Zelda zu leicht ? (Zelda Skyward Sword)

hey Leute
ich habe The Legend of Zelda Skyward Sword jetzt seit dem Release und habe gerade die erste Flamme bekommen.Ich hab mir mal zum Spas ein lets play(teilweise) angeschaut und habe dann erst gemerkt dass
1.bevor man ein Ritter wird in jedem 2. Satz mir gesagt wird das gleich die Vogelreiter Zeremonie ist was ich nach dem 23. mal nervig fand ...(was aber nichts zur sache tut)
und 2. dass meiner meinung nach die Rätsel in Skyward Sword keine Rätsel mehr sind (mit dem Stein sind der einem jede Antwort hinterherschmeißt). Ich möchte jetzt nichts gegen die Rätsel sagen aber dass man einfach nur zu diesem stein gehen muss finde ich irgendwie.. naja ein bisschen langweilig.Teilweise hat der stein ja einen nutzen (zB der Guide zum fangen von Insekten),aber nach meiner meinung sind die Rätsel dazu da um sich den kopf zu zerbrechen und nicht einfach in den himmel fliegen und wieder zurück ...
jaa ich weis jetzt kommt wider sowas wie: wenn du genervt von dem stein bist dann nutze ihn doch nicht... vollkommen richtig aber ich finde es seltsam von Nintendo beii allen neueren Spielen einen guide Zu erstellen der einem quasi das spiel duchspielt (Super Mario Galaxy 2 ?)und ich einfach nurnoch laufen und schlagen muss(die kämpfe sind erstklassig)...
letztendlich meikne ich dass man dem stein nicht so viele oder fast gar keine Visionen hätte geben sollen

PS:wenn jetzt so etwas kommt wie : es gibt doch den Heldenmodus, der hat den text nicht gelesen...
PPS:gibt es wieder den enterhaken ?

hoffe auf vernünftige und schnelle Antworten
Danke !

Frage gestellt am 30. November 2011 um 19:08 von roadratgeber

10 Antworten

stimmt is das erste zelda wo die tempel und rätsel zu leicht sind dafür sind jetzt die gegner schwieriger

ja es gibt den doppelhaken

Antwort #1, 30. November 2011 um 19:15 von Gamshunter180

Zum Stein: Nintendo baut in vielen neueren Spielen die Möglichkeit ein, Noobies das Leben zu erleichtern durch solche Hilfen. Niemand ist gezwungen zum Stein zu gehen - ich hab's beispielsweise auch nicht gemacht. Jedoch kann man es machen, wenn man einfach die ganze Zeit an einer Stelle fest hängt, weil man einfach nicht auf die Lösung eines Rätsels kommt. So sehr man sich auch drüber aufregen will: Niemand ist dazu gezwungen diesen Stein aufzusuchen & seine Videos anzugucken ;) Daher ist es nunmal lediglich eine Hilfe für die, die am verzweifeln sind.

Zu Galaxy: So einen 'durchspieler' gibt's auch bei Donkey Kong Country Returns (was an manchen Stellen wirklich sauschwer ist) aber auch hier gilt: keiner ist gezwungen ihn zu benutzen. Ich hab mir auch nichts von der Hilfe durchspielen lassen...hab in einem Level einmal gut 40 Leben gelassen bei DKCR, jedoch wollte ich's einfach selber schaffen & hab es dann auch xD...ich könnt mich auch nicht über das durchzocken / bestehen eines Spiels / Levels freuen, wenn ich mir permanent von jemand anderem etwas durchspielen ließe.

Antwort #2, 30. November 2011 um 19:22 von FrozenNightmare

nach 2 wochen erst die erste Flamme? Ich habs heute durchgespielt! So leicht ist es ja anscheinend nicht, und ich sags trotzdem, ich habe diesen Stein nicht benutzt, und viele andere ja auch nicht, wenn sie hier Fragen für die Rätsel stellen.
Außerdem ist der 5. Endgegner bombastisch inzeniert, und wie der Post über mir sagt, gibts nen Hacken.

