Alarm für Cobra 11 - Undercover

Neue Videos

Alarm für Cobra 11 - Undercover (Attract Video)
Alarm für Cobra 11 Undercover Trailer
Alarm für Cobra 11 - Undercover - Entwicklertagebuch 1
Alarm für Cobra 11 - Undercover - Teaser Trailer 3

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

71

53 Bewertungen

91 - 99
(18)
81 - 90
(7)
71 - 80
(11)
51 - 70
(7)
1 - 50
(10)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 7 Meinungen Insgesamt

1

19GAMEFREAK99

20. Juli 2013XBox 360: Nicht empfehlenswert

Von :

Ich als Vielspieler würde das Spiel nicht weiterempfehlen!
Habe mir das Spiel gekauft und festgestellt dass es nicht die originalstimmen sind und der Sound der Wagen nicht wirklich real erscheint. Musik bei einem Rennspiel... OK gehört dazu. Aber das einzige was anmachend ist, ist die CD-Hülle.
Ich hab es zwar mit Vorfreude gekauft, Aber ich hab echt ehrlich für Müll fast 50 CHFr ausgegeben. Und für diesen Preis könnte es ein bisschen professioneller sein oder?

Meine Bewertungen
Sound und Stimmen: 1 von 5 Punkten. Weil, ok die Musik ist nicht schlecht, aber man kann damit nicht punkten weil praktisch jedes Racegame Musik beim Fahren hat.
Und was die scheinbar originalen Stimmen betrifft stimmt auch nicht. Vergleicht es doch mal.
Atmosphäre: Naja 1 von 5 Punkten. Grafik, da kenne ich besseres.
Fahrzeuge: Ok, ja sind nur ca. 50 Autos.

Dieses Spiel ist absolut nicht empfehlenswert. Meine Zusammenfassung: Lohnt sich nicht bis Gurke.

Auch wenn das Game eine noch relativ gute Bewertungen hat muss es nicht heißen dass gleich empfehlenswert ist.

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

15

Testerrrrrr

19. Juli 2013PC: Verkehrte Reihenfolge - Schrott

Von :

Das Spiel erscheint mir so als würde es noch voll in der Entwicklung sein. Die Atmosphäre ist totaler Schrott (kaum Gebäude, kaum Verkehr, ...), bei der Steuerung der Fahrzeuge wird einem manchmal sogar schlecht, der Sound hat kleine Aussetzer. Es gibt keine "Freie-Fahrt" (man wird selbst nach dem kleinsten Abkommen von der Fahrbahn zurückgesetzt), die Story ist total langweilig und vor allem sinnlos und nicht nachvollziehbar, die Grafik ist in Ordnung (hebt sich aber nicht von den vorherigen Versionen ab --> copy/paste),

Die neue Kamera bzw. Szenenwiederholung ist OK.
Aber vor allem, ist es mir schon mal passiert, dass das Fahrzeug vom Rechner bei irgendwelchen "Einblendungen" nicht übernommen worden ist und man sich dann vor der Mauer befindet oder von der "Strecke" abgekommen ist.
Auch werden selten die Tastatureingaben plötzlich ignoriert, d.h. man fährt in eine Kurve und plötzlich mitten drin ist es so, als würde man keine Taste drücken... Dann muss man alle Tasten loslassen und wieder drücken. Meistens ist es dann aber schon zu spät. Ich bin mir hier aber nicht sicher in wie weit das am Spiel liegt, aber sonst ist mir das nie aufgefallen.

All das hat mich schwer enttäuscht. Es kommt überhaupt kein Feeling von "Alarm für Cobra 11" auf. Man wird lediglich nur bei den Einblendungen von Ben und Semir bzw. bei den Gesprächen daran erinnert. Die neuen Features, wie die Waffen oder neuer "Sound", wiegen das nicht auf. Da hätten sich die Entwickler mal lieber erst einmal ums Spiel selbst kümmern sollen, statt erst daran zu feilen.

Sorry, aber im Endeffekt weiß ich nicht genau, was die Entwickler die ganze Zeit gemacht haben. Anscheinend "nichts", oder es gab heftige Probleme mit irgendetwas. Dieses Spiel ist den Vorgängern, wie Syndikat, Burning Wheels, ... (welche wirklich nur zu empfehlen sind), stark unterlegen.

Nicht zu empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

Johannes98

02. April 2013PC: Schade um's schöne Spiel

Von :

Ich war bis zum heutigen Tage ein sehr sehr großer Fan von "Alarm für Cobra 11" Spielen. wie gesagt bis zum heutigen tag.

Mich haben die Alarm für Cobra 11 - Games immer sehr Fasziniert, aber ich finde es überhaupt nicht schön das sie einen - für mich sehr wichtigen - Bestandteil nämlich den Streifen Modus weggelassen haben, und ihn durch Missionen die sehr an NFS Erinnern ersetzt haben.

