2 fragen zur müllgrube (Skyrim)

1)was bringt sich die atronachenschmiede
2)was bringt sich die hand wo man irgendwelche ringe draufstecken muss?
danke schonmal :)

Frage gestellt am 03. Dezember 2011 um 22:27 von x-box_freak

3 Antworten

Hallo ich denke ich kann dir helfen ;)

Also das mit der Atronachenschmiede habe ich herausgefunden doch um die Schmiede zu benutzten brauchst du Geduld und das richtige Wissen. Also du gehst so vor du musst als erstes Beschwörungslevel 90 erreichen das geht am schnellsten wenn du in der Nähe eines Feindes immer "Schwert beschwören" zauberst so geht das schnell so habs zumindest ich gemacht. Wenn du also in Beschwörung so weit bist musst du zur Akademie von Winterfeste gehen und der Akademie beitreten wenn du das noch nicht getan hast. Wenn du in der Akademie bist sucht du den Beschwörungslehrer "Phinis Gestor" der müsste immer in der Halle der Leistung sein (Schlafgemächer). Wenn du ihn gefunden hast fragst du ihn einfach nach dem Beschwörungstraining, er wird dir erzählen das er dir schon alles gelernt hat was er weiß dann bekommst du die Quest einen ungebundenen Dremora zu beschwören. Mach laut Angaben die Quest und am Schluss der Quest bekommst du einen Siegelstein den wirst du brauchen. Wenn du den Siegelstein hast gehst du in die Müllgrube zur Atronachenschmiede dort befindet sich über den Opferschacht ein Sockel da legst du den Siegelstein drauf und tata die Schmiede ist aktiviert jetzt musst du nur noch die richtigen Materialien finden und in den Opferschacht legen den Hebel betätigen und schupps hast du durch die Macht Oblivions ein Gegenstand erschaffen. Noch ein kleiner Tipp die Schmiede ist etwas kompliziert da du für die Schmiede Materialrezepte brauchst um etwas zu schmieden ich gebe dir ein Beispiel ich hab mal in einer Ruine in einer Truhe ein Frostastronachenbuchrezept gefunden da stand drauf was ich alles brauche um an der Atronachenschmiede so ein Buch zu erschaffen hier du kannst es mal ausprobieren hier das Rezept für das Sturmastronachenbuch:

1. Salz der Leere
2. Beschädigtes Buch
3. Todesglockenblume
4. Mammutstozzahn

Leg diese Materialien in den Operschacht bei der Schmiede dann den Hebel betätigen und fertig.

Zu deiner zweiten Frage kann ich leider noch nichts dazu sagen dieses Rätsel bleibt selbst für mich noch geheim aber ich werde dir schreiben sobalt ich es weiß also ich hoffe ich konnte dir das mit der Atronachenschmiede etwas erklären und helfen ;)

Antwort #1, 04. Dezember 2011 um 12:52 von Blackpackcommander

Also zu dem Handschuh: auf dem Tisch liegt ein Tagebuch und ein Schlüssel wenn du den Schlüssel hast geh ins arcanueum oder so dort findest du eine Truhe mit vier ringen die Ringe packst du Dan an den Handschuh musst dann nur noch rausfinden welcher Ring auf welchen Finger gehört

Antwort #2, 04. Dezember 2011 um 19:07 von Arolion

danke :)

Antwort #3, 07. Dezember 2011 um 14:41 von x-box_freak

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)