus spielbar, da man die Tasten gut beieinander hat(WASD bewegen J Angriff, I Schießen, K Springen, L Style Move, N Devil Trigger, M Taunt, Q Schusswaffe wechseln, W Waffe wechseln). Es gibt dann noch die Karte usw(1-4) was allerdings oftmals unnötig ist. Daher finde ich ist es relativ gut spielbar, auch für "härteres" Gameplay.

Gamepad: Ansich ist jedes Gamepad kompatibel. Es muss vor dem Start angesteckt sein um zu funktionieren. Das Problem ist allerdings, dass die Steuerung oftmals merkwürdig eingestellt ist(Bewegen usw). Dies müsstest du also ändern, um mit DMC3 richtig loszulegen.

MfG

Antwort #1, 23. April 2012 um 09:49 von Shin_Sello

Bei Devil May Cry 3 gibts viele Fehler mit dem Gamepad, aber ich hab für dich die Lösung.

Lade dir das Programm "Xpadder" herunter.
Falls du Windows 7 hast, öffne es im Kompatibilttätsmodus mit Windows Vista SP2

Danach gehst du alle schritte im Programm durch (musst eigentlich jeden Knopf auf dem Gamepad einmal drücken), sodass das Programm die Knöpfe auf deinem Gamepad erkennt.

Optional kannst du ein Bild deines Gamepads als BMP-Format auf google suchen und in das Programm ziehen, so behällt man besser die Übersicht.


Danach kannst du den einzelnen Knöpfen zuweisungen geben.

Schusswaffe wechseln : Q
Deviltrigger : N
Objektbildschirm: 1
Kartenbildschirm: 4
Ausrüstungsbildschirm: 3
Dateibildschirm : 2
Ziel Wechseln: O
Verhöhnen: M
Nahkampfwaffe wechseln: E
Zielerfassung: Space/Leertaste
Nahkampfangriff: J
Feuer/Schießem: I
Stil-Aktion: L
Springen: K
Standart Kamera: P
Pause/Cutscene überspringen : ESC

Die Tasterturtasten teilst du dann den Gamepad tasten zu.

Bei mir sieht es so aus:
http://s7.directupload.net/file/d/3250/odrge5wy...

Natürlich daran denken diese Einstellungen zu speichern.

Sobald du Xpadder startest, und das entsprechende Gamepad einsteckst, wird das Programm die Einstellung automatisch erkennen.

Ziehe dein Gamepad raus, lasse das Programm an und starte DMC.
Sobald du im Menü von DMC bist, stecke dein Gamepad wieder ein.

JETZT solltest du Problemlos spielen können.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG

Antwort #2, 09. Mai 2013 um 16:32 von Cheatmaster14031996

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Devil May Cry 3 - Dantes Erwachen

Devil May Cry 3

Devil May Cry 3 - Dantes Erwachen spieletipps meint: Dämonenhatz ohne Langeweile. Dante macht eine gute Figur, ist aber am PC längst kein Klassiker. Artikel lesen
71
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry 3 (Übersicht)