Apache - Air Assault

meint:
Eine Hubschrauber-Simulation für die Konsole? Die anfängliche Skepsis war in London schnell verflogen. Aktueller Eindruck: gut Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

78

81 Bewertungen

91 - 99
(32)
81 - 90
(14)
71 - 80
(17)
51 - 70
(8)
1 - 50
(10)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

80

Cun14

09. August 2012PS3: Schönes Spiel

Von (155):

Mich hat dieses Spiel wirklich positiv überrascht. Es ist ein actionreiches Flug-Arcade-Spiel mit einer durchschnittlichen Single-Player. Die Steuerung ist sehr gewöhnungsbedürftig, da man sowohl fliegen als auch die Waffen bedienen muss. Dies erschwert das Fliegen anfangs, da man immer mit beiden Analogsticks steuern muss.

Der Online-Modus macht einen riesen Spaß, denn Kommunikation ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Meiner Meinung nach ist es grafisch nur durchschnittlich aber dennoch gut. Wer ein Spiel nur wegen einer umwerfenden Grafik spielen möchte, ist hier falsch. Hier steht deutlich das Spielkonzept im Vordergrund. Für alle Spieler, die es actionreich und viel Spaß beim Gameplay haben möchten, ist das Spiel zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

Eltra

24. März 2011XBox 360: Warum Apache Air Assault eines der Besten Spiele für Xbox 360 ist

Von gelöschter User:

Es ist ein gutes Spiel für Fans von Hubschraubersimulationen.
Die Steuerung ist sehr komplex und erfordert viel Einarbeitungszeit. Während man anfangs sehr oft abstürzt, da man sich erst an die Steuerung des Hubschraubers gewöhnen muss, macht es nach eine Weile sehr viel Spaß.

Es gibt insgesamt vier Perspektiven. Von diesen gefallen mir am Besten die Cockpit-Ansichten, von denen es zwei gibt. Inerhalb des Cockpits kann man sich umsehen und viele Instrumente betrachten, von denen einige sogar funktionieren. Zum Beispiel kann man in der Ansicht des Schützen sehen, wie viele Raketen man noch hat.
Die Missionen machen viel Spaß, obwohl sie sich oft ähneln. Meistens muss man nur feindliche Fahrzeuge abschießen. Dazu benutzt man ungelenkte und gelenkte Raketen. Außerdem kann man eine 30-mm-Maschinenkanone benutzen.
Man kann es online mit 4 Mitspielern, oder zu zweit an einer Konsole spielen. Dabei übernimmt einer die Rolle des Piloten, der für alle Flugmanöver zuständig ist, der andere die Rolle des Schützen. Um einen Feind abzuschießen muss man koordiniert vorgehen und sich absprechen.
Wer ein Gutes und Realistisches Spiel sucht, in dem man Hubschrauber steuert, ist mit Apache Air Assault bestens beraten.

Ist diese Meinung hilfreich?

74

shadowsn

17. März 2011PS3: Kurzweiliger Spaß ohne Herausforderung

Von (7):

Mit Apache Air Assault habe ich mir nach langer Zeit wieder eine Flugsimulation gegönnt. Ich muss sagen, ich bin eigentlich ziemlich enttäuscht. Aber gaaanz von vorne:

Die Steuerung ist überraschend gut und präzise und geht mit dem PS3-Controller leicht von der Hand. Allerdings habe ich Anfangs eine gewisse Eingewöhnungszeit für die Rotorsteuerung benötigt, die doch recht komplex ist. Nach zwei bis drei Einsätzen sind aber selbst Schrauben oder Loopings kein Problem mehr. Das wiederum hat den Nachteil, dass die Herausforderung des fliegerischen Aspekts schnell ausbleibt, denn wirkliche technische Schäden gibt es nicht. Manchmal verringert sich eure Rotorleistung nach Beschuss, was aber kaum spürbar ist. Und sonst sterbt ihr bei größerem Schaden direkt.

Die Kampagne ist recht gut gelungen, kann aber nicht durch die Handlung überzeugen. Auch schlecht ist, dass sehr häufig Einsatzorte gewechselt werden. So verliert man schnell aus den Augen, wo man jetzt wen bekämpft. Dafür sind die Karten wirklich schön gestaltet und grade Kämpfe in engen Schluchten in Nordafghanistan machen Spaß. Die Konflikte sind aber nicht nach realen Vorbildern erstellt, es wird aber keine Schlacht nachgebaut. Die Schwierigkeiten sind zwar schön und gut, aber es ist mir nicht einleuchtend, wieso man Veteran nicht anwählen kann, bevor die Kampagne beendet ist.

Der Multiplayer-Modus ist an einer Konsole recht gut, auch wenn für den Kopiloten recht schnell Langeweile aufkommt. Außerdem muss der recht gut zielen können, da sich die Kamera sehr hektisch bewegt - der Pilot kann schließlich recht schwer den Heli ruhig halten. Den Online-Modus konnte ich nicht spielen - die Server sind wie ausgestorben, einen Gegner zu finden ist echt schwer.

Alles in Allem ein für kurze Zeit unterhaltsamer Simulator, der aber recht schnell seinen Reiz verliert. 74%

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Simulation, Action
  • Release:
    19.11.2010 (PC, PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 5030917092183, 5030917089510, 5030917089497

Spielesammlung Apache - Air Assault

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Apache - Air Assault in den Charts

Apache - Air Assault (Übersicht)