Ark - Survival Evolved

Neue Videos

Redwood Biome and Spotlight: Titanosaur!
Megapithecus Boss Arena, and Spotlight  - Lystrosaurus, Sabertooth Salmon, and Arthropluera!
Spotlight  Terror Bird [+ Grappling Hook!]
Spotlight  Gallimimus & Patch

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

68 Bewertungen

91 - 99
(39)
81 - 90
(16)
71 - 80
(6)
51 - 70
(3)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 7 Meinungen Insgesamt

90

RFF4-ever

04. Januar 2016PC: Dino-Survival vom feinsten

Von (5):

Zur Grafik: 4,5/5
Was Ark natürlich auszeichnet ist die Grafik. Das bis jetzt schönste Survival Game auf dem Markt und dabei handelt es sich noch um ein Alpha. Die Welt ist wunderschön inszeniert und Groß. Doch auch bei der eigentlich makellosen Grafik habe ich etwas zu beanstanden:

Die Grafikanforderungen die das Spiel einem Gamer abverlangt, trotz eines guten PC's kann man das Spiel nicht auf höchster und oftmals auch nicht auf hohen Grafikeinstellungen spielen.

Sound: 5/5
Zum Sound gibt es eigentlich nicht so viel zu sagen, ich finde die Geräusche der Natur, der Dinos und des eigenen Charakters gut getroffen. Außerdem ist die Musik gut an die Kulissen angepasst.

Steuerung: 5/5
An der Steuerung hab ich so weit nichts auszusetzen, das Spiel lässt sich gut handhaben und auch sonst Steuert sich das Game sehr flüssig und angenehm.

Einsteigerfreundlichkeit: 2,5/5
Persönlich finde ich das Spiel vor allem im Online Modus eher Einsteigerunfreundlich. Zu Beginn hatte ich sehr damit zu kämpfen nicht das 6te mal zu sterben, die Gründe dafür waren aber weniger die Gegner sondern vielmehr das Erfrieren, das Verhungern und die Versuche Holz und Stein abzubauen. Die Leiste der Sättigung sinkt drastisch und meiner Meinung nach viel zu schnell, außerdem empfinde ich es als sehr schwer sich auf Dinge wie Lagerfeuer und erste Waffen zu konzentrieren. Der Anfang ist deshalb äußerst deprimierend und veranlasste mich dazu im Singleplayer weiter zu agieren, um das Hungerproblem durch einfache Einstellungen selbst zu regeln.

Fazit: 4,5
Ark ist ein wunderschönes und gut spielbares Spiel, das vor allem nach einigen Stunden seinen ganzen Charme zeigt. Allerdings geht sehr stark hervor dass das Spiel sehr auf Multiplayer und Co-op setzt, da es vor allem zu Beginn als Einzelgänger sehr schwer ist Fuß zu fassen. Aber allen in allem ist es ein sehr Gutes und vor allem lange beschäftigendes Survival-Game.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

TheOnyx

18. Dezember 2015PC: ARK - Authentisch / Reizvoll / & Konstant

Von (40):

Erst war meine Wenigkeit skeptisch.. aber nach einigen Empfehlungen kam ich nicht drum herum... man fängt mit nichts an und muss sich alles erarbeiten und mit alles meine ich wirklich alles, von der Kleidung bis über Nahrung, einem Dach über dem Kopf und "Haustieren".

Es erfordert viel Aufmerksamkeit, Zeit und vor allem einen langen Geduldsfaden da es sein könnte dass ungeübte Spieler oftmals sterben werden.

Der Fokus liegt auf der Grafik... auf niedriger Einstellung sieht es aus wie ein low Budget Videospiel doch auf "epic" sieht es aus als ob ihr in ein Next Gen Spiel geraten seit.... unglaubliche Effekte spielen sich dann ab... man sieht Dinge die man auf "low" nicht sehen konnte usw.

Man hat natürlich die Wahl ob man es allein spielt, man einem Tribe beitritt oder selbst einen Gründet... es gibt viele Resourcen die man farmen kann, verschiedene Dinos die man zähmen und sogar reiten kann... auf einigen kann man sogar eine Base bauen usw.

Dieses Spiel gibt einem Spieler so viele Möglichkeiten sich zu entfalten dass es mehr ist als ein Survival Spiel.... ARK ist nicht nur ein simples open World Spiel... nein, dass Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als gut wenn man denn einen guten PC hat.

