Klassenwahl ? (Skyrim)

An alle die sich mit den verschiedenen Klassen oder Charakteren beschäftigt haben. Welche Charakterklasse ist zu empfehlen ? Hatte bereits in etlichen Rollenspielen Krieger, Waldläufer oder Elfenkrieger ich habe aber gehört dass Magier besser sei sollen also bitte hilft mir und gibt mir Tipps zu den Klassen von skyrim. Danke im vorraus.

Frage gestellt am 06. Dezember 2011 um 21:47 von Max2012

9 Antworten

daß jede charakterklasse ihre vorzüge hat, weißt du eh, aber der magier fällt im gegensatz zum nahkämpfer etwas schwächer aus und da bietet sich der nord als allrounder an (passt auch gut in spiel und story)

Antwort #1, 06. Dezember 2011 um 22:24 von bavarianbarbar

Also wäre der Nord am ehesten zu empfehlen?!

Antwort #2, 06. Dezember 2011 um 22:59 von Max2012

es währe kiener zu empfelen da es eh darauf an kommt mit wem du spielst du kannst mit jedem skillen wie DU willst

Antwort #3, 07. Dezember 2011 um 00:06 von halo-man

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
nicht ganz richtig, klar, das wichtigste ist, daß du einen charakter nimmst, mit dem du am meisten spaß hast, aber das war ja nicht die frage oder, den nord hab ich empfohlen (und das war die frage) weil er grad am anfang etwas robuster ist und du im land der nord bist, also für deine heimat kämpfst (das hab ich mit "passt gut zur story" gemeint)

Antwort #4, 07. Dezember 2011 um 00:20 von bavarianbarbar

Ok danke für die Antworten bavarianbarbar . Hat mir weiter geholfen. Ich schätze du hast mehr als 1 spielstand mit verschiedenen charakterklassen. Ich werde wahrscheinlich mein spiel mit dem Nord beginnen aber mit welcher Klassen bist du vertraut.

Antwort #5, 07. Dezember 2011 um 09:37 von Max2012

klasse, das freut mich, ehrlich gesagt hab ich bis jetzt nur mit dem nord so richtige spielstände, hab mit den kassen aber bei oblivion schon gut experimentiert und werd auf alle fälle ach noch elfen spielen, argonier sieht auch interessant aus ;) (hab natürlich schon rumprobiert, bevor ich gesartet bin) wennst bock hast, kannst mich ja auf der xbox adden, selber name,a ja, nochn tipp, du solltest die "verschwörung der abgeschworenen" in markarth nicht starten, is'n fetter bug drauf, patch soll in arbeit sein, viel spaß

Antwort #6, 07. Dezember 2011 um 12:37 von bavarianbarbar

nicht vergessen, es gibt eigentlich keine klassen in sykrim.
und doch muss man sich ja nach und nach für verschiedene spielweisen entscheiden.


trotzdem...nicht jeder skillzweig muss bis zum MEISTER geskillt werden.

jeder und alles kann in jedem talent einen skillwert von 100 erreichen, einfach durch benutzung.

du bist bein reiner krieger und willst keine punkte für magie verwenden?
du kannst trotzdem alle zauber kaufen und benutzen, natürlich benötigen viele zauber mindesskillwerte zb illusion 50, beschwörung 60. einfach niedrige spells kaufen und anwenden, bücher lesenb und zum trainer gehen und man steigt nach und nach bis 100 auf.
auch ohne nur ein einziges talent zu besitzen in dem bereich !

talente bringen dir vorteile wie zb "dein beschworener diener bleibt doppelt solange " oder " dein zauber braucht nur halb soviel mana"

das ist natürlich poraktisch für einen reinen zauberer,m der sein damage hauptsächlich mit seinen kreaturen und spells macht !

für einen hybrid oder reinen krieger ist das egal er hat magie als kostenlose unterstützung und kann auch meisterspells casten !

für krieger und allenahkämpfer muss ich schmieden empfehlen !
ich selbst hasse handwerken aber zum glück geht das recht easy, in skyrim ist es nämlich so dass geschmeidete waffen DOPPELT SO GUT SIND oder rüstungen DOPPELT SO STARK wie gefundene !


schleicher brauchen nur den damage tree, bis zu 15x fachen hinterhaltsschaden ! und evtl bogen noch skillen!
rest vom schleichentree geht nämlich durch ausrüstung, hab mich geärgert dort punkte reingesteckt zu haben und dann über die gilden-mainquests stiefel zu bekommen für lautloses schleichen (100% lautlos) ganz am anfang vom spiel.

generell findest du viele amuelette und ausrüstung mit boni auf hinterhalt,schleichen,damage usw.

also überlegt gut was ihr skillt, ob man es muss!

deswegen gibt es quasi keine klassen.


dein krieger kann auch ein top schleicher sein wenn er zb grad diebesgilden oder meuchlergildenquests macht, ne gildenrüstung bekommt, und nur minimal bei schleichen auf bis zu x15 damage geskillt hat, mehr damagemodifier gibts nicht beim schleichen tree, selbst wenn wer voll auf meister skillt :)

und 100 schleichen kann eh jeder bekommen ob magier oder krieger das geht ja durchs anwenden.

Antwort #7, 07. Dezember 2011 um 12:49 von penpal

ihr seht also viele "guides" sind leider falsch, sie sagen man müsste klassische zweige skillen, doch das skillen bringt oft ab einem gewissen punkt nichts mehr, achtet also darauf was euch etwas bring und was nicht, zb 100 mehr tragepunkte wenn man im taschendiebstahl-perk einfach nur 3 punkte opfert :)
macht das spielen auch wesentlich vielfältiger und damage und rüstungen usw sind identisch mit denen die ihre trees brav augfskillen da man meistens eh nur "halbsoviele ausdauer/manapunkite für special angriffe" usw erhält für seine punkte. und das bei den meisten spielweisen eh egal ist


und nicht vergessen der dümmste barbar kann magie auf 100 haben und alle meisterspells sprechen, hat mit den skillzweigen GAR NICHTS zutun

Antwort #8, 07. Dezember 2011 um 12:50 von penpal

Sorry Bavarianbarbar habe leider noch kein live acc aber werde dich in naher Zukunft adden.

Antwort #9, 07. Dezember 2011 um 17:26 von Max2012

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)