Systemanforderungen (MW 3)

Würde es mein Laptop schaffen?

Prozessor: Intel Core 2 duo P7450 2.13Gh/z
Grafikkarte: Nvidia Geforce Gt240M 1GB
Arbeitsspeicher: 4GB(3 verwendbar)

wenn ja auf welchen einstellungen würde es ruckelfrei laufen?

Frage gestellt am 05. Dezember 2011 um 14:33 von BestGame

7 Antworten

Wird eng, das das Spiel 2x2,3 GHz fordert. Die Grafikkarte wird cniht unterstützt (wie bei jeder Laptop Karte) kann aber funktionieren. Also ich muss dich hier wahrscheinlich enttäuschen, es könnte laufen, aber du hättest keine Freude dran, weil das Spiel ruckeln würde.

Das liegt alles bei dir am CPU. Die Grafikkarte schafft das schon irgendwie, RAM ist auch kein Problem, aber die CPU wie bereits gesagt...
Und da sich ein Laptop nicht aufrüsten lässt und ein übertakten nicht in Frage kommt, würde ich sagen so lange du mit dem Laptop arbeitest, Finger weg von dem Spiel.

Aber hier nochmal die "original" Systemanforderungen:

Mind. Windows XP / Vista / 7
Mind. Intel Core 2 Duo E6600 @2 x 2,33 GHz oder AMD Phenom X3 8750
Mind. 16 GB HDD frei
Mind. NVIDIA GeFoce 8600GT oder ATI Radeon X1950
Mind. Directx 9.0

Kannst ja selbst nochmal vergleichen aber ich denke nicht, dass es wirklich laufen würde.


MfG

LancerEvo

Antwort #1, 05. Dezember 2011 um 14:54 von LancerEvo

Also meine hat
Intel Core i5 2* 2,3
Geeforce GTX525
Windows 7
Ram=8GB mit 1333 mhz
und laüft auf der besten Grafik einwand frei ^^
mein laptop hat nur 700€ gekostet

Antwort #2, 05. Dezember 2011 um 15:28 von stope-96

Wird des jetzt nen virtueller Schw***vergleich?

AMD Phenom II X6 1100T 6x4,0 GHz
16 GB DDR3 1666
3,5 TB HDD
60 GB SSD
Point of View GTX 590

Antwort #3, 05. Dezember 2011 um 15:32 von LancerEvo

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Nein es klappt.ich habe 4gb ram, 2 mal 2,2 intel prozessor und 220m und es ruckelt überhaupt nicht und macht sehr viel spaß!

Antwort #4, 13. Dezember 2011 um 22:55 von Hardstyle88

Hm, es ist immer wieder erstaunlich, warum IW dann andere Mindestanforderungen herausgibt. Gut, so können die Hersteller noch Geld machen, aber "echte" Infos würden den Spielern ja Mal zu Gute kommen.

Wobei eine 8600 GT auch schon 4, wenn nicht 5 Jahre als sein müsste. Passend zur IW Engine eigentlich. Und das mit den mindestens 2,33 GHz muss ich auch noch Mal korrigieren, es steht zwar in den Anforderungen, aber würde das (auf aktuelle Kerne gesehen) nur für einen i3 zählen, da der i5 (im Laptop jedenfalls) ja 2 physische und 2 weitere logische Kerne hat, die ja ebenfalls einen Teil der Arbeit machen können. Im "normalen" PC hat der i5 ja auch 4 physische Kerne. Ich habe ein Auge auf den i7 3970k (Ivy Bridge) geworfen. 6 physische Kerne á 3,22 GHz und noch 6 logische Kerne. Das sollte für 2-3 Jahre reichen. Ich hab mir den ganzen Mist Mal bei Intel durch gelesen. Versteht man nicht wirklich, was ein logischer Kern jetzt genau ist, und wie er arbeitet, aber er arbeitet offensichtlich so wie er sollte.


MfG

LancerEvo

Antwort #5, 13. Dezember 2011 um 23:03 von LancerEvo

HAllo hier ma meine grafikkarte geforce gt 630m 1gb ich weis nich ob die besser is als die da oben angegeben könnt ihr helfen ?

Antwort #6, 26. Januar 2012 um 23:14 von xFrEaKyStyLeZx

Ich wiederhole:

"Laptop Modelle der aufgeführten Karten können funktionieren, werden aber offiziell nicht unterstützt."

Das heißt bei deinem Laptop, auch wenn die Karte es schaffen sollte, obwohl es eine Laptop Karte ist und zudem die 2. kleinste auf dem Markt, wird sie offiziell nicht mit Treibern supportet, es kann auch sein, dass eine GTX580m nicht funktioniert, es liegt bei Laptops immer an der kompletten Konfigurations des Systems. Es kann also gehen, muss aber nicht. Ich tendiere jedoch eher zu einem Ja.


MfG

Sk!pper

Antwort #7, 27. Januar 2012 um 01:09 von LancerEvo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)