Grundsätzlich spiele ich gern Missionen ab zwischendurch möchte ich auch mal die Fahrzeuge einfach so Ausprobieren, letztendlich muss ich aber trotzdem bemerken : ich finde die Steuerung sehr gut, den Sound besser und die Grafik am Besten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

50

Jojola

01. November 2012PS3: Nicht so gut

Von (4):

Also das Spiel ist ja manchmal ganz nett, aber so viel Geld auszugeben für so ein Spiel? Nein. Man ist ja eigentlich Polizist, deswegen verstehe ich nicht, warum ausgerechnet die Undercover arbeiten müssen. In dem Spiel geht es eigentlich immer nur ums gleiche, weshalb es irgendwann langweilig wird.

Man fährt entweder Drogenpakete herum, fängt Dealer, oder fährt langweilige legale Rennen. Auch frei herumfahren kann man nicht wirklich. Deswegen gibt es keine Kaufempfehlung (Nur wer ein richtig großer Fan ist, sollte es kaufen)

Nachtrag: Ich hab jetzt das Spiel durchgespielt. Hat mich starke Nerven gekostet. Ich bin sehr enttäuscht, dass es kein freies Spiel gibt. Deswegen gibt es auch keine Nebenjobs. Ich würde das Spiel jetzt fast noch weniger empfehlen, da es eine sehr kurze und schwache Story hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

1DaftPunk1

14. Oktober 2012PC: Lohnt sich!

Von (2):

Meine kurze Meinung: Wer den Vorgänger dieses Spiels (Das Syndikat) gespielt hat wird hier sicher nicht sehr viele Änderungen feststellen, abgesehen von der komplett neuen Landschaft und den etwas aufgemotzten (Polizei) -Autos.
Die Grafik ist wie gewohnt ganz gut, jedoch nicht der Oberhammer. Die Atmosphäre ist sehr gut vor allem durch die neue Crash-Cam die Crashes in Zeitlupe und Nahaufnahme zeigt. Jedoch etwas störend an dieser Neuheit ist, dass irgendwelche Teile wegfliegen die aber nach abspielen des Crash Videos noch dran sind.
Im Großen und Ganzen ist das Spiel jedoch ein sehr gelungenes Spiel und verkürzt sicherlich die Wartezeit auf Need for Speed Most Wanted.

85% Spielspaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

SemirG

12. Oktober 2012PC: Leider nicht die erhoffte Qualität

Von gelöschter User:

Ach ja, die Cobra 11 Spiele. Ich persönlich war eigentlich immer ein Fan davon, weil sie mir das Gefühl der Serie vermittelt und aufgrund der Freien Fahrt, bei der man zerstörungswütig über Straßen und Wiesen jagen kann, immer ein Lächeln aufgedrückt haben.

Doch genau das fehlt: Weder die Freie Fahrt noch das gewünschte Cobra 11-Gameplay sind vorhanden. Angeblich habe man aus Zeitgründen das Freie-Fahrt-Feature rausnehmen müssen. Was dahinter steckt? Ich weiß es nicht. ich weiß nur, dass KEINE meiner Erwartungen erreicht wurden. Das Spiel wirkt im Vergleich mit seinen Vorgängern sehr steril und glänzt nur mit einer großartigen Grafik, die sich durchaus sehen lassen kann. ansonsten lässt das Spiel viel zu wünschen übrig. "Leicht" ist zu leicht, "Mittel" ist teilweise schon zu schwer und "Schwer" (ich habs ehrlich gesagt noch nicht probiert) ist dann wahrscheinlich unmachbar. Wenn da nicht noch ein Patch rauskommt, der Freie Fahrt ermöglicht, kann ich das Spiel leider im Gegensatz zu den großartigen Vorgängern nicht weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

56

Me_forever

30. September 2012PC: Das Typische Cobra11 Feeling fehlt

Von (2):

An sich ist Cobra11-Undercover gut gelungen; Es bietet einen großen Fuhrpark und auch eine nette Umgebung. Auch die Grafik kann sich sehen lassen.
Während jedoch bei den Vorgängern noch eine Story zu erkennen war, scheint es sich hier um ein reines Rennspiel zu handeln, bei dem man nacheinander verschiedene Gegner einer großen Organisation (ähnlich wie in "Das Syndikat") ausschalten muss. Dabei helfen einem Waffen wie EMP, Enterhaken und Nagelband (von denen zwei im realen Dienst unwahrscheinlich sind^^ An sich sind die Waffen eine nette Idee, zu Cobra11 passen sie jedoch teilweise nicht. Da hätte man lieber auf die Dienstwaffe aus Highway Nights zurückgreifen sollen.
Vielleicht nichts das wichtigste, aber mir haben auch die Fahrzeuge gefehlt, die seit Nitro dabei sind: Die Rede ist von Krankenwagen, LKW und co.
Was auch merkwürdig erscheint ist die Aufgabe: "Beweise entsorgen".
Abschließend lässt sich sagen, dass dieser Cobra11-Teil mich eher an NFS erinnert hat, da man sich durch eine Liste von Gegner kämpft indem man Rennen gewinnt und jeder Gegner schwerer zu besiegen ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Dtp
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    02.10.2012 (PC, PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 4017244030874, 4017244030881, 4017244030904

Spielesammlung Alarm für Cobra 11 - Undercover

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Alarm für Cobra 11 - Undercover in den Charts

Alarm für Cobra 11 - Undercover (Übersicht)