Ape Escape P

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

69

15 Bewertungen

91 - 99
(6)
81 - 90
(1)
71 - 80
(4)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

91

Riku222

01. Januar 2013PSP: Ein gutes PSP-Spiel

Von (5):

Erinnert ihr euch noch an Ape Escape auf der PSone? Ja, das war doch diese lustige Affenjagd, die als erstes PlayStation-Spiel nur mit dem Analog-Controller gespielt werden konnte, oder? Richtig. Und um genau diesen Titel handelt es sich bei Ape Escape P, das zwar optisch ein wenig an die grafischen Fähigkeiten von Sonys Handheld angepasst wurde und nicht mehr so grobpixelig rüberkommt wie damals, aber vom Leveldesign her praktisch identisch mit dem Original ist.

So verfolgt ihr auch hier mit Spike die Affenbande mitsamt ihrem Anführer Specter durch verschiedene Zeitzonen, fangt sie mit dem Zeitnetz ein und freut euch über neue Gadgets wie das Affenradar oder das Schwimmgerät, die euch das
Leben erleichtern. Wie gehabt verteilt ihr diese nach Wunsch auf die Aktionsknöpfe – lediglich der X-Button ist auf der PSP zum Springen reserviert und kann deshalb nicht belegt werden. Folglich müsst ihr euch im Gegensatz zur PSone etwas öfter ins Menü begeben und die Gadgets austauschen, doch das ist zu verschmerzen.

Der kleine Unterschied

Was der PSP aber eindeutig fehlt, ist der zweite Analogstick. Vor allem bei einem Titel wie Ape Escape, dessen Spielsprinzip bekanntlich voll auf die beiden Sticks ausgelegt ist. Entsprechend gestaltet sich die Affenjagd auf dem Handheld deutlich weniger intuitiv und spaßig, da ihr hier wie bei jedem normalen Hüpfspiel vorgeht: Habt ihr den Lichtschwert-Knüppel z. B. auf die Dreieck-Taste gelegt, müsst ihr diese immer wieder drücken
Minispiele

Wer sich vom anstrengenden Plattform-Alltag eines Affenfängers etwas erholen möchte, hat in den Minispielen Gelegenheit dazu. Diese müssen allerdings erst durch das Auffinden so genannter Specter-Münzen freigeschaltet werden. Schwingt euch dabei auf ein Bananen-Snowboard und jagt die Pisten herunter, vermöbelt Affen im Boxring, tretet zu einem kleinen Wettrennen gegen euren Kumpel Jake an oder spielt auf der Tischtennisplatte eine Runde Affen-Ping-Pong.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Geschicklichkeit
  • Release:
    10.05.2006 (PSP)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0711719644668

Spielesammlung Ape Escape P

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Ape Escape P in den Charts

Ape Escape P (Übersicht)