Welches Spiel? (Zelda Skyward Sword)

Hey :) Ich möchte mir ein neues Zelda Spiel kaufen aber ich weiß nicht welches? Welches find ihr besser? Twilight princess oder Skyward Sword?
Danke :))

Frage gestellt am 04. Dezember 2011 um 11:59 von alena93

4 Antworten

Ich persönlich würde Skyword Sword nehmen, da dieses Spiel einen längeren Unfang bietet als Twilight Princess. Da spielt man es durch, macht vielleicht noch die restlichen Nebenquests und kann nichts mehr machen. Bei Skyword Sword allerdings gibt es noch einen Helden-Modus, der das Spiel deutlich schwieriger macht.
Aber wenn du genug Geld hast, kannst du dir beises holen. Twilight Princess kostet im Moment 25€ und Skyword Sword ca. 45€.

Antwort #1, 04. Dezember 2011 um 12:03 von Helferin

Ja ber gerade was Nebenquest betrifft hat SS weniger zu bieten und so vieles bietet der Helden Modus auch nicht ^^
Es sind aber beides gute Spiele ^^
Bei TP reitest du auf einen Pferd und bei SS hast du einen Vogel.
Auch hast du bei TP mehr zu entdecken an Gebiten geheimen Hölen, mehr Herzteile etc.
Der Preis ist ja auch angesprochen worden.
Wenn du dich aber so schnell wie möglich für SS entscheidest bekommst du vllt noch die Limited Edition (zwischen 60-70 Euro) die beinhaltet ja über die spezielle Wii Motion Plus Fernbedinung im Zeldadesign (SS ist ja nur mit Motion Plus spielbar)

Vllt kannst du dir ja SS zu Weihnachten wünschen (aber denk dran! Schnell bevor die LE's vergriffen sidn oder überteuert gehandelt werden) und TP kannst du dir vllt zusammen sparren (25€ ist denk ich ja amchbra... das ist aber nur die Nintendo Selects!)

Am besten du schaust dir Trailer an
Vllt gefällt dir ja von dein ein oder anderen Spiel die Grafik nicht so (obwohl das eigentlich keinen schlechten Einfluss auf's Spieleerlebnis haben sollte)

Kannst ja mal Bescheid geben wo für du dich entschieden hast :)

Antwort #2, 04. Dezember 2011 um 12:31 von Shila-Shinya

Vorneweg:
Twilight Princess ist ein tolles Spiel, hat eine düstere Atmosphäre und man bewegt sich auf einem Pferd fort. In Skyward Sword ist die Atmosphäre bei den Nebencharaktern, bspw. im Wolkenhort, eher unbeschwert und fröhlich. Manchmal brauchen aber auch sie deine Hilfe. Dort navigierst du auf einem großen Vogel durch die Wolken.

Nun zum Umfang. Ich kann Shila-Shinya überhaupt nicht zustimmen. Nebenwquests sind bei Skyward Sword mindestens doppelt so viele an der Zahl wie bei Twilight Princess. Auch stimmt es nicht, dass die Spielwelt bei TP (Twilight Princess) größer ist. Das ist Schwachsinn.
In SS (Skyward Sword)gibt es 3 Bereiche, die voneinander getrennt sind und einzeln nur vom Himmel aus erreichbar sind: Der Wald von Phirone, der Vulkan Eldin und die Wüste Ranelle. Aber hinzu kommt, dass jeder dieser Bereiche noch erweitert wird: Floria See (Eldin), Vulkangipfel und -krater (Eldin) und das Ranelle Sandmeer (Ranelle). Dadurch entstehen drei riesige Bereiche, außerdem ist auch noch das Wolkenmeer zu erwähnen!

Nun zu Twilight Princess. Hier gibt es 4 Bereiche: Latoan, Phirone, Eldin und Ranelle (zwar wurden einige Namen in SS übernommen, jedoch haben sie nichts miteinander zu tun!). Es ist hier zwar ein Bereich mehr, allerdings ist Latoan winzig und beinhaltet nur das Dorf Ordon, die Quelle und ein Stück Wald.
Das alles zusammen bildet Hyrule und alle Teile sind miteinander verbunden. Trotzdem heißt dies nicht, dass TP eine größere Spielwelt bietet als SS, denn auch die Höhlenvielfalt und die Geheimgänge sind in SS viel großzügiger verteilt als in TP.

Aber: Beides sind wirklich gelungene Spiele, ich rate auch nicht, auf die Grafik zu schauen. Jeder meckert, die Grafik von SS wäre zu kindisch, aber das ist einfach nur dämlich. Aber das ist ein anderes Thema...
Also! Suche dir das Spiel aus, was dich von Anfang an am Meisten angesprochen hat. Der größteUnterschied liegt wie gesagt darin, dass TP sehr düster aufgebaut ist, während sich Skyward Sword eher noch hell bedient, aber trotzdem kommt auch hier die Not des Landes nicht weniger rüber. Zudem bietet SS noch einen interessanten Einblick über die Herkunft des Master-Schwertes und seine Entstehund sowie die des Wolkenhorts.
Ich empfehle Skyward Sword wärmstens, aber danach sollte man Twilight Princess auch nochmal genauer unter die Lupe nehmen.

Ich hoffe, ich konnte helfen und die falsche Schilderung hat es dir nicht schwieriger gemacht.
@Shila-Shinya, es ist immer besser, wenn man sich vorher etwas mehr informiert, bevor man etwas hinschreibt, wovon man selbst nicht wirklich Ahnung hat. Das hilft dem User dann auch nicht weiter.

Antwort #3, 04. Dezember 2011 um 14:57 von PlaySNES

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Ich habe nicht geschrieebn das das gebiet in TO größer ist sondern das es mehr zu entdecken gibt wie Hölen, Löcher etc...


Ich habe das auch nicht angeprangert das das Süpiel 'nur' 3 Gebiete hat. Da stimme ich dir auch vollkommen zu, das das durch die Ergenzungen gut gemacht wird.

Also ich hab das so empfunden das ich in TP optional mehr zu tun hatte.
Aber bitte lies das nächste mal richtig bevor du dich über jemanden aufregst (und ich hab mich genug informiert)

Antwort #4, 04. Dezember 2011 um 21:26 von Shila-Shinya

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)