Animal Crossing - Happy Home Designer

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Sonstige Tipps und Tricks

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Animal Crossing: Happy Home Designer von Nintendo findet ihr das perfekte Desing für eurer Zuhause und das eurer Nachbarn. Sei in einem Tum ein Innenarchitekt. Dazu gibt es weitere amiibo-Karten, um eure persönlichen Favoriten ins Dorf zu bringen.

Meinungen

83

37 Bewertungen

91 - 99
(14)
81 - 90
(12)
71 - 80
(6)
51 - 70
(3)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.1
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

99

ACWWCat

06. November 20153DS: Liebe

Von (3):

»Endlich« dachte ich mir, als ich direkt am zweiten Oktober in den MediMax lief, um mir das sehnlichst erwartete neue Animal Crossing »Animal Crossing - Happy Home Designer« zu holen.

Ich habe einen Glücksgriff getan, da ich Spiel, NFC-Lesegerät, amiibo-Karte & zusätzlich ein amiibo-Kartenpack für nichtmals fünfzig Euro erhalten habe. Zu dem kostete es mich nichts, da ich noch einen Geburtstagsgutschein für ein Nintendo-Spiel meiner Wahl hatte & mir diesen extra hierfür aufhob.

Nun zum Spiel: Mega genial! Ich bin der totale Einrichtungs- & Animal Crossing- [besitze alle Teile der Serie] Fan. Leider muss ich zugeben bislang nicht so viel gespielt zu haben, unter anderem auch deswegen, weil die Geschichte schnell zu Ende gehen wird ..Momentan richte ich mehr Häuser von Bewohnern ein.
Trotzdem liebe ich das Spiel & freue mich [auch wenn ich mir dafür die Wii U holen \\wünschen muss] auf »Animal Crossing: amiibo Festival«!

2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

Zitronentee

21. Oktober 20153DS: Schlechter Abklatsch oder neue gute Idee?

Von (14):

Animal Crossing Happy Home Designer ist ein Spin Off von der erfolgreichen "Animal Crossing" Reihe. Es hat nichts mit den eigentlichen Spielen zu tun, es geht nur ums Einrichten.

Man arbeitet in einem Laden namens "ImmoNook" und muss den Bewohnern beim Einrichten helfen, oder Läden ein Café eine Schule oder ein Krankenhaus einrichten. Das Einrichten geht eigentlich sehr gut es ist einfach das einzige was nervt, das man bestimmte Dinge nicht schnell findet da es irgendwie übersichtlich und unübersichtlich zu gleich ist. Die "Story" hat man in 6 Stunden durch und dannach kannst du dann so vielen Bewohnern einrichten helfen wie du möchtest, oder dich im Miiverse umschauen deine Zimmer hochladen und Kritik abholen.
An sich macht das Spiel Spaß aber auf Dauer ist es doch ein wenig monoton. Dazu kommt das die Karten in Europa total überteuert sind und nach dem Zufallsprinzip die Bewohner rauskommen. Ich meine 5€ für 3 Karten wo es doch in JP und Amerika umgerechnet auch ca 5€ für ganze 6 Karten sind!

Mein Fazit lautet daher, es macht Spaß auch mal Läden einzurichten und einen Garten etc. aber das Spiel ist zu teuer und hätte viel besser ein DLC für AC New Leaf sein können! Zudem fehlt die Langzeitmotivation, die muss man sich selbst irgendwie holen! Für den Preis absolut nicht Wert, für Fans aber einen Blick wert :)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

Spasina

15. Oktober 20153DS: Cool

Von (20):


Ich war total Happy, als ich das Spiel endlich zocken konnte ich war begeistert. Meine Befürchtungen waren, dass man nur einmal am Tag ein Haus einrichten kann und das man nur eine Begrenzte Anzahl Bewohner haben kann. Diese Befürchtungen sind nicht wahr geworden.

Versteht mich bitte nicht falsch das Spiel ist sehr cool aber hat man erstmal alle Läden was sehr schnell der Fall ist um alle Läden zu bekommen habe ich vom Abend des 2 Oktobers bis am Morgen des 3 Oktobers gebraucht. Hat man sie dann alle , ist es wie bei Tomodachi life. Man macht immer nur das Gleiche: die Häuser einrichten.