Es gibt hier und da noch ein Paar Macken, doch diese werden Stück für Stück aus dem Spiel entfernt und auch die Musik nervt nach einer Weile aber dass macht das Spiel nicht schlechter.


Alles in allem ist es solide, vielleicht nicht jedem sein Geschmack aber es ist definitiv sein Geld wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

ahrixnova

17. November 2015PC: Das beste Survival Spiel

Von (5):

Man erwacht alleine entweder als Mann oder als Frau welche man vorher nach festgelegten Optionen durch einen Regler verändern kann auf einer riesigen Insel. Vorher kann man noch eine Spawn-Himmelsrichtung auswählen wobei man als Anfänger eher den Süden bevorzugen sollte. Wer bereits Erfahrung mit dem Spiel gesammelt hat und eine richtige Herausforderung möchte sollte einmal im Norden anfangen.

Zunächst sollte man sich also darauf konzentrieren am Leben zu bleiben und möglichst schnell viele Level aufzusteigen denn je höher das Level desto mehr Engramme werden freigeschaltet welche zum Crafting der verschiedensten Gegenstände benötigt werden. Diese Engramme können mit Engram-Points freigeschaltet werden welche pro Level-Aufstieg dazu gewonnen werden.

Allgemein ist die hohe Artenvielfalt der Flora und Fauna einzigartig und die verschiedenen Naturgebiete immer wieder aufs Neue zu bewundern. Die Grafik ist genial, stellt allerdings auch hohe Anforderungen an die Hardware. Man sollte sich vorher gut informieren ob dieses Spiel auf dem jeweiligen PC spielbar ist. An der Performance wird jedoch tatkräftig gearbeitet und ich bin sehr gespannt wie die finale Version des Spiels im Jahr 2016 aussehen wird. Gespannt darf man jeglichen Neuerungen des Spiels entgegenfiebern, denn es werden stetig neue Arten vorgestellt und implementiert.

Mit meinen beinahe 90 Spielstunden habe ich nicht einmal ansatzweise alle Möglichkeiten dieses genialen Spiels ausgeschöpft und habe noch nicht einmal ein Dach über meiner Steinbasis. Meine Dino-Armee kann sich jedoch schon sehen lassen und es gibt kein besseres Gefühl als einem gezähmten T-Rex in die Augen zu sehen.

Meiner Meinung nach das bisher mit Abstand beste Survival-Game auf dem Markt und daher eine absolute Kaufempfehlung für jeden der Survival, Open-World und Dinosaurier mag.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Jackdexterior

29. September 2015PC: Für Dino fans so ziemlich das beste Spiel was es derzeit gibt

Von (2):

Das Spiel ist Ansich extrem geil! Hat eine sehr hohen SUCHT Faktor und macht in kleinen Gruppen mit Freunden tierischen Spaß.
Würds, aber trotzdem eher nur in Gruppen von 2-4 Leuten Spielen, alleine kanns manchmal schwer werden!
Für Dino fans ein wahrer Augenschmaus!! Es gibt derzeit schon relativ viele und es sind noch 15 mehr Angekündigt.
Ich habe dem Spiel 99% weil es noch extrem Ausbau fähig ist, es ist immer noch early acces und läuft schon extrem gut und es macht einfach so spaß zu spielen. Es wird noch so viel bearbeitet, überarbeitet und hinzugefügt, dass ich glaube es wird ein wirklich erfolg reiches Spiel (mehr als jetzt schon)
Deshalb die 99%!
Würde das Spiel auf dem jetzigen Stand bleiben, was es nicht wird, Würd ich dem Spiel 72% geben!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

timdegu

07. Juli 2015PC: Die Dinos kommen

Von (17):

Early Acces Review
Zu aller erst will ich das Thema Performance ansprechen ich spiele auf Hohen Einstellungen. Das Spiel läuf soweit flüssig jedoch wenn mehr als 3-4 Dinosaurier in der Nähe sind ruckelt es schon etwas. Was mich persönlich nicht stört da es ein Early Access Spiel im Moment ist und immer wieder Updates kommen welche auch die Performance verbessert bzw. stabilisiert wird.
Habe bisher 10 Stunden Gespielt (hab das Spiel seit Sonntag)
Alleine in den ersten 20.Minuten hab ich schon viel erlebt.

