Akai Katana

meint:
Traumhaft schönes Horizontal-Ballerspiel im Danmaku-Stil mit massenweise Kugeln. Ihr fliegt Einsätze gegen Kriegsgerät und Magie-Charaktere.

Neue Artikel

Neue Tipps und Cheats

  1. Xbox Live Erfolge

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

75

6 Bewertungen

91 - 99
(3)
81 - 90
(1)
71 - 80
(0)
51 - 70
(1)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.4
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

98

Runefaust

02. August 2012XBox 360: Bullethell in Perfektion

Von (3):

"Bullethell? Hä? " Bei diesem Genre handelt es sich um ein Untergenre des klassischen 2D-Shooters, bei dem sich mitunter 2000 Kugeln auf dem Bildschirm befinden - gleichzeitig! Meist gibt es ein komplexes Punktesystem, bei dem es darum geht möglichst riskant zu spielen und die anfliegenden Kugeln in Punkte umzuwandeln.

Diese Spiele sind relativ kurz, und wenn man beim anfangs häufigen Game Over immer wieder Continue drückt, hat man innerhalb von einer halben Stunde alles gesehen - doch darum geht es nicht! Echte Profis spielen einen "Credit" (3 Leben, 3 Bomben) und vergleichen dann ihre Punktzahl. Das ist Cybersport in Reinkultur, und die Japanischen Superplayer sind Stars der Szene und veröffentlichen eigene DVDs.

Mit Akai Katana hat der führende Japanische "Sportgerätehersteller" Cave eines seiner besten Xbox-Spiele auch im Pal-Raum veröffentlicht. Euch erwarten sechs mit wunderschönen Hintergründen und wuseligen Pixelgegnern vollgepackte Stages mit gewaltigen Endgegnern.

Diese sind selbst für japanische Designverhältnisse verrückt: fliegende menschliche Superkämpfer rufen mittels Dimensionsportal Militärgerät aus dem 2. Weltkrieg herbei. Mittels Tastendruck könnt ihr in einen Matrix-artigen Zeitlupenmodus wechseln, was euch einerseits beim Ausweichen hilft, andererseits für das Sammeln von Punkten entscheidend ist. Zerstört ihr Gegner in diesem Modus, könnt ihr deren Schüsse in wertvolle, weil punktebringende Goldmünzen umwandeln. Lasst die Gegner viel schießen, bekommt ihr viele Punkte. Allerdings lässt sich der Zeitlupenmodus nicht ewig nutzen, dafür braucht ihr Energie, die ihr von besiegten Gegnern erhaltet. Als Anfänger könnt ihr wunderbar in das Spiel einsteigen, in dem ihr an jeder Stelle entscheidet, ob ihr die Zeitlupe zum Scoren oder zum Überleben nutzen möchtet.

Für die Profis: Autobomb beim letzten Leben, Shadow-Drohne, drei verschiedene Schiffe, Easy Mode, Online-Leaderboards und downloadbare Replays, Steuerung und Bild sind frei konfigurierbar.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Rising Star Games
  • Genre: Action
  • Release:
    08.06.2012 (XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • Auch bekannt als: Akai Katana
  • EAN: 5060102953241

Spielesammlung Akai Katana

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Akai Katana in den Charts

Akai Katana (Übersicht)