Alliance of Valiant Arms

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

88

89 Bewertungen

91 - 99
(48)
81 - 90
(29)
71 - 80
(6)
51 - 70
(3)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

88

Manu1993Profi

09. November 2015Online: Sehr gutes Free to Play Game

Von (4):

Gaming Freunde aufgepasst!

Alliance of Valiant Arms bietet dir jeden "Ego-Shooter" Modus an den du für dich als Favorit siehst.
Ob Escorte, Demolition, CoOp, Vernichtung oder Match alles ist bei "AVA" mit dabei.
Weltweit gibt es unglaublich viele Spieler die AVA beigetreten sind und heute mit zu den besten gehören.
Man ist nicht gezwungen Geld zu investieren um der Beste zu sein, auch ohne ist es kein Problem. Es gibt sogar Weltmeisterschaften wo Teams um die Qualifikationen für Tokio spielen, AIC ist das magische Wort wo dich dieses Team hin begibt und alles für sein land geben kann.
Jedem der "ESL" Electronic Sports League" was sagt weiß was gemeint ist, denn auch dort gibt es jede Woche Turniere mit Preisen wie AP (Ingame-Echt Geld Währung), Waffe und Ingame Euros.

Für alle die den ultimativen Kick suchen für umsonst oder wenig Geld ist dort genau Richtig!

grüße aus
Wittmund

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

Snowball95

12. Oktober 2013Online: Gesamtes Spiel

Von (18):

Also das Spiel ist ein Egoshooter Online Game. Es enthält 76 Errungenschaften bei Steam.
Es gibt 3 Soldatenklassen zum Wählen. Jede dieser Klassen hat seine eigenen Fähigkeiten. Es macht echt Spaß das Spiel zu daddeln.
Es macht Laune und man findet bestimmt einen Soldaten mit dem man gerne spielt da jeder seine speziellen Waffen hat und jeder verschieden Ausgerüstet ist. Das alleine macht es schon interessant.


Fazit: Ich würde es jedem empfehlen. Da es zum Teil auch was Besonderes ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

ghff

26. Juni 2013Online: Kostenloser Spielspaß

Von :

A.V.A (Alliance of Valiant Arms) ist ein kostenloser First Person Shooter. Man kann sich mit echtem Geld zwar auch Sachen kaufen, allerdings kann man diese auch durch virtuelles Geld erwerben, oder man braucht sie nicht. Wenn man das echte Geld umwandelt, bekommt man so genannte Aeria Punkte (oder kurz AP). AP kann man sich aber auch verdienen in dem man z.B. an einer Umfrage teilnimmt. Davon rate ich aber ab, denn man bekommt entweder viel zu wenig Punkte oder man wird in irgendwelche Werbe-Fallen gelenkt. Aber nun zum Spiel:

Anders als bei anderen Shootern können wir hier nach jedem Tod bequem mit F1-F3 unsere Klasse wechseln, so können wir uns immer der Situation anpassen. Es gibt einmal den Späher (kleine Distanz), den Infanteristen (mittlere Distanz) und den Scharfschützen (große Distanz). Waffen kann man sich permanent kaufen, muss sie aber nach häufiger Benutzung wieder reparieren. Man kann sich neuerdings nicht mehr alle Waffen permanent kaufen, denn es gibt einige Waffen die sehr stark und unfair sind. Diese lassen sich aber immer noch mit einer Zeitbegrenzung kaufen.

Es gibt sehr, sehr viele Karten und Modi, ob man nun im Team die Gegner bekämpft, einen Panzer durch die Stadt bringt, Roboter zerstört oder mit dem C4 Sprengstoff etwas in die Luft jagt, bleibt dir überlassen.

Neben dem klassischen Shop, gibt es noch einen Speziellen Shop den ich euch nahe bringen möchte: Den "Kapselshop". Im Kapselshop gibt es spezielle Versionen verschiedener Waffen die vor allem eines sind: verdammt stark!
Mein Tipp: Spielt bis lvl 5 und kauft euch EINE gute Waffe für den Infanteristen (Remington R4 oder K2 Rail) und kauft euch, wenn euer Rang hoch genug ist, eine Waffe aus dem Kapselshop.

Die Grafik ist für ein Free2Play Titel sehr schön und die Karten sind (teilweise) sehr detailliert gestaltet.

Nun noch ein Tipp, für alle die gerne mal die Waffen sprechen lassen: Schaut selber rein !

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

uniter

06. Februar 2012Online: Team Fortress 2 - Konkurrenz kommt

Von gelöschter User:

A. V. A, das Onlinegame schlechthin. Ein Shooter in (für ein Onlinespiel) super Grafik, mit tollem Sound, hunderte von Modi und Maps und verdammt vielen Waffen. Und das beste. Es ist kostenlos! - Na ja, bis auf neue Waffen zum kaufen und noch ein paar Kleinigkeiten, die niemand braucht.

