die morde in windhelm (Skyrim)

ich bin dabei diese Quest zu beenden und ich ich habe den wahren Mörder Calixto in Hjerim gefunen,aber was muss ich machen um diese Quest zu beenden? Wenn ich drin bin greift er mich nur an und wenn ich ihn versuche zu töten dann kniet er nur kurz nieder,regeneriert sich und macht dann gar nichts mehr.Ich habe auch versucht ihn anzusprechen,aber das ging nicht.

Frage gestellt am 06. Dezember 2011 um 22:25 von gelöschter User

5 Antworten

also bei mir war es so:
bin den blutspuren gefolgt. war in nem haus wo ein tagebuch des schlächters zuz finden war. dann war ich bei ner alten frau. und dann im hauptgebäude der stadt den einen typen wieder an quatschen und der magier wird festgenommen

Antwort #1, 06. Dezember 2011 um 22:30 von Gura

das weiß ich aber später passiert noch ein Mord und man kann den Magier nochmal ansprechen.Man entschuldigt sich bei ihm und er hilft einem den Mörder zu fassen,denn er sagt dass bald wieder ein Mord geschehen wird und man soll nachts patroullieren und später kommt dann der Mörder(Calixto) nach Hjerim und der Rest ist in meiner Frage erklärt.Also bitte help!

Antwort #2, 06. Dezember 2011 um 22:38 von gelöschter User

was muss ich denn machen damit der nächste mord passiert? und wo muss ich da hingehen?

Antwort #3, 06. Dezember 2011 um 22:55 von Gura

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
warte ein paar tage und geh einfach wieder zum Zauberer.Den Mord bekommt man nicht mit.Erst wenn man den Zauberer anspricht ,weiß man,dass einer passiert ist.

Antwort #4, 07. Dezember 2011 um 00:20 von gelöschter User

ich hab das selbe problem! ich hatte bei der aufgabe pratrulliere nachts und finde den mörder ich hatte von dem moment als es nacht wurde sofort den questpfeil auf calixto, ich lauf also nach. in hjerim angekommen aber öffnet sich bei mir die schranktür und er kommt raus obwohl ich total leise war und noch geschlichen bin(schleichen 93). er greift mich an, ich schlag ihn zsamm und er steht wieder auf geht in den schrank und steht da dann schmollend und sagt nichts, tut nichts und sieht zum leeren altar(ich hab schon geplündert als das erste mal im haus). ?hä?

Antwort #5, 27. Januar 2012 um 16:20 von Chromegames_official

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)