Es ist auch leider Tatsache, dass einem die Amibbo Karten keine Vorteile geben außer bei den
17 besonderen Karten. Aber sie sind eh Zufall also die Chance ist gering, dass du die Karte, die du willst bekommst. Sprich Nintendo möchte nur das du möglichst viele kaufst. Die Bewohner bekommst du früher oder später auch
so. Das Spiel ist denoch einen Kauf wert nur empfehle ich euch das Spiel ohne Amibbo Karten zu spielen da diese Sinnlos und nicht notwendig sind.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

hutzbutz06

12. Oktober 20153DS: Eine echte Bereicherung in der Spielesammlung

Von :

Zuerst einmal, Vergleiche mit Animal Crossing New Leaf sind überflüssig, hat mit dem Spiel fast nichts gemeinsam.Das Spiel ist sehr liebevoll gemacht und es macht unwahrscheinlichen Spass. Auch entfällt dieser Druck spielen zu müssen- oh Gott es könnte ja ein Bewohner ausziehen und das Stadtbild zerstören. Gerade für diejenigen die sich schon immer gerne mit dem Füllen des Kataloges beschäftigt haben, gibt es hier einiges zu tun. Man stößt immer wieder auf neue Sachen und der Onlinemodus ist auch sehr interessant. Bitte vergleicht auch das nicht mit ACNL.
Ich für meinen Teil würde das Spiel und auch die Amiibo Karten immer wieder kaufen, es lohnt sich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

Larson74

06. Oktober 20153DS: Für uns Fans ein Muss

Von (4):

Ich habe das Spiel seit dem 30.9. und auch schon den "Abspann" gesehen. Ich finde es toll, es macht Spaß, alles ist süß und knuddelig und man kann ganz toll alles platzieren in den Räumen. Die einzigen negativen Dinge die mich ein wenig stören sind:
1. Manche Gegenstände findet man einfach schwer wieder, weil es so viele Kategorien gibt und so zB Tresen teilweise unter den "Tischen" zu finden sind und teilweise unter der Rubrik die mit einem Häuschen dargestellt wird (vllt soll das Shop bedeuten?). Wenn man den Namen des Gegenstands nicht weiß kann man mitunter eine Weile suchen (es gibt eine Suchfunktion, sogar nach Farben kann man suchen, gut gemacht, hilft aber oft trotzdem nicht).
2. Es ist etwas einseitig, ausser Gebäude einzurichten tut man quasi nichts. Man kann zwar die Kunden besuchen und in die öffentlichen Gebäude gehen, aber da gibt es keine "Handlung", so dass ich befürchte nicht lange keine Freude daran zu haben. Es ist absolut kein Vergleich zum "normalen" Animal Crossing, man hat ja nichtmal ein eigenes Heim.
3. Durch die Amiibo-Karten hat man eigentlich keine "Vorteile", also ausser den 17 speziellen Karten bringen einem die Karten eigentlich nichts. Man kann damit Kunden anrufen und ihnen Häuser bauen, ja und das ist auch schön, aber die normalen Kunden kommen auch so irgendwann vor die Tür. Na gut, man kann deren Möbel auf der Karte speichern und mit Freunden teilen, das hab ich nicht probiert bisher. Und man kann in das Haus der Kunden bis zu 3 Leute einladen (das wird eng). Die speziellen Charaktere wie K.K.Slider kämen sonst nicht als Kunden. Aber für diese kleine Erweiterung sind die Karten meiner Meinung nach zu teuer. Lediglich der Sammeltrieb bringt uns doch dazu, sie alle haben zu wollen.
Ich spiel es trotzdem gerne und hoffe das es weitere Spielinhalte gibt die ich noch entdecken werde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

rotticarlo

06. Oktober 20153DS: Entäuscht vom Spiel

Von :

Ich finde das Spiel total langweilig. Nach 7 stunden hatte ich es durch gespielt. Nachdem der Abspann kommt kann man nur noch langweilige Bewohnerhäuser einrichten. Keinerlei Herausforderung, Bewohner sind immer zufrieden. Egal was man ihn in die Bude stellt . Hat mit Animal Crossing nichts zu tun. Habe mir auch noch den Kartenleser gekauft. Völlig überflüssig das Teil weil man immer genug Kunden hat. Hab mein Spiel nach einen Tag schon wieder bei Ebay reingestellt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Animal Crossing - Home Designer

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Animal Crossing - Home Designer in den Charts

Animal Crossing - Home Designer (Übersicht)