Age of Mythology - The Titans

meint:
Gigantisch gutes Addon - im wahrsten Sinne des Wortes: Die Titanen-Kampagne lässt Strategen beben.

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Trainer
  3. Tipps und Tricks

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Age of Mythology" ist ohne Frage eines jener Spiele, das einfach nur erfolgreich werden konnte - immerhin waren seine unmittelbaren Vorgänger die beiden Spiele "Age of Empires" und "Age of Empires 2". Mit "Age of Mythology" sind die Entwickler zwar vom Konzept der vorherigen Spiele etwas abgewichen, aber das Spielprinzip blieb natürlich erhalten. Dass ein erfolgreiches Spiel natürlich auch eine Erweiterung bekommt, ist eigentlich selbstverständlich.

"Age of Mythology - The Titans" nennt sich die Erweiterung und bringt vorallem eine zusätzliche "Rasse" mit in das Strategiespiel, in dem nun nicht mehr berühmte Imperien, wie etwa Römer oder Griechen kämpfen, sondern hier kämpfen die berühmten Rassen der Mythen und Sagen gegeneinander, sodass nun Einheiten wie etwa Zyklopen und Minotauren befehligt werden. Mit "Age of Mythology - The Titans" sind nun auch die Titanen mit im Spiel, welche nun befehligt werden können. Ebenso interessant ist das neue Volk der Atlanter, welche einst das sagenumwobende Atlantis bevölkert haben und nun ebenfalls gespielt werden kann.

Das Spiel ist natürlich angereiht an viele Mythologien der europäischen Antike und von daher auch stark bezogen auf die Gottheiten und die Originalsagen der jeweiligen Rasse, was natürlich wieder einmal jeden Geschichtefan entzücken wird. Aber auch der normale Spieler wird begeistert sein von den Geschichten und lernt vielleicht noch das eine oder andere dazu.

Wichtigste Features der Erweiterung "Age of Mythology - The Titans" sind natürlich die neue Rasse der Atlanter sowie die Titanenpforte, mit der man die riesigen Krieger schaffen kann, die sich ganzen Armeen entgegenstellen. 12 neue Missionen sind ebenfalls mit enthalten sowie eine Reihe weiterer Features mit den altbekannten Gottheiten der Antike.

Meinungen

92

199 Bewertungen

91 - 99
(146)
81 - 90
(38)
71 - 80
(9)
51 - 70
(0)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

95

Night-Watch-Men

02. Februar 2016PC: Jetzt sind auch noch die Titanen los, ihr Götter helft mir!

Von (37):

nicht damit genug mythische Einheiten zu deinen Gunsten einzusetzen im Hauptspiel, hier drehen die Titanen völlig am Rad; Abgründe der Hölle brechen auf, Monster der Unterwelt entsteigen ihr und wollen dir und deinen Völkern an die Wäsche. Du benötigst wahrhaft göttlichen Beistand um sie zu zerschlagen: GÖTTER vs. HÖLLENBRUT.

Werde Augenzeuge wie ein Titan dein Land in nullkommanichts in Schutt und Asche legt, wie deine Einheiten von geflügelten Dämonen davon getragen werden - DIABLO lässt grüßen.
Erkämpfe dir die Freiheit mit göttlichen Einheiten, rüste sie auf, der Kampf wird hart und gewaltig.
Frische Farben, verbessertes HUD und Spielmenü, natürlich neue und größere Megamonster bringen frischen Wind in die sehr gelungene Erweiterung The Titans.

Neue, noch mächtigere Zauber warten auf ihren Einsatz.
Du fängst als versprengter Atlanter an, suchst und sammelst nach und nach deine Truppe auf, wandelst dich und deine Einheiten zu immer stärker werdenden Gottheiten. Setze mächtige Helden ein, die zusätzliche siegesentscheidende Kampfunterstüzung einbringen können.
Rufe nach beschwerlichem Levelaufstieg eine Titanenpforte ins Leben, die dir am Ende den Sieg bringt.
Versuch dich an steigenden Schwierigkeitsgraden bis titanisch.
Du wirst deine wahre Spielfreude haben.
Wieder erst updaten, dann spielen.

Klasse Addon zu einem Klasse Hauptspiel. Einfach titanisch gut.

Was, du zögerst noch? Sei einfach ein Held, werde zum Titan!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

hitchcock

05. Oktober 2012PC: Der Altvordere spielt es auch

Von (9):

Age of Mythology - The Titans ist kein gewöhnliches Strategiespiel. Zwar ist es aus dem Hause der Ensemble Studios, die vor allem durch ihre Age of Empires Serie brilliert haben, aber bei AoE war das Ganze sehr historisch korrekt ausgelegt, bei AoM hingegen geht es um die fiktive Welt der Antike; d. h. Monster, Götter und Helden. Dabei wurde sorgfältig darauf geachtet, dass es ausbalanciert ist. Infanterie, Kavallerie und Artillerie sind mit der entsprechenden Weiterentwicklung gut bewaffnet, um gegen die mythischen Wesen zu bestehen. Ansonsten hat sich nicht viel geändert: Reich aufbauen, Heer aufstellen und erobern.

Doch nun mehr zu dem eigentlichen Add-On.
The Titans Expansion entführt euch in die Welt der Titanen, sozusagen Väter der olympischen Götter, die zurück auf die Erde wollen, um Chaos zu stiften und die Macht an sich zu reißen. Zentrum bildet dabei Steinklotz und oberster Titan Kronos, der wieder einmal einen Diener beauftragt, ihn aus dem Tartaros zu befreien. Soweit ist alles schon bekannt. Neu ist, dass man nun in die Rolle von Arkantos´ Sohn Kastor schlüpft, um jenen aufzuhalten und Kronos Rückkehr zu unterbinden. Die Rechnung geht nicht ganz auf, aber spielt die leider etwas zu kurze Kampangne lieber selbst.