Egal, nun ins Detail:

Story: Eigentlich gar keine, aber das ist ja ein Onlineshooter, also was solls.

Gameplay: Hunderte von Modis, Maps und waffen machen das spiel sehr abwechslungsreich und perfekt um
immer mal wieder reinzuschauen. Dank der guten Grafik und dem tollem Sound macht es gleich
doppelt Spaß.

Kosten: AVA ist ein Free-to-Play-Shooter, d. h. man kann es kostenlos downloaden und dann Zusatzinhalte,
(in diesem Fall Waffen) dazu kaufen. Das ist aber nicht notwendig, weil man entweder keine neuen
Waffen braucht oder sie während des Spielverlaufs bekommt.

Fazit: Ein (fast) kostenloser und gut umgesetzter Onlineshooter mit hohem Wiederspielwert, der
sogar Team Fortress 2 Konkurrenz macht. Viel Spaß damit!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Schmervehannes

01. Juli 2011Online: Gutes muss nicht teuer sein.

Von (2):

Alliance of Valiant Arms ist ein rasanter Shooter, der in der nahen Zukunft spielt. Die Rahmenhandlung gibt ein fiktiver Konflikt zwischen der "Neorussischen Föderation" und der "Europäischen Union" ab. Mehr Story gibts nicht.

Das Spiel ist komplett kostenlos spielbar, lediglich Ausrüstungsgegenstände kann man gegen Bares eintauschen - aber die bekommen früher oder später auch Spieler, die kein Geld investieren. Also ergeben sich durch das Micropaymentsystem keine so krassen Vorteile, wie zb. bei BF Heroes.

Höhepunkte des Spiels sind einerseits die rasanten Gefechte und der taktische Tiefgang. Einzelkämpfer sterben schnell; wer Teamgeist zeigt wird belohnt. Andererseits hält das Spiel eine große Anzahl verschiedener Spielmodi, Maps und Waffen bzw Ausrüstungsgegenstände bereit.
Mal kann man ganz klassisch einfach nur den Gegner eliminieren, mal muss man in einem Gefängnis die ausbüchsenden Insassen zur Raison bringen (das heißt natürlich: entleiben) und ein andermal muss man einen Panzer durch eine Stadt geleiten, die von Panzerfaustschützen wimmelt.

Die drei Klassen (Sturmtrupp, Unterstützung und Sniper) können im Spiel bequem über F1-F3 angewählt werden. Zu jeder Klasse gibts etwa 20 realistisch nachgebildete Waffen zu kaufen. Für Euro. Allerdings nur virtuelle. Diese "Elektro-Euro" verdient man sich einerseits durch das Spielen, andererseits durch das Absolvieren von Missionen: So muss man Anfangs eine bestimmte Map spielen oder 3 Gegner mit einer Handgranate töten. Dafür gibts dann Euros und XP. Im späteren Spielverlauf werden dann die Missionen anspruchsvoller, bleiben aber schaffbar.

Ein weiterer Aspekt ist die Charakterentwicklung. Je nachdem, wie man spielt, kann man bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten freischalten. Dafür gibts dann Medaillen, Geld und XP.

Fazit:
Das Spiel hinterlässt einen sehr guten Eindruck. Dazu trägt die rasante Action, aber auch der Realismus und die Abwechslung bei. Also, Freunde des Gemetzels: Runterladen und zocken

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

blaus

20. Juni 2011Online: Gutes Spiel, tolle Grafik

Von :

Als allererstes will ich sagen was dieses Spiel von anderen Online FPS unterscheidet.
1. Es hat eine sehr gute Grafik, ich kenne kein anderen F2P Shooter der so detaillierte Charaktere und Waffen hat.
2. Man kann hier alle Waffen permanent kaufen, d. h. dass man für jede Klasse nur eine Waffe kaufen muss!
3. Obwohl man Waffen permanent kaufen kann, muss man sie reparien. Das gleiche gilt für die Ausrüstung.

Aber zum Schluss liste ich hier Pro & Contra auf.
Pro:
-Waffen kann man permanent kaufen.
-Viele verschiedene Karten und Modi.
-3 Klassen: Sniper, Pointman(Rusher) und Rifleman.
-Das reparien von Waffen ist spottbillig.
-Sehr gut Grafik
-Sehr wenig/keine Hacker (hab noch keine gesehen)

Contra:
-Man muss Waffen und Ausrüstung reparieren reparien.
-(leider) kein Zombie-Modus.

P. S: Für nicht so starke Systeme ist Combat Arms gut, viele Karten und Modi, aber nicht sooo gute Grafik.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Genre: Shooter
  • Release:
    13.12.2010 (Online)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Alliance of Valiant Arms

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Alliance of Valiant Arms in den Charts

Alliance of Valiant Arms (Übersicht)