Questgegenstände entfernen (Skyrim)

Hey Leute,
ich habe folgendes Problem: Ich spiele auf der PS3 und habe nun die Quest wo ich die Hexen töten sollte von denen Kodlak die Köpfe wollte(Gefährten). Nun habe ich alle gekillt, bin zu Kodlak gelaufen und was : er ist tot durh die silberne Hand. Nun sausen bei mir im Inventar 5 Köpfe je 4kg rum. Meine Frage lautet nun: Wie kann ich Questgegenstände ablegen ; bei mir kommt immer die Meldung: Sie können keine Questgegenstände ablegen!

Thx im Vorraus :D

Frage gestellt am 03. Dezember 2011 um 13:02 von werter222

7 Antworten

du musst einfach weiter bein den Gefährten machen dann kannst du sie später ablegen

Antwort #1, 03. Dezember 2011 um 13:03 von Ifritt001

Danke aber gibt es einen Trick mit dem man auch andere Questgegenstände ablegen kann ohne die Quest abgeschloßen zu haben?

Antwort #2, 03. Dezember 2011 um 13:05 von werter222

keine ahnung glaub aber eher nicht

Antwort #3, 03. Dezember 2011 um 13:19 von Ifritt001

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ich denk mal du solltest am besten nur das wichtigste bei dir tragen und den anderen müll verkaufen oder einfach irgendwo verstauen falls du ein haus hast leg deine anderen sachen da ab

Antwort #4, 03. Dezember 2011 um 15:42 von themegagent

Doch in eigenen Häusen wo an Vitrinen und Waffenständern ist das möglich zumindest mit Waffen dazu diese Ausrüsten und dort ablegen. Hatte durch einen Bug 3mal das "Schwert des Rotenadlers" im Inventar und bin sie so los geworden... Nur die Schriftrolle der Alten ist echt Hartnäckig...

Antwort #5, 03. Dezember 2011 um 21:48 von Darksoul1982

Hallo erstmal.
Um erstmal etwas zu beruhigen: Questgegenstände wiegen nichts...
Aber bei den Gefährten ist öfters mal was verbugt, z.B. in der Quest "Eine gerechte Rache" wurde mir nicht einmal der Questpfad angezeigt. Hierzu: Es geht ins "Schattenstollen: Refugium" dies liegt südöstlich von Dämmerstern in der Nähe vom Schneespitzenlager und Festung Düsterhammer.
(just in case)

Ich habe aber auch eine Frage,
es handelt sich im prinzip um genau das Selbe...
Es handelt sich hierbei um die Quest "Die Rückkehr der Wolfskönigin" ,
die Questreihe startet wenn man im Blauen Palast in Einsamkeit mit Falk Feuerbart über die Wolfsschädelhöhle spricht. Anschließend muss man das Ritual unterbrechen etc. einige Tage später kommt für gewöhnlich ein Kurier (sofern man in einer Stadt ist) und gibt einem einen Brief von Falk Feuerbart indem steht man möchte doch bitte noch einmal zu ihm kommen, weil es Probleme gibt.
Nun muss man in die Katakomben und naja etwas holen. Gesagt getan habe ich mich auf den Weg gemacht besagtes zu holen und habe anschließend nochmal mit Styrr und Falk Feuerbart gesprochen und somit die Quest abgeschlossen. Nun konnte ich endlich den nervigen Brief ablegen, jedoch ist nach dem einige Zeit vergangen und der blöde Kurier bringt mit als mehr von Falk Feuerbarts Briefen, ich habe mittlerweile schon 11 Stück davon im Inventar und weshalb auch immer zählen sie noch als Questobjekte. . .
Kann mir da vielleicht irgendwer helfen ?

Antwort #6, 04. Januar 2015 um 18:18 von Finstergeist13

Hallo erstmal.
Um erstmal etwas zu beruhigen: Questgegenstände wiegen nichts...
Aber bei den Gefährten ist öfters mal was verbugt, z.B. in der Quest "Eine gerechte Rache" wurde mir nicht einmal der Questpfad angezeigt. Hierzu: Es geht ins "Schattenstollen: Refugium" dies liegt südöstlich von Dämmerstern in der Nähe vom Schneespitzenlager und Festung Düsterhammer.
(just in case)

Ich habe aber auch eine Frage,
es handelt sich im prinzip um genau das Selbe...
Es handelt sich hierbei um die Quest "Die Rückkehr der Wolfskönigin" ,
die Questreihe startet wenn man im Blauen Palast in Einsamkeit mit Falk Feuerbart über die Wolfsschädelhöhle spricht. Anschließend muss man das Ritual unterbrechen etc. einige Tage später kommt für gewöhnlich ein Kurier (sofern man in einer Stadt ist) und gibt einem einen Brief von Falk Feuerbart indem steht man möchte doch bitte noch einmal zu ihm kommen, weil es Probleme gibt.
Nun muss man in die Katakomben und naja etwas holen. Gesagt getan habe ich mich auf den Weg gemacht besagtes zu holen und habe anschließend nochmal mit Styrr und Falk Feuerbart gesprochen und somit die Quest abgeschlossen. Nun konnte ich endlich den nervigen Brief ablegen, jedoch ist nach dem einige Zeit vergangen und der blöde Kurier bringt mit als mehr von Falk Feuerbarts Briefen, ich habe mittlerweile schon 11 Stück davon im Inventar und weshalb auch immer zählen sie noch als Questobjekte. . .
Kann mir da vielleicht irgendwer helfen ?

Antwort #7, 04. Januar 2015 um 18:18 von Finstergeist13

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)