Viele kleine Änderungen wurden vorgenommen, um den Spielspaß zu erweitern und euch ein weiteres Mal an den Bildschirm zu fesseln. Zum einen wäre da das neue Volk der Atlanter, das insgesamt betrachtet den Anderen überlegen ist, da Vieles einfacher und schneller geht. Neue Titanengötter, Einheiten, Gebäude, göttliche Zauber und einige Verbesserungen im Editor begeistern, während die Kultur der Atlanter selbst, zusammengewürfelt aus griechischer Mythologie und Erfundenem, eher langweilt. Trotz alledem sollte man über dieses Makel hinwegsehen, weil das Spiel im Gesamten eine schöne Erweiterung und Abwechslung ist.

Jedem, der auf Mythologie steht, AoE mag und/oder AoM schon besitzt, ist dieses Spiel zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Jul96ian

30. Dezember 2011PC: Trotz hohem Alter ein sehr gutes Spiel

Von (2):

Age of Mythology ist ein wirklich guter Teil der AoE-Reihe. Die Basics sind die gleichen wie in den anderen Spielen auch: Dorfzentrum bauen, eine Armee aufstellen, den Gegner vernichten. Auch die meisten Gebäude sind gleich geblieben. So können wir uns immer noch auf unsere upgegradeten Beobachtungstürme und Wälle verlassen, unsere Einheiten werden immer noch in Kasernen, Schießanlagen und Ställen erschaffen.

Die Neuerug, die aus AoE ein AoM gemacht hat, ist das neue Grundelement. Es gibt nur noch 3 (mit Erweiterung 4) Völker (Griechen, Ägypter, Wikinger [und Atlanter]) die alle völlig unterschiedlich funktionieren. Jedes Volk hat die Auswahl welche Gottheit es verehren will. Da wären z. B. Zeus, Hades und Poseidon bei den Griechen. Dieser Mythologie-bezug wird so manchen "Geschichtsfreak" begeistern. Toll ist, dass man zu jeder Einheit Infos abrufen kann. Wenn man sich durch die gesamte Mythologie durchklicken wil, hat man was zu tun. Da ist es eher Schade, dass das neue Volk der Atlanter mehr oder weniger komplett erfunden ist.

Nett ist auch, dass man das Spiel ohne Disc spielen kann. So kann der Mehrspielermodus mit nur einem Spiel genossen werden, was bei einem Ladenpreis von gerade mal 10 Euro nicht mehr so wichtig ist.

Zur Spielumgebug lässt sich nur noch sagen, dass die Grafik durch das Alter des Spiels natürlich nicht Skyrim-Qualität hat, aber trotzdem auf keinen Fall als schlecht bezeichnet werden darf.

Fazit: Für einen AoE-Fan eine klare Empfehlung, für einen Mytholologie-Fan ein Muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

Metal4ever

19. Mai 2010PC: Unbegrenzt Wissen und Action rund um Mythologie

Von (2):

Das Spiel ist zugegebenermaßen schon etwas älter. Darunter leidet vor allem die Grafik, aber die ist nicht miserabel, nur veraltet. Wie sich die Einheiten beim kämpfen bewegen ist sehr realistisch und ausgearbeitet. Die Strategie ist wie bei alle "Age of"-Spielen äusserst wichtig. Die drei (in Titans vier) Völker sind total unterschiedlich und man braucht wirklich lange, bis man weiß, welches Volk zu einem passt. Danach muss man noch einen Gott dieses Volkes wählen, die (drei pro Volk) sich auch wieder in Bonusverbesserungen und Untergöttern unterscheiden. Das Spiel bringt also immer wieder Neues.

Ein fetter Pluspunkt ist das Wissen, das man über jeden Gott, jede Einheit und sogar über jedes Gebäude bekommt. So kann man erfahren, welche Rolle Thor in der Vorstellung der Germanen übernahm und was man sich über Zyklopen in den Überlieferungen der römischen und griechischen Autoren überhaupt erzählt hat. So lernt man ganz schön viel über die Mythologie dreier völlig unterschiedlicher Völker.

Die Schwachstellen wären, dass im Add-on zu den drei Völkern Ägypter, Griechen und Wikinger das Volk "Atlanter" hinzugefügt wurde... was gar nicht existierte! Denn Atlantis ist laut Sage Teil von Griechenland. Die Einheiten von ihnen sind fast alle frei erfunden, und das mit wenig Phantasie. Die Götter des Volkes sind alle Titanen, die eigentlich zur griechischen Mythologie gehören. Der Titan, der beim Spielen vom Spieler freigeschaltet werden kann, hat nun nichts mehr mit der Mythologie zu tun. Denn es gibt keinen vergleichbaren Titanen in der Mythologie.

Die zweite Schwachstelle ist, dass die Kampagnen sich hin und wieder an die Mythologie halten aber auch nur manchmal. Die Helden, die dort vorkommen sind meist frei erfunden. Ein paar Begebenheiten, wie zum Beispiel, dass Kronos von Zeus eingesperrt wurde, sind nicht erfunden. Dabei haben die Überlieferungen genügend Stoff für ein paar Kampagnen, die sich an die wahren Geschichten halten und spannend sind!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung AoM Titans

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

AoM Titans in den Charts

AoM Titans (Übersicht)