Antwort #3, 30. November 2011 um 19:25 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
ich habe nichts gegen die kämpfe gesagt (im gegenteil)
und ich spiele nunmal nicht jeden Tag und möchte auch noch gerne ein paar nebenquests machen oder bambus zerschneiden (find ich super :D)
meiner meinung nach hast du aha ! meinen text nicht gelesen oder verstanden ... ich habe gesagt es ist zu leicht MIT dem stein und nicht allgemein ! die rätsel sind so wie immer nur dieser stein ist falsch.
jetz zu dem von dir am anfang..ich hab leider nicht soviel zeit um zelda die ganze zeit durchzuzocken(würde es aber gerne)und normalerweise mache ich alle paar tage einen ganzen tempel und das reicht mir dann fürs erste

ich kann es auch nochmal sagen DIE KÄMPFE SIND GEIL

Antwort #4, 30. November 2011 um 19:54 von roadratgeber

Habe ich was gegen die Kämpfe gesagt? Ich meinte, freu dich auf deinen nächsten Endgegner;D

Nebenquestes hab ich auch gemacht(Dieser Abzocker-Maulwurf...)
Und der Stein ist doch gut, für Leute die an Rätseln verzweifeln, ich mag sowas nicht, ich will mein Spiel durchspielen, und nicht der Stein!

Antwort #5, 30. November 2011 um 19:58 von gelöschter User

genau meine meinung ;) das mit dem endgegner hab ich falsch verstanden ^^

Antwort #6, 30. November 2011 um 20:06 von roadratgeber

gewagte aussage, wie ich meine. der stein ist eine komfortfunktion mehr nicht, sprich nur deswegen von "leicht" zu sprechen, geht am ziel vorbei. ich kenne auch ehrlich gesagt niemanden, der donkey kong country returns als leicht betiteln würde, obwohl dort auch ein spielassistent enthalten ist. natürlich gibt es einzelfälle, die prinzipiell vor jedem rätsel den stein zurate ziehen, aber die haben meiner meinung nach dessen sinn und den sinn des gesamten spiels nicht verstanden. ist also meckern auf recht hohem niveau.

außerdem muss ich zugeben, dass ich den stein bei einer absoluten lapalie im tempel des erdlandes, an der vermutlich in diesem ganzen forum sonst niemand gescheitert ist, selbst benutzt habe und nach zwei stunden, in denen ich in etwa alles was mir zur verfügung stand an jedem mir zugänglichen ort ausprobiert habe, war der shiekah stein doch ganz sympathisch.

Antwort #7, 30. November 2011 um 20:51 von Xion-Survives

ich muss zugeben ich schaue mir die visionen an (die welche ich bereits bestanden habe)und meine dass da nintendo wirklich an den den rihtigen stellen geholfen hat denn für jedes rätsel an dem ich teilweise 1 stunde dran gehangen habe gab es eine antwort des steines...
ich finde es gut das sie nicht noch eine funktion eingebaut haben die einem an diesem rätsel vorbeikommen lässt...
danke für eure meinung ich habe jetzt eine andere sicht zu dem stein aber meine dennoch dass die visionen nicht so klar hätten sein sollen besser wäre ein tipp weil teilweise ist es dann ja sehr klar was man da machen muss wenn man die vision sieht

Antwort #8, 30. November 2011 um 21:07 von roadratgeber

ach übrigens ich habe jetzt die greifarme :D

Antwort #9, 30. November 2011 um 21:08 von roadratgeber

Ich war schon komplett durch am Dienstag nachdem Release o.O . Mich nervt nur das es eigentlich leichter ist als mann denkt und die Visionen letztendlich nicht zu gebrauchen sind... Das Zelda hat für meine verhältnisse keine Rätsel sondern nur Kämpfe die nur im Heldemodus fordernd werden wenn mann die Herzmedaillen nicht nutzt...

Antwort #10, 01. Dezember 2011 um 14:08 von Armiesofexigo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)