Ohne Cheats leichter? (GTA San Andreas)

Hallo liebe Zocker,ich habe eine Frage an euch nämlich:,,Ist das Spiel schwieriger wen man nach der Mission abspeichert und dan die nächste macht das die dann schweriger ist?".

Z.b das Low-Rider Rennen in der 1stadt habe ich nie geschafft ohne Cheats habe ich es beim ersten mal geschafft und das mit 1:24(Minuten-Sekunden)

Bitte Antworten

Danke im voraus :)

Frage gestellt am 02. Dezember 2011 um 22:06 von XXkellarXX

11 Antworten

Die missionen sind nach dem abspeichern nicht schwerer, und eigentlich ist das Spiel auch mit Cheats wesentlich einfacher (aber nur wenn du die richtigen hast). Welchen cheat hattest du bei der lowrider Mission denn eingegeben?

Antwort #1, 03. Dezember 2011 um 09:43 von Minigun03

mit cheats ist es besser und wenn man cheats hat braucht man auch keine 100% :D aber natürlich macht es mehr spass ohne cheats (meistens zumindest)

Antwort #2, 03. Dezember 2011 um 11:03 von Kingdavid

Mit cheats funktioniert die Mission "Madd Dogg" nicht und dadurch bekommst du weder Nachtsichtbrille noch den SWAT Tank freigeschaltet. Aber natürlich bringen Cheats mehr Vorteile als Nachteile. Also ich habs erst ohne und dann mit Cheats gezockt (mit ist es wesentlich einfacher und macht mehr fun).
Letztendlich musst du selbst entscheiden, wie du es machen möchtest.
Also ich empfehle dir beides zu probieren.

Antwort #3, 03. Dezember 2011 um 11:59 von Vietnamveteran1969

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
Cheats haben mit der madd dogg mision nix zu tun das ist ein Bug die kommen halt ma vor.. aber zurück zum thema Gta ist eines der einzigen spiele die man cheaten kann (also damit es lustig bleibt) aber nicht muss, es ist auf jeden fall einfacher als um die ganze stadt zufahren und sich neue waffen zu holen oder wegen jeden schei* von den Bullen verfolgt zu werden daher MAN DARF NUR GTA CHEATEN SONST NICHTS

Antwort #4, 03. Dezember 2011 um 13:17 von kb3006

Das Waffenholen gestalten sich ziemlich einfach, wenn man weiß, wie man eine Shamal bedienen kann.

Antwort #5, 03. Dezember 2011 um 13:53 von DeadSkullhead

oky,THX ihr fünf :p

Antwort #6, 03. Dezember 2011 um 15:08 von XXkellarXX

ich habs erst mit cheaten und dann ohne gespielt und ich fand mit cheats schwerer als ohne ka wieso und ohne cheaten macht auch fun

Antwort #7, 05. Dezember 2011 um 16:15 von xXHunterXx123

An kb3006, es behaubten aber viele, das die Mission Madd Dogg nicht funktioniert, weil sie zu viele Cheats aktiviert haben. Ich glaube das auch, weils beim ersten mal ohne Cheats funktioniert hat und mit Cheats scheitere ich plötzlich an der Mission.

Antwort #8, 05. Dezember 2011 um 18:01 von Vietnamveteran1969

das nsagt man pech :P

Antwort #9, 10. Dezember 2011 um 17:53 von XXkellarXX

@Vietnamveteran1969. Das stimmt nicht. Hat zwar beim ersten mal bei mir auch nicht geklappt aber habe die Mission jetzt gerade auf einer neuen speicherdatei geschafft obwohl ich vorher sehr viel gecheatet habe

Antwort #10, 11. Dezember 2011 um 21:57 von Minigun03

Achso. Dann nehme ich natürlich alles zurück.

Antwort #11, 13. Dezember 2011 um 15:25 von Vietnamveteran1969

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)