Problem mit Redstone (Minecraft)

Moin,
ich habe ein Problem mit Redstones. Wenn ich zB. ein Piston ausfahren will, so reagiert dieser nur wenn ich direkt neben ihn einen Stromversorger (Redstone-Fackel, Hebel... ) stelle. Wenn ich vom Stromversorger eine Leitung zum Piston baue, geht die Leitung zwar an, der Piston reagiert aber nicht.
Das Problem habe ich nicht nur mit Pistons sondern auch mit Elektrischen Schienen.

Danke für Antworten!

Frage gestellt am 02. Dezember 2011 um 12:52 von Heinsi17

11 Antworten

bei den schienen musst du redstonefackeln dranlegen und bei den pistons mit repeter und redstone kabel und ein schalter(hebel druckplatte knopf)

Antwort #1, 02. Dezember 2011 um 12:57 von jnns

Hmm, mein Problem ist ja eigentlich dass die Pistons nur auf Strom von den Hebeln / Schaltern / Druckplatten / Fackeln reagieren die neben ihm stehen und nicht auf den der von Redstoneleitungen zu ihm geleitet wird.

Antwort #2, 02. Dezember 2011 um 13:14 von Heinsi17

hier nochmal zur Veranschaulichung:
http://s3.imgimg.de/uploads/redstoneproblemfc24...

links: Leitung vom Hebel zum Piston, Hebel an, Leitung an, Piston reagiert aber nicht.

rechts: Hebel direkt neben Piston, Hebel an, Piston reagiert.

Antwort #3, 02. Dezember 2011 um 13:19 von Heinsi17

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
vieleicht hasst du die redstoneleitung zu weit weg gebaut weil redstone verliert seine kraft nach 25 blöcken

Antwort #4, 02. Dezember 2011 um 13:36 von Arian_NY

? wow ich dachte immer nach 15 blöcken

Antwort #5, 02. Dezember 2011 um 13:51 von jnns

15 sinds ;)
Nein, auch bei nur einem Block Abstand (also nur einer Einheit Redstone) klappts nicht.

Antwort #6, 02. Dezember 2011 um 13:55 von Heinsi17

das redstonekabel muss genau von hinten an den piston rankommen wenn es nur vorbeiläuft reagiert der piston nicht.

Antwort #7, 02. Dezember 2011 um 14:07 von Schadowcrow

danke! habs ausprobiert und es funktioniert.
Das komische ist wohl, dass es jetzt wo es einmal geklappt hat, auch funktioniert, wenn ich es so mache wie davor :D

Doch bei den Powered Rails gibts schon das nächste Problem:
Wenn ich unter den Block, auf dem Die Schiene langläuft (Stein) eine Redstone-Fackel stelle, wird die Schiene aktiviert. Doch jetzt klappts nichtmal mit Hebeln: Wenn ich einen Hebel drunter stelle, funktionierts schon nicht, genauso wenig wie bei Redstones, die wie auch beim Piston von irgendeinem Stromversorger kommen.

Antwort #8, 02. Dezember 2011 um 14:14 von Heinsi17

Man kann's auch von der Seite dranlegen. Muss nur grade sein

Antwort #9, 02. Dezember 2011 um 14:29 von MrToast_xD

Meinste Pistons oder Schienen?
Bei Pistons ist es mir jetzt auch klar geworden, dass es daran lag, dass die Kabel irgendwie nicht gerade waren.

Bei Schienen habe ich mal getestet, einen Schalter und Kabel so zu bauen dass sie auf der gleichen Höhe waren, also muss es daran liegen, dass das Signal irgendwie nicht durch den Stein kommt (darauf liegt das Gleis). Wenn ich aber eine Fackel drunterstelle geht das Gleis auch an. Sind Fackeln igendwie stärker als Hebel?

Antwort #10, 02. Dezember 2011 um 14:52 von Heinsi17

Meine pistons

Antwort #11, 02. Dezember 2011 um 14:55 von MrToast_xD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)