Wie z.B.
Gespawnt Sachen gecraftet, Dodos gejagt gestorben Raptor von Hinten.
Gespawnt Bronchosaurus versucht zu töten wurde zu matsch verarbeitet.
Gespawnt durch die Gegend gelaufen sehe vor mir einen Raptor bleib stehen werde von 2 weiteren von der Seite kommenden Raptoren angegriffen Tot Clevere Kreaturen.
Gespawnt gleich mit einem Raptor zu kämpfen gehabt (insgesamt 3 mal gespawnt bis ich ihn bewusstlos hatte)

Und dass war nur inerhalb 20 minuten.

Pro
+Survival mit Dinosaurier
+Man kann so gut wie alles Reiten/Zähmen
+Traumhafte Ausblicke
+Schöne Grafik
Contra
-Performance

Also für mich gibt es nur was an der Performance zu meckern.
Das Spiel hat massenhaft an Potenzial wenn die Performance ordentlich wird dieses Spiel einfach der Hammer.
Mein Tipp kaufen trotz der Performance Probleme.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Jagour

26. Juni 2015PC: Vom Dodo zum T-Rex

Von :

Ich habe das Spiel jetzt bereits mehrere Stunden gespielt und finde immer mehr Gefallen daran. Je mehr man sich in die Tiefen der Ark-Welt verirrt, umso mehr entdeckt man von dieser wunderschönen Welt. Doch man sollte vorsichtig sein, nicht überall wird man mit offenen Armen empfangen. Auf der gesamten Insel wimmelt es von Dinosauriern und man braucht erstmal eine Zeit, bis man eine sichere Bleibe geschaffen hat.

Hat man dies erstmal geschafft, erwartet einen die riesige Dinowelt. Dinos helfen einem ungemein über die Runden zu kommen und sind in richtiger Benutzung eine echte Hilfe. Angefangen bei den kleinen recht "dämlich" aussehenden Dodo's bis hin zum großen fleischfressenden T-Rex.

Kurz: Ich habe mich in meinen ersten Spielstunden gleich in das Spiel verliebt. Beinahe jeden Tag kommen neue Updates raus, die das Spiel erheblich verbessern. Dabei ist das einzige wirkliche Kriterium die Performance, an der aber stetig gearbeitet wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

shaft75

22. Juni 2015PC: Ark Survival Evolved

Von :

Ich hab das Spiel jetzt über 150 Stunden gesuchtet und kann somit auch wirklich ein Review dazu schreiben.

Eine echte Augenweide
Das Spiel an sich, von der Performance mal abgesehen ist wirklich eine Augenweide, auf der einen Seite sind da natürlich die Dinos, welche alle paar Tage Nachwuchs bekommen, nein, besser gesagt, es kommen alle paar Tage, neue Spezies hinzu, Nachwuchs funktioniert leider noch nicht, genauso wenig wie die Tierchen wachsen können, denn egal ob Lvl 1 oder Lvl XXX sie haben immer die gleiche Größe.

Gut, setzt man einem Säbelzahntiger einen Sattel aufn Rücken, kommt es einem irgendwie so vor, als ob er auf einmal gewachsen wär, sei es wegen der Sicht die sich beim aufsteigen in die 3rd Person ändert, oder weil der Spieler zu groß ist... (Dazu sei noch zu erwähnen, dass man mit dem Mausrad auch auf dem Reittier reinzoomen kann und mit K nach hinten sieht)

Auf der anderen Seite ist die Landschaft, von Seen, Lagunen, Flüssen, über Wälder von dichtem und weniger dichtem Bewuchs, bis zu den Bergen, ist alles vorhanden, selbst Wasserfälle fehlen nicht.
Wobei man manchmal aufpassen sollte, wo man hin springt, wenn man grad wieder neu gespawnt ist und noch keine Zeit hatte, eine Spietzhacke zu craften, weil einen ein Raptor, Carno, T-Rex oder seit neustem auch ein Spino verfolgt, denn es gibt ein paar Felsen, die genau so angeordnet sind, dass man in eine Falle springt, aus der man nur mit Werkzeug entkommen kann (ist mir am Anfang gleich 2x passiert, bevor ich endlich eine sichere Gegendfand um mein Lager aufzuschlagen).

Pro
+ viele Viecher und es kommen immer mehr dazu
+ schöne Landschaften
+ für jedes Level, die passende Gegend (Süden ist einfach, Norden ist schwer)
+ Dungeons
+ Fast alle Viecher sind zähm- und auch reitbar
+ Reittiere können im Kampf angreifen und auch noch anderes Nützliches

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Ark - Survival Evolved

Ark - Survival Evolved in den Charts

Ark - Survival Evolved (Übersicht)